Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Cordes-sur-Ciel

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Tarn

Cordes-sur-Ciel - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Tarn
8.7
102

Cordes-sur-Ciel, eine zauberhafte Bastide der Region Albigeois am Tarn, besitzt ein herausragendes gotisches Erbe, bei dem alle Phasen dieser Kunstbewegung vertreten sind: die primitive Gotik des 13. Jahrhunderts, die Rayonnant-Gotik des 14. Jahrhunderts und die Flamboyant-Gotik des 15. Jahrhunderts. Die 1222 durch den Grafen von Toulouse, Raymond VII., gegründete Bastide hat über die Jahre ihre Authentizität bewahrt, die noch heute ihren Charme ausmacht. Ein Spaziergang durch die mittelalterliche Stadt ist einfach zauberhaft, zumal die Straßen auch von Handwerker-Boutiquen und Künstlergalerien gesäumt sind.

Cordes-sur-Ciel ist eine Stadt, die man am besten zu Fuß erkundet, um all die Schätze am Wegesrand richtig genießen zu können. In den holprigen Kopfsteinpflastergassen werden Sie hier und da direkt in die Zeit des Mittelalters zurückversetzt: befestigte Tore, Wehrmauern und Fassaden mit gemeißelten Verzierungen im Stil der Gotik versprühen das typische Mittelalter-Ambiente. In der Oberstadt stehen noch wunderschöne gotische Wohnhäuser, darunter das Haus des großen Falkners, das Haus des großen Schildknappens, das Haus des Jagdreiters, das für seine gemeißelte Jagdszene bekannt ist, oder auch das Haus Prunet, in dem sich das Museum der Künste des Zuckers und der Schokolade befindet, das von dem Besten Handwerker Frankreichs Yves Thuriès gegründet wurde. Für eine atemberaubend schöne Aussicht gehen Sie am besten auf die Wehrmauer und genießen die tollen Ausblicke auf das Tal des Cérou!

Im Juli werden Sie während dem zweitägigen Fest des großen Falkners in die Zeit des Mittelalters zurückversetzt. Auf dem Programm stehen ein kostümiertes Bankett, ein Ball, ein Mittelaltermarkt, Umzüge und viele Animationen im Zusammenhang mit der damaligen Epoche. Schlemmer wiederum werden an den Knusperkeksen aus Cordes ihre Freude haben. Sie bestehen aus Mandeln, Eischnee und Zucker und schmecken einfach himmlisch!

Zusätzliche Informationen
Cordes-sur-Ciel

Durchsuchen Cordes ist es, eine fabelhafte Kunstgeschichte Buch entdecken und eingebettet in den Stein... Große Autoren wie Camus, haben auch in mich verliebt !

Zum " Lieblings Französisch Dorf 2014 ", diese mittelalterliche 13. Jahrhundert fasziniert alle, die es zu entdecken, denn es wird zuerst bieten eine Vision: die eines SteinbootMenge in den Himmel zu stürmen. Zweitens, weil es ist ein Geschichtsbuch und Album-Cover, wo die Erinnerung an die Menschen lebendig geblieben, in Stein gemeißelt, da es im Jahre 1222 von den Grafen von Toulouse gebaut.

Die außergewöhnliche Lage, seiner bemerkenswerten architektonischen Erbes machen ihn zu einem der bedeutendsten Frankreichs und eines der Wahrzeichen des europäischen Erbes mittelalterlichen Städten. Heute ist es unter den Groß Seiten Midi-Pyrénées geordnet wird !

Es wird gesagt, dass die Gründung der Stadt wurde von den Sternen geleitet, und die Lage wurde durch das Schicksal gewählt... Es ist Teil des Lebens, eine seltene Authentizität, war in der Lage zu gewinnen und zu behalten Künstler und Handwerker, die ihre Inspiration finden. Überdachte leistungsstarke befestigte Türen, großzügige Villen mit geschnitzten Fassaden vergrößern gotischen Kunst... Durchsuchen Sie die Straßen, die die Schwellenwerte überschreiten, Reisen durch Jahrhunderte !

"Es muss 700.000 Jahre,

Streicher, satt, auf dem Boden

Mit zukunfts Denkmäler,

Schwung in der Atmosphäre

Erreichte das Ende der Reise

Von regen oder Sonnenschein

Welche sind am Firmament

Sie saß auf einer Wolke

Erzengel und Saint Michel

Die Flügel umgeben ihre

Diese sensationelle Zeit

Datum Name : Cordes "

Jeanne- Ramel Cals.

Eine seiner kulinarischen Spezialitäten wie frische, subtile Mischung aus Zucker, Eiweiß, Mehl und Mandeln, kommt aus dem Mittelalter. Es wird in allen guten Gebäck cordaises gefunden. Gelegen an der AOC Gaillac Wein ist auch eine Spezialität von Cordais Land. Immer Winzer waren vorsichtig, um die am besten geeigneten Sorten zu Klima-und Land wählen, um einen Qualitätswein halten alle seine Spezifität herzustellen. Einige Sorten sind typisch in Gaillac Weinberge : MAUZAC die ondec und " in der el " (ausgesprochen " lindeloeil ").

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Orte von Interesse

Freizeitstätten
Informationspunkte
Monumente

Ereignisse und Feste

Detaillierte Informationen

Grand Fauconnier Fest
Eines der ältesten und schönsten Mittelalterfeste in FrankreichJuli 2021

Bilder

Gemaltes Portal (© OT Cordes / BP)
Gemaltes Portal (© OT Cordes / BP)
Das Bild ansehen
Die Stadt
Die Stadt
Das Bild ansehen
Blick auf die Sarmazes (© OT Cordes / BP)
Blick auf die Sarmazes (© OT Cordes / BP)
Das Bild ansehen
Garten des Paradieses (© OT Cordes / BP)
Garten des Paradieses (© OT Cordes / BP)
Das Bild ansehen
Panorama
Panorama
Das Bild ansehen
Cordes Street
Cordes Street
Das Bild ansehen
Tür
Tür
Das Bild ansehen
Grand Rue de l'Horloge (© OT Cordes / BP)
Grand Rue de l'Horloge (© OT Cordes / BP)
Das Bild ansehen
Mohn (© OT Cordes / BP)
Mohn (© OT Cordes / BP)
Das Bild ansehen
String Garden
String Garden
Das Bild ansehen
Schneedächer (© OT Cordes / BP)
Schneedächer (© OT Cordes / BP)
Das Bild ansehen
Sehr schönes Haus
Sehr schönes Haus
Das Bild ansehen
113 m tief gut
113 m tief gut
Das Bild ansehen
Eingang zum Museum
Eingang zum Museum
Das Bild ansehen
Tür
Tür
Das Bild ansehen
Uhrentür
Uhrentür
Das Bild ansehen
Feste des Grand Fauconnier (© OT Cordes)
Feste des Grand Fauconnier (© OT Cordes)
Das Bild ansehen
Fackelbesuch (© OT Cordes / BP)
Fackelbesuch (© OT Cordes / BP)
Das Bild ansehen
Hot Street bei Cordes-sur-Ciel
Hot Street bei Cordes-sur-Ciel
Das Bild ansehen
Maison place de la Bride in Cordes-sur-Ciel
Maison place de la Bride in Cordes-sur-Ciel
Das Bild ansehen
Das Rathaus
Das Rathaus
Das Bild ansehen
Die Stadt
Die Stadt
Das Bild ansehen
Die Stadt
Die Stadt
Das Bild ansehen
Die Stadt
Die Stadt
Das Bild ansehen
Die Stadt
Die Stadt
Das Bild ansehen
Die Stadt
Die Stadt
Das Bild ansehen
Die Kirche
Die Kirche
Das Bild ansehen
Die Kirche
Die Kirche
Das Bild ansehen
In der Kirche
In der Kirche
Das Bild ansehen

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Die Weinberge von Gaillac im Wald von Grésigne, um die Cordes-sur-Ciel Angebot reiche Fundstellen und Emotionen und Momente der Freiheit.

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen