Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Cognac

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Charente

Cognac - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Charente
7.9
34

Bekannt für ihren Weinbrand, die Stadt Cognac, sich befindend auf beiden Seiten des Flusses Charente, profitiert von einer angenehmen Umgebung. Ausser ihrer berühmten Spezialität, Cognac hat zahlreiche alte Häuser, Patrizierhäuser und Bauwerke wie das Schloß der Valois, das Tor Saint-Jacques überwunden von zwei Türmen, oder noch die Kirche Saint-Léger erbaut im XII. Jahrhundert, erhalten, Zeugen ihrer reichen Vergangenheit.

Das Schloß von Cognac, in dem 1494 Franz der Erste geboren wurde, birgt das Cognac Haus Otard seit 1795. Die Besichtigung der Stätte ermöglicht die Entdeckung des Logis du Gouverneur, der Renaissance Säle, des Saales Casque und der Cognac Lager.

Gewidmet der volkstümlichen Kunst und Traditionen des Pays de Cognac, das Museum von Cognac, sich befindend in dem Patrizierhaus Dupuy d'Angeac, stellt ebenfalls aus Sammlungen mit Keramik, Archäologie, Kunsthandwerk, Gemälde und Skulpturen.

Das Cognac-Museum, untergebracht im Patrizierhaus Perrin de Boussac, schildert die Geschichte und die Herstellung des Cognacs anhand einer Ausstellung mit Gegenständen und Dokumenten.

Einige grosse Cognac Häuser, dem Publikum geöffnet, unterbreiten den Besuch der Weinlager und Kostprobe.

Zusätzliche Informationen
Cognac

City Cognac muss nicht nur seinen internationalen Ruf, das Produkt an der er seinen Namen François 1er und Jean Monnet hat dort stattgefunden.

Cognac war ein kleines Dorf bis zur Mitte des 10. Jahrhunderts. Die älteste bekannte Erwähnung dieser Stadt (unter dem Namen Comniacum) Datum von 1030. Cognac rasch zu einem bedeutenden Zentrum der Geschäftstätigkeit Angoumois und Saintonge, mit seinem Flusshafen, den Verkehr von Meersalz, Wein und Eaux-de-vie.

Right Bank, die Saint Jacques besonders aktiv ist. Seine Kirche, seinen vielen Geschäften und Outdoor-Markt Samstagmorgen, bietet Touristen eine Vielzahl von Dienstleistungen. Ein Camper und Halt stop Fluss sind alle einzigartige Perspektiven auf dem Fluss Charente.

Left Bank, das Schloss, wo König geboren François 1er im Jahr 1494 war dominiert die imposante Statur der Charente. Going up die gepflasterten Straßen der Altstadt Cognac Besuchern wird die sanierte Innenstadt entdecken und verziert mit den schönsten Indoor-Markt in der Region inspiriert den Hallen des 19. Jahrhunderts von dem Architekten Victor Baltard.

Die Stadt hat lange Cognac verdanken König Franz 1 ihrer wirtschaftlichen Entwicklung. Indem er seinen "guten Stadt" mit vielen Privilegien, startete François 1 der Beginn einer florierenden Handel mit Salz Cognac durch den Fluss Charente. In jener Zeit, dann das, was sah die Entwicklung des Handels in Wassergeister, bleibt eine große Erbe genannt glücklich "alten Cognac.

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Orte von Interesse

Freizeitstätten
Informationspunkte
Monumente
Veranstaltungssäle
Verkehrsmittel

Ereignisse und Feste

Detaillierte Informationen

Fest des Cognac
Ein Fest, um den Cognac bei musikalischer Unterhaltung kennen zu lernenJuli 2019

Bilder

Tours in Saint Jacques Cognac
Tours in Saint Jacques Cognac
Das Bild ansehen
The Barge Lady Jeanne
The Barge Lady Jeanne
Das Bild ansehen
Kloster Rekollekten bei Cognac
Kloster Rekollekten bei Cognac
Das Bild ansehen
News in Ländern entdeckt Cognac
News in Ländern entdeckt Cognac
Das Bild ansehen
Church of St. Leger
Church of St. Leger
Das Bild ansehen

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen