Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Chantilly, die Hauptstadt des Pferdes

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Oise

Chantilly, die Hauptstadt des Pferdes - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Oise
7.8
12

Im Departement Oise ist der Reitsport eine wahre Tradition. Chantilly, die Hauptstadt des Pferdes, besitzt das größte Trainingszentrum in Europa. Auf dem 2000 Hektar großen Gelände können die Pferde jeden Tag gehen, traben und galoppieren. In der Stadt werden auch prestigeträchtige Rennen ausgetragen, wie der Große Preis von Diane und der Preis des Jockey Clubs, die beide im Juni stattfinden und genauso Neugierige wie Kenner anziehen. Die großen Reiterhöfe in Chantilly bieten viele Aktivitäten an: Besuchen Sie das lebendige Museum des Pferds und die Ausstellungen über die Welt des Reitens, schauen Sie sich Vorführungen an...

Rund um Chantilly kommen erfahrene Reiter und Neulinge ganz sicher auf ihre Kosten. Ausritte in den Wäldern mit ihren sandigen Böden, sportliche oder touristische Ausritte auf einem der vielen Reiterhöfe, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei! Die Waldgebiete im regionalen Naturpark Oise-Pays de France sind der Austragungsort von Hetzjagden, die früher dem Herzog von Aumale ganz besonders gut gefielen. Dank der allgegenwärtigen Präsenz des Pferdes überdauern hier auch Berufe wie der des Hufschmieds.

Besichtigungsideen in der Umgebung

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen