Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Chalon-sur-Saône

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Saône-et-Loire

Chalon-sur-Saône - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Saône-et-Loire
6.6
46

Stadt der Kunst und der Geschichte, sich befindend am Ufer der Saône, Chalon-sur-Saône verfügt über ein schönes Architekturerbe. Herz des historischen Zentrums, der malerische Platz Saint-Vincent, überragt von der Silhouette der Kathedrale, ist umgeben von schönen alten Fachwerkhäusern. Nach dem Durchschlendern der Einkaufsstrassen der Altstadt, die Spaziergänger werden nicht versäumen das Museum Nicéphore Niépce zu besichtigen, gewidmet dem Erfinder der Fotografie, geboren in Chalon-sur-Saône. Gewidmet dem Universum der Fotografie, diese Stätte birgt ungefähr sechstausend Fotoapparate und optische Gegenstände, sowie mehr als drei Millionen Bilder!

Gegenüber dem Museum befindet sich die Insel Saint-Laurent, auf der sich aufrichten der Turm Doyenné, dessen Gipfel einen schönen Blick auf die Stadt schenkt; und das Krankenhaus welches eine wundervolle zur Besichtigung geöffnete Apotheke birgt.

Ebenfalls zu besuchen, das Museum Denon welches archäologische Sammlungen und schöne Künste birgt.

Zusätzliche Informationen
Chalon-sur-Saône

Erbaut am Ufer der Saône gibt es rund 3000 Jahre nach der Marinebasis in der Antike, an Stelle von großen Messen im Mittelalter und Handelszentrum für Moderne Zeiten und in der heutigen Zeit, ist heute Chalon-sur-Saône Unterpräfektur von Saône-et-Loire, die Abteilung erste Stadt und 2. Wirtschaftszentrum in Burgund. Die boomende Wirtschaft hat sich auf die Entwicklung des Handels immer förderlich gewesen, macht Chalon Schaufenster des südlichen Burgund!

Die Stadt, starke Popularität, hat viele Menschen geboren oder verbrachte in Chalon Gastgeber: Niepce, Erfinder der Fotografie; Vivant Denon, Künstler und Diplomaten verantwortlich für die Organisation der Museen von Frankreich und dem Louvre in Napoleons Zeit; oder Emiland Gauthey, ein Bauingenieur Straßen im achtzehnten Jahrhundert.

Côte Chalonnaise, klassifiziert AOC ist reich Weinberge, deren Trauben Chardonnay und Pinot Noir Weine verpfändet geben Mercurey, Givry, Rully und Montagny Geschmack so von Fachleuten geschätzt.

Chalon ist eine kulturelle Hauptstadt der Kunst und der Geschichte mit seinen vielen touristischen Attraktionen: Museen Denon und Niepce, der mehr als zwei Millionen Bilder hat und die erste Kamera erstellt; Espace des Arts; Abattoir (einer von sechs Nationalen Zentren der Produktion Street); das Nationale Konservatorium für Musik und Tanz; Kathedrale von St. Vincent; das Messegelände; die rue de Strasbourg, ohne zu vergessen, alle foodies markieren.

Ein weiteres Denkmal: der Karneval. Seit fast einem Jahrhundert, ist einer der angesehensten und bekanntesten Frankreichs. Es zeichnet sich vor allem durch "gôniots" Chalonnaise Zeichen, Könige verkleidet hässlich und Burleske zu schaffen; und seine Kirmes, die Gastgeber der größten und innovativsten Fahrten. Jedes Jahr werden mehr als 10.000 Besucher besuchen diese echte Institution.

Traditionell für das Pfingstwochenende bringt die Heißluft-Ballon-Festival fünfzig Ballons aus ganz Europa zusammen zu fliegen Chalon und die Côte Chalonnaise.

Aber die Stadt ist berühmt für seine kulturelle Veranstaltung "Chalon dans la Rue", die im Juli seit 1986 jährlich trifft, Straßentheater Künstler, bereit, den Reichtum ihrer Kreativität und Talent zu Nutzen zu zeigen, Chalon Öffentlichkeit und Besucher. Dies ist einer der wichtigsten Straße zeigen Festivals in Frankreich organisiert, um das Sechseck und Europa gefeiert.

Chalon ist eine Stadt, für die weniger sportlich, mit fast 15.000 lizenzierte und Hunderte von Clubs, in Strukturen wie das Kolosseum gehostet, dem Sportzentrum der Stadt. International anerkannte Organisationen gedeihen, wie Wasserkreis Chalon ersten Schwimm Französisch Amateur-Club, mit fast 1.200 Lizenznehmer; Sport Basketball-Club, "Elan", im Jahr 1970 gegründet, die seit 1994 in der Berufsgruppe steht, die besten Französisch und europäischer Ebene zu erreichen; oder RCC, Rugby-Club in die National League verknüpft.

Die Stadt steht auch im Umweltbereich. Im Jahr 2002 wurde Chalon als Pilotstadt gewählt (zur Verringerung der Treibhausgase Cities Initiative Programme) unterzeichnet mit ADEME und der Europäischen Union im Programm PRIVILEGE zu engagieren. Ganz zu schweigen davon, dass es auch in Radwege und Grünflächen so beliebt bei Touristen und Chalon investiert.

All das macht Chalon eine dynamische Stadt, wo das Leben ist gut, ein Freizeit und Geselligkeit.

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Freizeitaktivitäten

NameArt der AktivitätPreisStadt
Geführte Radtour durch den Weinberg
Sportliche Sensationen39 € bis 1600 € Beaune

Orte von Interesse

Freizeitstätten
Informationspunkte
Monumente
Veranstaltungssäle
Verkehrsmittel

Ereignisse und Feste

Bilder

Die Saône und die Kathedrale St. Vincent Blick auf die Insel St. Lawrence
Die Saône und die Kathedrale St. Vincent Blick auf die Insel St. Lawrence
Das Bild ansehen
Anschwellen Nacht während der Heißluft-Ballon-Festival
Anschwellen Nacht während der Heißluft-Ballon-Festival
Das Bild ansehen
Die Saint-Laurent und das alte Krankenhaus
Die Saint-Laurent und das alte Krankenhaus
Das Bild ansehen

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen