Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Chablis

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Yonne

Chablis - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Yonne
10
2

Die Kleinstadt Chablis, die auch die "goldene Pforte zum Burgund‟ genannt wird, liegt 20 Kilometer von Auxerre entfernt und ist für ihren prestigeträchtigen Wein bekannt. Diese einladende Stadt ist von Weinbergen umgeben, die die mehr oder weniger steilen Hänge bedecken. Sie ist eine Hochburg des Weinanbaus im Burgund. Im umliegenden Weinbaugebiet wird ausschließlich die Traubensorte Chardonnay angebaut. Es ist 4800 Hektar groß und damit der größte Weinberg in der Yonne.

Dieses weltberühmte und kostbare Erbe ist aber nicht der einzige Schatz. Die Altstadt, die am Ufer des Serein liegt, hat auch so manchen Schatz zu bieten: Die Stiftskirche Saint-Martin aus dem 12. und 13. Jahrhundert mit ihrem Südportal, dessen Fensterflügel mit Hufeisen übersät sind; die ehemalige Obédiencerie mit ihrer beeindruckenden Hebelpresse; das Tor Noël mit seinen zwei Rundtürmen; das malerische Waschhaus mit neun Arkaden - alles Orte, die man gesehen haben sollte.

Die Stadt Chablis, die ein reiches Forsterbe besitzt, ist eine unumgängliche Etappe für alle Freunde von Weißwein und Gastronomie, von alten Steinen und Geschichte, von Spaziergängen und Landschaften, die Erholung versprechen.

Zusätzliche Informationen
Chablis

Mit seinem Leiden und Freuden, die Geschichte der Chablis ähnelt der von France.

Die erste schriftliche Angebot Chablis zurück auf das Jahr 867, als König Karl der Kahle, Enkel von Karl dem Großen, schenkte das "cellam Capleiam (Chablis Kloster), seine Kirchen, seinen Häusern, Weinbergen und Hirsche beiderlei Geschlechts-Kopf nach Tours von Kanonen. " Diese Flucht Normannen, flüchtete mit den Reliquien des heiligen Martin von 872 bis 877. Daher religiösen siedelt in Chablis, pflanzte Reben und Sollwert, die bereits existierten.

Seit dem Mittelalter, Wein wurde nach England Chablis von Rouen über Compiègne exportiert, in der Picardie und Flandern.

Daher ist die Ortschaft Chablis entwickelte die "hohe Stadt" mit St Peter Kirche, das Hôtel-Dieu, Priorat Saint-Cosme und die "Unterstadt" um die Saint-Martin Stiftskirche. Es ist der Hundertjährige Krieg, der erklärt, dass zu Beginn des fünfzehnten Jahrhunderts, die Wände der "Unterstadt" mit 29 quadratischen Türmen, 3 Türen und 3 Poternen, als "St. Lawrence" bekannt hob sie, "On Master "und" Chenneton ".

1478 Peter the Red erhalten die königliche Privileg, den fünften Druck Chablis Frankreich zu etablieren.

1568: Schwarz Februar für die Chablis: der Religionskriege in Brand die Stadt Chablis wurde von den Hugenotten geplündert, aber die "Unterstadt" ausgewichen, das Feuer, das die Faubourg Saint-Pierre ("high city") durch die Zahlung verwüstet hatte, eines Lösegeldes. Wir mussten lange warten, für Chablis zu erholen.

Leider wurde die ganze Weinberg von der Reblaus im neunzehnten Jahrhundert zerstört; 14-18 Great War verließ das Land verwüsteten. Nach Jahrzehnten harter Arbeit, blühte der Wein wieder.

Während des Zweiten Weltkriegs, die Bombardierung von 15. Juni 1940 zerstörte den historischen Stadtkern von Chablis. 1949 markiert die Wiedergeburt der Stadt mit seinen Weinbergen: Wein der Straße, die sie auf den Tischen auf der ganzen Welt geführt hatte, finden konnte.

Es ist aus den 60er Jahren, die der Weinberg weiß, durch Mechanisierung (Traktoren) und der Schutzeinrichtung gegen Frühlingsfrösten, die endgültig lanciert die Entwicklung auf dem Weg zu seiner gegenwärtigen Ruhm.

Der Chablis Land Tourismus bietet eine geführte Tour (Ladung) des Saint-Martin Stiftskirche und die Stadt Chablis.

Fremdenverkehrsbüro von Pays Chablis - 1 rue du Marechal de Lattre de Tassigny - 89800 Chablis - Tel. : +33 3 86 42 80 80 - Mail: ot-chablis@chablis.net

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Orte von Interesse

Informationspunkte
Monumente
Naturstätten

Ereignisse und Feste

Bilder

Frühling Panorama (© Jean Espirat)
Frühling Panorama (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Die Chablis Zentrum
Die Chablis Zentrum
Das Bild ansehen
Das Wasch
Das Wasch
Das Bild ansehen
Die Wäsche
Die Wäsche
Das Bild ansehen
Innenhof des Obédiencerie (© Jean Espirat)
Innenhof des Obédiencerie (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Weihnachtstür (© Jean Espirat)
Weihnachtstür (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Der Fluss Serein
Der Fluss Serein
Das Bild ansehen
Die Weinlese in großen Jahrgänge
Die Weinlese in großen Jahrgänge
Das Bild ansehen
Die Brücke über den Serein (© Jean Espirat)
Die Brücke über den Serein (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Die Bief
Die Bief
Das Bild ansehen
Weihnachtsreisen (1778)
Weihnachtsreisen (1778)
Das Bild ansehen
Haus des vierzehnten Jahrhunderts
Haus des vierzehnten Jahrhunderts
Das Bild ansehen
Saint-Martin Stifts
Saint-Martin Stifts
Das Bild ansehen
Bekämpfung von Frühlingsfrösten
Bekämpfung von Frühlingsfrösten
Das Bild ansehen
See Beines
See Beines
Das Bild ansehen
vor Frost Kampf Spring
vor Frost Kampf Spring
Das Bild ansehen
Stiftskirche Saint-Martin (© Jean Espirat)
Stiftskirche Saint-Martin (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Pfeil des Saint-Martin (© Jean Espirat)
Pfeil des Saint-Martin (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Skulpturen an einer Außenwandfries von College (© Jean Espirat)
Skulpturen an einer Außenwandfries von College (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Eine weitere Skulptur an der Wand außerhalb der Collegiate (© Jean Espirat)
Eine weitere Skulptur an der Wand außerhalb der Collegiate (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Vorsitzender der College (© Jean Espirat)
Vorsitzender der College (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Altar der College geschnitzt (© Jean Espirat)
Altar der College geschnitzt (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Shrine of St. Epain in der Stiftskirche (© Jean Espirat)
Shrine of St. Epain in der Stiftskirche (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Erklärung von Saint Epain (© Jean Espirat)
Erklärung von Saint Epain (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Fassade des Obédiencerie (© Jean Espirat)
Fassade des Obédiencerie (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Erläuterung zum Obédiencerie (© Jean Espirat)
Erläuterung zum Obédiencerie (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Die Obédiencerie (© Jean Espirat)
Die Obédiencerie (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Shrine of St. Martin, auf der Veranda des Obédiencerie (© Jean Espirat)
Shrine of St. Martin, auf der Veranda des Obédiencerie (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Anzeige vor dem Serein, von der Brücke (© Jean Espirat)
Anzeige vor dem Serein, von der Brücke (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Letzte Wasch auf Kanal Mühlen der Stadt (© Jean Espirat)
Letzte Wasch auf Kanal Mühlen der Stadt (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Die Kanal Mühlen der Stadt (© Jean Espirat)
Die Kanal Mühlen der Stadt (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Tour of Mireau Stromabwärts, hinter dem Serein (© Jean Espirat)
Tour of Mireau Stromabwärts, hinter dem Serein (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Tour Boulevard an der Unterseite des Ferrières (© Jean Espirat)
Tour Boulevard an der Unterseite des Ferrières (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Fassade des ehemaligen Synagoge (© Jean Espirat)
Fassade des ehemaligen Synagoge (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Renaissance-Fassade, Jude Street (© Jean Espirat)
Renaissance-Fassade, Jude Street (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Haus Tudor (© Jean Espirat)
Haus Tudor (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Tudor (© Jean Espirat)
Tudor (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Haus zum oculus heart (© Jean Espirat)
Haus zum oculus heart (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Turret House (© Jean Espirat)
Turret House (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Hauptschiff der Stiftskirche Saint-Martin (© Jean Espirat)
Hauptschiff der Stiftskirche Saint-Martin (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Die Feuerspur (© Jean Espirat)
Die Feuerspur (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Erklärung der Brennspur (© Jean Espirat)
Erklärung der Brennspur (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Carving eine Ecke (© Jean Espirat)
Carving eine Ecke (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Statue gegen eine Wand (© Jean Espirat)
Statue gegen eine Wand (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Skulpturen in einer Wand (© Jean Espirat)
Skulpturen in einer Wand (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen
Das Wunder von St. Bernard, in der Stiftskirche (© Jean Espirat)
Das Wunder von St. Bernard, in der Stiftskirche (© Jean Espirat)
Das Bild ansehen

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen