Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Burg Montaner

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in den Pyrénées-Atlantiques

Burg Montaner - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in den Pyrénées-Atlantiques
8.9
8

Die Burg Montaner, die im 14. Jahrhundert im Auftrag von Gaston Fébus errichtet wurde, um die Grenzen der Provinz Béarn zu schützen, ist heute als Historisches Monument denkmalgeschützt und hat aus ihrer glorreichen Vergangenheit einen imposanten, viereckigen Bergfried bewahren können.

Dieser Turm aus rotem Backstein, der auf dem Gipfel eines kleines Hügels steht, ist 40 m hoch und bietet von seiner Terrasse aus einen 360°-Blick auf die Ebene von Adour und die Pyrenäenkette! Die Besichtigung wird ergänzt durch einen interaktiven Rundgang, der uns in die Zeit des Mittelalters entführt und hineinversetzt in das alltägliche Leben von Gaston Fébus, dem berühmten Erbauer der Burg und ein legendärer Prinz aus den Pyrenäen...

Die charmante Kirche Saint-Michel, die unterhalb der befestigten Burgmauer steht, ist ebenfalls einen Besuch wert, allein schon für die schönen Fresken aus dem 15. und 16. Jahrhundert!

Jedes Jahr im Juli organisieren das Dorf Montaber und die Burg ein zweitägiges Mittelalterfest mit Straßenanimationen, Handwerkermarkt, Vorführungen mit Falken, Ritterspiele und Feuerspucker...

ÖffnungszeitenMontag: 14:00 – 18:00   •   Dienstag: Fermé   •   Mittwoch: 14:00 – 18:00   •   Donnerstag: 14:00 – 18:00   •   Freitag: 14:00 – 18:00   •   Samstag: 14:00 – 18:00   •   Sonntag: 14:00 – 18:00
Adresse962 Chemin Costa de Febus, Montaner
Telefon+33 5 59 81 98 29
Offizielle Webseitewww.chateau-montaner.com

Besichtigungsideen in der Umgebung

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen