Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Bourbon-l'Archambault

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Allier

Bourbon-l'Archambault - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Allier
8.9
15

Der einladende Kurort Bourbon-l'Archambault liegt mitten im Grünen, im Herzen der hügeligen Bocagelandschaft des Bourbonnais und ist seit der Antike für die wohltuende und heilende Wirkung seines Wassers bekannt.

Die Stadt Bourbon-l'Archambault mit ihrer reichen und kostbaren Vergangenheit wird von den Überresten der mittelalterlichen Burg aus dem 13. Jahrhundert überragt und gilt als die Wiege der Bourbon-Dynastie. Das von Februar bis November für Besucher geöffnete Schloss der Bourbon-Herzöge bietet von seinen Schießscharten aus einen schönen Blick auf die Dächer des Kurbads und die umliegenden Landschaften. Bei einer Besichtigung des Schlosses, entweder allein oder mit einem Führer, entdecken Sie in den unterschiedlichen Räumen der drei Nordtürme das alltägliche Leben der damaligen Zeit sowie die mittelalterliche Kunst.

Bourbon-l'Archambault ist auch bekannt für sein Stadtviertel mit den Thermalbädern, das schon vom kaiserlichen und königlichen Hof sehr geschätzt wurde. Die schönen, als historisches Monument klassifizierten Thermen und der angrenzende Park sind auf die Behandlung von rheumatischen und gynäkologischen Krankheiten spezialisiert. Vor Ort werden auch Pauschalaufenthalte für Entspannung und Vitalität angeboten.

Zusätzliche Informationen
Bourbon-l'Archambault

Spa und grünes Resort, Small City of Character, Bourbon-l'Archambault kombiniert die Labels, um seinen Besuchern einen Moment puren Vergnügens zu bieten. Eingebettet in die Mulde eines Bourbon-Tals verfügt die Stadt über ein reiches historisches Erbe und bewahrt mit ihrer Architektur aus einer anderen Zeit ein besonderes Gütesiegel. Von kleinen Kopfsteinpflasterstraßen bis hin zu romanischen Kirchen entdeckt man bei Spaziergängen den Charme der Stadt. Eingebettet in sattes Grün lockt die mittelalterliche Stadt Kurgäste ebenso an wie Liebhaber alter Steine und der Natur. Sein Name Bourbon-l'Archambault stammt von den neun Lords, die in der historischen Hauptstadt der Bourbonen-Dynastie lebten. Der Ort hat seinen Namen von Borvo, dem keltischen Heilgott, und von Archambault, dem Namen, der hauptsächlich von den Gründern der Herrschaft von Bourbon getragen wurde. Es waren die Thermalbad-liebenden Kelten, die auf die wohltuenden Quellen aufmerksam gemacht hatten. Die mittelalterliche Stadt, die von den imposanten Überresten des Hauses der Bourbonen dominiert wird, wurde nie aufgehört, wegen ihrer Thermalbäder frequentiert zu werden, und wurde zur Königin der Kurorte und zu einem privilegierten Reiseziel für den gesamten Hof von Ludwig XIV. Damals von den größten Damen des 17. Jahrhunderts besucht (Sévigné, Montespan...), erlangten die Thermen einen soliden Ruf, der bis heute anhält.

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Zwischen den alten Steinen, den Thermalbädern und der bewaldeten Umgebung wird Ihr Besuch wahrscheinlich sehr rhythmisch sein. Der Überblick über diese außergewöhnliche Stadt beginnt mit ihrem historischen Erbe. Ganz oben auf der Liste der sehenswerten Orte steht das Château des Bourbons. Die imposante Festung, ein imposantes Gebäude aus dem 13. und 14. Jahrhundert, das im Laufe der Zeit mehrmals umgebaut wurde, ist einer der meistbesuchten Orte im Allier. Die von Februar bis November geöffnete Stätte lädt Sie zu Besichtigungen ein, die es Ihnen ermöglichen, ihre historische Bedeutung zu erfassen, und die sich darauf konzentrieren, die Steine zu lesen und zum Sprechen zu bringen. In Gruppen von etwa 20 Personen (nach Voranmeldung), allein, mit Familie oder Freunden, kann das Gelände mit oder ohne Führer erkundet werden. Ein herrliches Panorama auf die Stadt und ihre Landschaft erwartet den Besucher bei der Ankunft auf der Terrasse der Türme.

Die Thermalbäder sind auch ein Juwel des Erbes von Bourbon-l'Archambault. Das alte Gebäude namens Logis du Roy beherbergte die Thermalbäder vor dem Bau der neuen Thermalanlage (1885). Das Gebäude stammt aus dem 17. Jahrhundert und wurde in drei Punkten inszeniert, die Frauen, Männern und Priestern vorbehalten waren. Das heutige große Thermalbad löste nach und nach das zu klein gewordene Logis du Roy ab und empfängt Sie heute zu hochwertigen Thermalkuren.

Die Kirche Saint-Georges hingegen empfängt Sie inmitten eines hübschen bewaldeten Parks. Das Gebäude stammt aus der Mitte des 12. Jahrhunderts und beherbergte die Büros eines Priorats von Benediktinerinnen. Die mehrmals umgebaute Kapelle wurde im Laufe der Jahrhunderte mit mehreren anderen Kapellen bereichert, die ein harmonisches und entspannendes Ganzes bilden. Das Château Bignon und sein Park vervollständigen Ihren Überblick über die Stadt. Heute beherbergt das Gebäude den Gemeinderatssaal und diverse Veranstaltungen. Der vollständig angelegte Park ermöglicht es Ihnen, verschiedene Sportarten wie das Schwimmbad, die Kegelbahn mit Bahnen für Lyoner Bälle und Boccia, Tennisplätze und einen Spielplatz auszuüben. Hier befindet sich auch der kommunale Campingplatz. Und um noch mehr über die Geschichte der Stadt zu erfahren, ist ein Besuch des Augustin-Bernhard-Museums, das von Anfang April bis Ende Oktober dienstags, mittwochs und freitags geöffnet ist, ein Muss.

Das Casino (Spielautomaten, Tischspiele, Catering, Pianobar, Veranstaltungssaal usw.) ist täglich ab 10 Uhr geöffnet.

Orte von Interesse

Freizeitstätten
Informationspunkte
Monumente

Ereignisse und Feste

Bei Bourbon-l'Archambault, gibt es immer Unterhaltung. Unter den am meisten erwarteten, die Wanderung auf die 7 Hügel im Frühjahr, braucht es einen guten Platz. Dies ist eine Gelegenheit, die ganze historische und Forstwirtschaft Erbe der Stadt auf spielerische Weise zu entdecken. Zunächst wird eine halb-leere Karte und Fotos Orte zu finden. Jedes Team, bestehend aus Kindern und Erwachsenen, werden alle Punkte der Stadt verbinden und den Beweis seines Laufes in der schnellsten Zeit bringen. Die Gewinner werden in der Nacht mit der Preisverleihung und einem freundlichen Getränk gefeiert. Die Termine der Kundgebungen reichen von März bis Oktober.

Nach der Wanderung, die Auto-Rallye in Bourbonnais, die Sie am Anfang des Sommers erwartet. eine halb-leere Karte und Fotos von Orten wieder auf dem Weg zu hundert Kilometern zu finden.

Jeder Samstag Abend und Sonntag Nachmittag Tanzunterhaltung im Casino Bourbon-l'Archambault. Eintritt frei.

Bilder

Schloss (Westseite)
Schloss (Westseite)
Das Bild ansehen
Haus der Kanoniker und Schloss
Haus der Kanoniker und Schloss
Das Bild ansehen
Kasino von Bourbon-l'Archambault (außen)
Kasino von Bourbon-l'Archambault (außen)
Das Bild ansehen
Quiquengrogne-Turm
Quiquengrogne-Turm
Das Bild ansehen

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen