Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Bergfried von Bassoues

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Gers

Bergfried von Bassoues - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Gers
8.0
1

Der imposante mittelalterliche Bergfried aus dem 14. Jahrhundert, Überrest des ehemaligen erzbischöflichen Palastes von Auch, ragt hoch über der kleinen Festungsstadt Bassoues und ist ein bemerkenswertes Beispiel für die Militärarchitektur. Dieser 43 Meter hohe, viereckige Turm wurde im Auftrag des Erzbischofs Arnaud Aubert errichtet und im Jahr 1371 fertiggestellt. Von seiner Plattform aus bietet sich ein fantastischer Blick auf die gascognische Landschaft und die Bergkette der Pyrenäen. Im Turminneren befindet sich ein Museum über die Geschichte der gascognischen Dörfer sowie eine Ausstellung mit Gemälden und Aquarellen.

Rund um den Bergfried kann man bei einem gemütlichen Spaziergang malerische Fachwerkhäuser und die alte Markthalle aus Holz aus dem 16. Jahrhundert entdecken.

Besichtigungsideen in der Umgebung

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen