Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Avoriaz

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Haute-Savoie

Avoriaz - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Haute-Savoie
7.0
7

Geschaffen 1966, dieser moderne Wintersportort des Haut-Chablais, in 1 800 Meter Höhe, bildet eine homogene Gesamtheit mit den Wohnhäusern verkleidet mit Holz. Im Winter wird der Ort autofrei. Die Autos, die im Zentrum des Ortes verboten sind, werden dann durch Pferdeschlitten ersetzt. Avoriaz befindet sich in der Mitte der Portes du Soleil, ausgedehntes Skigebiet mit 650 Kilometer Pisten.

Zusätzliche Informationen
Avoriaz

Auf einem sonnigen Plateau nach Süden und mit Blick auf das Morzine-Tal liegt das Avoriaz im Herzen des riesigen alpinen Portes du Soleil entfernt. Nahe der Schweizer Grenze, zwischen dem Mont Blanc und dem Genfer See, ist die Station mimetische Architektur ist das perfekte Beispiel der Moderne integrierte Natur. Eingebettet in saftige Almwiesen, ist Avoriaz ein Ort in der bezaubernden Gegend: Pinien, Seen, viel Grün, Chalets, vielfältigen Flora und Fauna... Station ohne Auto, das Symbol der Stadt Umweltschutz, Avoriaz ist auch bekannt für seine Architektur wo ungewöhnliche Holzchalets scheinen mit dem felsigen zurück Plan zu verschmelzen.

Verkehrsberuhigten, es ist ein Merkmal, das eine Lebensqualität im Herzen des Resorts bietet. Tonic, hilft es, mit der Familie zu entspannen, während die schöne Landschaft genießen zu erkunden.

Avoriaz kommt als ein großer Freizeitclub mit einer Vielzahl von Aktivitäten in der Dorfmitte: Erlebnispfad für Kinder, Kinderdorf, Reiten, Bogenschießen, Beach-Volleyball, Minigolf, Multi-Sport-Bereich. In diesem großen Raum der Freiheit, spielen die Kinder frei. Im Juli 2012 eröffnete Avoriaz Aquariaz eine echte Wasserparadies zu entdecken!

Avoriaz 1800 ist das Herz des größten Skigebiets International of Europe: Les Portes du Soleil. Ein gemeinsames Paket zu 12 Portes du Soleil, den Zugang zu 650 km Pisten geben können Skifahrer die Grenze frei und geben sich ein Gourmet-Stopp in der Schweiz zu überqueren.

Auf den ersten Blick besticht Avoriaz mit seiner Magie. Das Festhalten an den Berg, es flimmert der tausend Feuer der Sonne, die mit rotem Zedernholz Schindeln spielt Deckung der Fassaden. Holz elegant jedes Haus gekleidet, jeder Hütte.

Völlig Fußgänger, gleiten die Schlitten im Herzen der Station und Langläufer, Schlitten Wanderer und Kinder in einem fröhlichen Glöckchen. Eingebettet in üppiges Schnee Avoriaz hat seinen Ruf auf seiner kühnen zeitgenössischen Architektur gebaut und hat gerade das Label "Heritage des zwanzigsten Jahrhunderts" von der Französisch Ministerium für Kultur verliehen wurde.

Avoriaz die Freude von Kindern und Erwachsenen durch geeignete Aktivitäten für jedermann: kleiner lernen im Dorf der Kinder von Annie Famose Ski fahren, während der größte der versteck, erste Snowpark ökologische Europa entdeckt.

Weißer Winter, verwandelt es sich in grün-Resort im Sommer und bietet eine Vielzahl an Sport- und Freizeitaktivitäten.

Eine Seite der Geschichte... in den frühen 60er Jahren Initiiert von Jean Vuarnet, verkörpert durch Gerard Bremond (derzeitiger CEO der Pierre & Vacances-Gruppe) und von einer Handvoll Architekten mit futuristischen Talente statt und wurde, dass Jacques Labro geraten, Jean-Marc Roques, Jean-Jacques Orzoni, Avoriaz wusste in seiner Jugend mehr als dreißig Jahren zu den Bestrebungen aller anzupassen.

Die Boomjahre... Die Entwicklungsvereinbarung Station (unterzeichnet am 28. Dezember 1962) ermöglicht dem Entwickler das Plateau "von Avorea" seine Ski-Felder zu entwickeln und auch die Aufzüge funktionieren. Die aktuelle Zufahrtsstraße war eine Wicklung Feldweg und Bau-Kabel. Nach viel Mühe und Ausdauer, öffnet sich das Hotel des Dromonts 22. Dezember 1966. Es ist das Herz des Ortes und diese innovative Architektur gibt den Ton für zukünftige Konstruktionen. Volumes werden auf die umgebende Natur geschaffen abhängig, die Materialien in die Landschaft integriert. Die Architektur Blätter kleiden die rote Zeder ohne weitere Politur Strukturen. Dann Zeit Form, Patina, macht die einzelnen Standort.

21 Jahre Internationale Fantastic Film Festival von 1973 bis 1993 ... Zweiter Film Festival von seinem Ruf, kurz nach Cannes. Von 1973 bis 1993 werden die größten Namen in der Fantasy-Film oder nicht, sondern auch Persönlichkeiten aus allen Gesellschaftsschichten, Kunst, Literatur, Sport, TV oder Medien waren privilegierten Teil der Festivalgäste zu sein, Marke oder die Jury. Die Avoriaz Fantastic Film Festival wird auch für die Autoren gewidmet Filme heute aufgedeckt und zu verbreiten, daran erinnert werden, haben: Steven Spielberg, der den ersten Grand Prix im Jahr 1973 mit "Duell" zu David Cronen gewann in durch David Lynch ( "The Elephant Man", Grand Prix 1980), Brian de Palma ( "Carrie"), George Miller ( "Mad Max") oder Luc Besson, der im Jahr 1983 seinen ersten Spielfilm präsentiert in black and white "Die letzten Kampf. "

Schließlich 2011 und 2012 nimmt Avoriaz eine Dimension nie mit vielen Einrichtungen wie ein neues Zuhause, eine neue Arena, einem neuen Wellnessbereich, ein neues Kabel und einem einzigen Standort Konzept aqualudique Berg Aquariaz bekannt.

Die Zukunft ... Die ursprüngliche Planung Entscheidungen - autofrei, integrierte Website, umweltfreundlich elektrische Heizung, Ski - beispielhaft angegeben und erwecken die Bewunderung der anderen Stationen. Mit dieser frühen Jugend ist die Station über den Höhepunkt seiner Ära zu betreten und konzentriert sich auf die Unterstützung ihrer Identität auf ihren Besitz wertvoller: seine Umwelt. Avoriaz hat es geschafft, wahr und original bleiben. Die Ideen, die Geburt gab im selben Thread zu entwickeln. Gebaut aus Holz und Stein, fügt sich das Resort perfekt in die umgebende Elemente, die Klippen sind, Weiden und Wälder.

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Im Winter>: Skifahren, Snowboarden, Langlaufen, Schneeschuhwandern, Hundeschlitten, Paragliding, Eistauchen, Mountainbike auf Schnee, Nachtrodeln, avoriaz Spa, Fitnesscenter, Eisfeld...

Ereignisse und Feste

Bilder

Avoriaz Station
Avoriaz Station
Das Bild ansehen
Schlitten
Schlitten
Das Bild ansehen
Canyon Trail
Canyon Trail
Das Bild ansehen
Dorf-Kinder Reiten
Dorf-Kinder Reiten
Das Bild ansehen
Avoriaz, großen Berg Leisure Club
Avoriaz, großen Berg Leisure Club
Das Bild ansehen
Die Aquariaz, Wasserparadies Avoriaz
Die Aquariaz, Wasserparadies Avoriaz
Das Bild ansehen
Golf Avoriaz
Golf Avoriaz
Das Bild ansehen
Avoriaz, großer Berg Freizeitclub
Avoriaz, großer Berg Freizeitclub
Das Bild ansehen

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr darüber erfahren