Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Argentat

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Corrèze

Argentat - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Corrèze
8.3
9

Argentat ist ein typisches Dorf des Obertals der Dordogne und enthüllt seine Schätze entlang des berühmten Flusses namens Espérance. Die sogenannte Hauptstadt der Holzbootführer wusste ihre strategisch günstige Lage am Ufer der Dordogne und an der Grenze mehrerer Regionen zu ihrem Profit zu nutzen, um dank der Holzboote den Handel mit Holz auszubauen. Diese traditionellen Holzboote, die als Gabarre bezeichnet werden, sind flache Boote, die die Stadt damals mit allerlei Waren in beide Flussrichtungen verlassen haben.

Der Kai Lestourgie, der Zeuge einer florierenden Epoche, an dem früher zahlreiche Gabarren festmachten, lädt heute zu besonders angenehmen Spaziergängen ein. Wenn Sie an diesem symbolträchtigen Ort von Argentat entlang flanieren, kommen Sie nicht nur in den Genuss des charmanten friedlichen Flusses, sondern können auch hübsche Häuser mit Schieferdächern und Holzbalkonen bewundern. Auf der Brücke über die Dordogne erwartet Sie außerdem eine sehr schöne Aussicht auf den Kai Lestourgie mit seinen malerischen Hausfassaden.

Im Haus des Erbes in der Straße Gilbert Dillange befindet sich ein kleines Museum, in dem Sie anhand von archäologischen Überresten, Münzen und Möbeln aus dem Mittelalter Interessantes über die lokale Geschichte erfahren. Ein Dokumentarfilm über die Geschichte der Binnenschifffahrt und die Bautechniken eines Holzbootes sowie eine Galerie für Wechselausstellungen ergänzen auf angenehme Weise die Besichtigung.

An dem Ort namens Graffeuille in Richtung des Staudamms von Chastang werden von April bis Ende Oktober kommentierte Fahrten in der Gabarre angeboten. Start ist an dem Anleger des Sees des Staudamms von Sablier. Tauchen Sie ein in die faszinierende Epoche dieser urigen flachen Holzboote.

Zusätzliche Informationen
Argentat

Argentat ist eine Stadt im Süden von Correze Region in New Aquitaine, an der Grenze des Lot und Cantal, befindet sich 40 km östlich von Brive.

Die kleine Stadt, die heute etwa 3200 Einwohner hat sehr früh nahm die Vorteile der geographischen Lage, geeignet für Geschäftsreisende, an der Kreuzung der Auvergne, Midi und Aquitanien. Hier ist der Verlauf der Dordogne verlässt die Schlucht eine kultivierbaren Ebene zu bewässern und geprägte weniger akut.

Die Seite ist bereits in der Römerzeit besetzt, auf dem Weg von einer Straße, die Bretagne mit dem Mittelmeerraum verbindet. Aber es war im Mittelalter qu'Argentat mit der Installation einer Münze Geschäft hebt ab und ein Priorat der Vicomte de Turenne. Mißhandelt während der Religionskriege, ist die Stadt im siebzehnten erholt sich dort angesiedelt, wenn mehrere Aufträge (Rekollekten, Klarissen, die Ursulinen).

Die achtzehnten und neunzehnten Jahrhundert, Handel mit Lastkähne auf der Dordogne in vollem Gange Argentat Ladung Holz für den Südwesten und die Rückkehr, gesalzenes Fleisch und Fisch zu gehen dort gelandet.

Die Stadt, die ihren Charme (Ziegeldächer) und ihr Erbe bleibt ein aktives Handels- und Dienstleistungsstadt, und mit seiner natürlichen Umgebung bewahrt hat, ist auch sehr beliebt bei den Besuchern für Authentizität und Tourismus suchen.

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Ein Spaziergang durch das historische Zentrum der kleinen Stadt (das "Fort" genannt) ermöglicht es im neunzehnten Jahrhundert (die vorherigen beiden wurden zerstört durch Kriege) ein interessantes architektonisches Erbe, wie St. Peter-Kirche, gebaut zu schätzen wissen. Neugotischen Stil, es moderne Glasmalerei (2008) und im Inneren verfügt, das Holz des siebzehnten und liturgische Möbel sind einen Blick wert.

Man kann auch in dem ehemaligen Kloster Rekollekten (XVII) verweilen, jetzt eine Schule oder vor herrschaftlichen Gebäude wie das Hotel de Turenne und Türmchen, und das Haus Beruhigt (Datierung vierzehnten und sechzehnten revidierte Fassung).

Im Allgemeinen sind die Straßen des Zentrums, die früher befestigte Häuser keinen Mangel an malerischen schützen.

Die Vergangenheit der Stadt ist auch die Heritage House zu entdecken. In einer renovierten Scheune, Ausstellungen und Filme erinnern an die Geschichte der Stadt. Eintritt frei. Informationen über den 05 55 28 16. Juni Er entdeckt auch, was die courpet, ein Modell speziell für Argentat Barge und der Region Waren auf der Dordogne zu transportieren. Eine Replik ist sichtbar auf der Lestourgie Dock, das auch viele alte Häuser der Fischer bemerkt. In der Saison präsentiert ein Führer das Boot jeden Abend um 18 Uhr.

Besser ist es auch möglich ist, ein Lastkahn von Argentat an Bord, um besser den Charme der Landschaft und Umwelt verstehen (der Fluss Dordogne rangiert nun Biosphärenreservat von der UNESCO). Kommentiert Fahrt mit Inszenierung (gegen Gebühr). Informationen und Reservierungen unter +33 5 55 91 09 94.

Man kann auch die Reize des Flusses über ein Kanu. Kontakt +33 5 55 28 84 84.

Viele markierte Wanderwege (zu Fuß oder mit dem Fahrrad) für einige Herzen der Stadt einschließlich stehen zur Verfügung um die Stadt und seine grüne Umgebung zu erkunden. Erkundigen +33 5 55 28 16 05.

Mehr noch Singular umfasst eine 4X4 bequeme Fahrt, von einem Führer geführt sich Bauer Sehenswürdigkeiten und Snack-Pausen. Registriert +33 6 79 12 17 90.

Schwimmen Enthusiasten und Spaß Aqua Fun können auch die Vorteile des Splash Wasserpark nehmen im Freien für Kinder und Erwachsene. Eröffnet im Juli und August. Preis: 1,90 bis 3,90 Euro. Information: +33 5 55 28 31 70 oder +33 5 55 28 10 91.

Im Sommer noch können Touristen genießen Tennis und Golf Swin. Informationen und Reservierungen auf dem Campingplatz in +33 5 55 28 13 84.

Orte von Interesse

Informationspunkte

Ereignisse und Feste

Anfang Mai ein Reggae-Musik-Festival Argentat Muffin Programmgruppen und bekannten Künstlern. Konzerte auf dem Campingplatz. Informationen zu +33 6 64 34 74 17.

Das erste Wochenende im Juli, den ganzen Tag auf der Brücke: Außenkinoprojektion Abend Floßrennen auf der Dordogne, Paraden, Konzerte. Informationen +33 6 22 04 22 69.

Getreu seinem letzten Handelsstadt, beherbergt Argentat jeden ersten und dritten Donnerstag des Monats Messen statt Joseph Faure.

Märkte finden auch am Dienstag und Samstag vormittags statt Maia, und die 2. und 4. Donnerstag im Monat statt Joseph Faure. Nachtmarkt am Mittwoch von Mitte Juli bis Mitte August.

Sommermarkt

Bilder

Die Reflexion in den Dordogne Häusern von Bastier (Argentat)
Die Reflexion in den Dordogne Häusern von Bastier (Argentat)
Das Bild ansehen
die Dordogne
die Dordogne
Das Bild ansehen
Houses of Bastier
Houses of Bastier
Das Bild ansehen
traditionelles Haus
traditionelles Haus
Das Bild ansehen
Houses of Bastier
Houses of Bastier
Das Bild ansehen
Das Rathaus
Das Rathaus
Das Bild ansehen
die Dordogne
die Dordogne
Das Bild ansehen
Die Stadt
Die Stadt
Das Bild ansehen
Das Rathaus
Das Rathaus
Das Bild ansehen
Die Stadt
Die Stadt
Das Bild ansehen
Die Stadt und die Dordogne
Die Stadt und die Dordogne
Das Bild ansehen
Die Stadt
Die Stadt
Das Bild ansehen
Die Stadt
Die Stadt
Das Bild ansehen
Die Stadt
Die Stadt
Das Bild ansehen
die Dordogne
die Dordogne
Das Bild ansehen
Die St.-Petri-Kirche
Die St.-Petri-Kirche
Das Bild ansehen
Die St.-Petri-Kirche
Die St.-Petri-Kirche
Das Bild ansehen
Das Innere der Kirche St. Peter
Das Innere der Kirche St. Peter
Das Bild ansehen
Das Innere der Kirche St. Peter
Das Innere der Kirche St. Peter
Das Bild ansehen
Die Docks von Argentat-sur-Dordogne
Die Docks von Argentat-sur-Dordogne
Das Bild ansehen
Blick auf den Kais
Blick auf den Kais
Das Bild ansehen
Die alte Brücke
Die alte Brücke
Das Bild ansehen
Der Blick vor Docks
Der Blick vor Docks
Das Bild ansehen
Die Docks von Argentat-sur-Dordogne
Die Docks von Argentat-sur-Dordogne
Das Bild ansehen

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen