Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Aix-les-Bains

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Savoie

Aix-les-Bains - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Savoie
8.1
54

Bekannt für seine warmen Gewässer mit anerkannten Tugenden, Aix-les-Bains ist der zweitgrösste französische Thermalkurort. Dem Wohlsein gewidmete, Aix-les-Bains liegt angenehm zwischen See und Bergen, ist auch eine Stadt mit vielfältigen Reizen. Sie verbindet zahlreiche Trümpfe, um gleichzeitig Kurgäste und Besucher zu befriedigen in dem sie unter anderem römische Überreste, Museen, eine prunkvolle Spielbank, Geschäfte in den Fussgängerstrassen, Zentren für Balneotherapie, schöne Hotels Belle Epoque, die die glanzvolle Vergangenheit der Thermalstadt bezeugen, aber ebenfalls einen Sandstrand und eine Esplanade, eine angenehme mit Platanen gesäumte Allee am Rande des Sees Bourget.

Zusätzliche Informationen
Aix-les-Bains

Aix-les-Bains ist eine Stadt in Savoie in der Region Auvergne-Rhône-Alpes, 15 km nördlich von Chambery.

Die Stadt liegt am östlichen Ufer des Lake Bourget und wird im Osten vom Mount Revard und dem Alpenmassiv von Bauges dominiert.

Die seit römischen Zeiten für ihre Thermalquellen bekannte Stadt hat im Mittelalter noch eine ländliche Physiognomie. Das Herz der Stadt wurde im 18. Jahrhundert nach einem Brand nach modernen Planungsregeln wieder aufgebaut. Erst Ende des 18. Jahrhunderts wurde ein neuer Kurort errichtet und der See als Handelsweg genutzt.

Während des neunzehnten Jahrhunderts entwickelt sich das Spa noch weiter und die Stadt ist mit oft luxuriösen Hoteleinrichtungen und opulenten Villen ausgestattet.

Während des zwanzigsten Jahrhunderts wird Aix-les-Bains, der auch eine gewisse Industrialisierung kennt, zur touristischen Hauptstadt und verfügt über einen Hafen, einen Golfplatz und eine Reihe von Sport- und Kultureinrichtungen, um Kuristen und Urlauber zu unterhalten, die vom See und den Bergen angezogen werden Verwandte.

Mit mehr als 30.000 Einwohnern ist die lebendige und grüne Stadt ein Muss für jeden, der die Region besucht, und ist zu jeder Jahreszeit ein beliebter Urlaubsort.

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Aix-les-Bains hat ein historisches und architektonisches Erbe der Qualität, vor allem wegen seiner thermischen Berufung und entdeckt werden soll.

Das Denkmal ist der älteste Bogen von Campanus, der Name eines reichen Patrizier, hohen 9m, bestehend aus einem bestimmten Bogen gekrönt mit einem Gesims und ein Fries. Als Symbol für den Übergang zum Leben nach dem Tod, war es ein Denkmal.

Dann Richtung Rathaus, renovierten altes feudales Schloss im sechzehnten Jahrhundert im gotischen Stil, aber die Haupttreppe mit Steinrampe und dominiert von reich verzierten Bögen, Renaissance.

In einer ganz anderen Vene wurde das Chateau de la Roche du Roi zu Wohnzwecken abgeschlossen im Jahr 1900. Es symbolisiert die triumphale Ära Bäder. Von orientalischem Stil mit einem Kerker, eine Terrasse und einen Balkon, dieser „Wahnsinn“ auf Platz Architektur heute.

Die Stadt hat auch viele Paläste, in der zweiten Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts seiner reichen Kurgäste aufzunehmen. Die Sets sind oft protzig, konkurrierende neobarocken oder neoklassischen berührt, Mosaiken und Kunstschmiedearbeiten sind Legion und Gärten auch „gearbeitet“... Beispiele das Grand Hotel gehören ein Atrium hat, dessen prächtige Lounges geschmückt Fresken, die Bernascon oder Excelsior. Umgerechnet in Wohngebäuden, markieren sie die Stadt und geben ihm einen Teil seiner Identität.

Aus der gleichen Zeit stammt das Grand Casino Cercle, im Jahr 1850 eröffnet und schnell erweitert: Es enthält Spielräume, Aufenthaltsräume, ein Theater in dem Französisch (später von einem italienischen Theater von 900 Plätzen ersetzt) ​​und ein Restaurant. Namhafte Künstler wie Antonio Salviati Mitarbeiter Charles Garnier gesucht, die Deckenmosaiken in Goldfonds abdeckt.

Führungen werden in der Saison angeboten und Broschüren sind die wichtigsten Gebäude in der Stadt, darunter Casinos und Spas zu begreifen. Informationen +33 4 79 88 68 00.

Auf der noch kulturell, liegt in einer Villa Belle Epoque, die Faure Museum bietet eine Sammlung impressionistischer Gemälde und Skulpturen, viele von Rodin. Geöffnet Mittwoch bis Sonntag. Preis: 5 Euro. Informationen +33 4 79 61 06 57.

In Bezug auf die Shows und Konzerte, Casino Theater und Freilichttheater im Thermalpark oder dem Kongresszentrum untergebracht bieten das ganze Jahr ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Programm. Informationen +33 4 79 88 68 00.

Für Sport, hat die Stadt ein Potential der ersten Ordnung. In der Nähe des Sees, im Herzen eines 12 Hektar großen Park, hat das Aqualac Zentrum mit einem olympischen Pool und Freizeitgeräte abgedeckt oder im Freien. Informationen +33 4 79 61 48 80.

Im Sommer ist es auch möglich, den unberührten Gewässern des Lac du Bourget, Natursee aus der Eiszeit zu genießen, überschreiten die Wassertemperaturen häufig 25 Grad. Besuchen Sie die organisierten Strände von Mémard und Rudern zum Schwimmen und Entspannung.

Andere mögliche Wassersport für Jugendliche und Erwachsene, Anfänger und Praktiker gewarnt: Segeln mit dem Yacht-Club (Kontakt +33 4 79 34 10 74), Tauchen oder Wasserski (+33 4 79 63 46 13 befestigen) (Anruf +33 6 46 65 31 81).

Der internationale Golfplatz mit 18 Löchern wurden zusammen 5,5 km auf 45 Hektar Grünland in dem frühen zwanzigsten Jahrhundert erbaut, ist ebenfalls sehr beliebt. Informationen +33 4 79 61 23 35.

Man kann auch entscheiden sich für eine Partie Tennis mit einem kurzen an +33 4 79 88 34 34 Reservierung oder eine Reit lieber durch den Beitritt zur Mitte +33 6 22 03 16 35 oder +33 7 68 12 91 26.

Wie für die Rennstrecke mit einer Spur 1600 es m es Treffen und Kundgebungen häufig statt. Informationen unter +33 4 79 61 40 04.

Für die Liebhaber der Wander-und Radwege, wo der See eine Promenade und einen großen Yachthafen ernannt, oder den grünen Weg für Fußgänger, Radfahrer oder Reiter, ist von wesentlicher Bedeutung.

Das Fremdenverkehrsamt der Stadt auch verschiedene Themenrouten (städtische Spaziergänge oder Wanderungen einschließlich der Bereich um den Bergrücken mit Blick auf die Stadt und den See) bietet, die sich auf Erbe oder reiche Flora und Fauna des Sees Ökosystem eine Seite, auf die Berge auf der anderen Seite... Broschüren und Informationen +33 4 79 88 68 00.

Orte von Interesse

Freizeitstätten
Informationspunkte
Monumente
Naturstätten
Veranstaltungssäle
Verkehrsmittel

Ereignisse und Feste

Detaillierte Informationen

Musilac
Das Pop-Rock-Event in SavoyenJuli 2021

Bilder

Aix-les-Bains und Lake Bourget
Aix-les-Bains und Lake Bourget
Das Bild ansehen
Port Aix-les-Bains
Port Aix-les-Bains
Das Bild ansehen
Aix-les-Bains und Bouget See aus gesehen Revard
Aix-les-Bains und Bouget See aus gesehen Revard
Das Bild ansehen
Aix-les-Bains gesehen Revard
Aix-les-Bains gesehen Revard
Das Bild ansehen
Port and Lake, West side
Port and Lake, West side
Das Bild ansehen
Summit Semnoz
Summit Semnoz
Das Bild ansehen
Hautecombe für die Bootsfahrt
Hautecombe für die Bootsfahrt
Das Bild ansehen
view Hautecombe Semnoz
view Hautecombe Semnoz
Das Bild ansehen
Lac du Bourget from boat trip gesehen
Lac du Bourget from boat trip gesehen
Das Bild ansehen
Lac du Bourget aus der Sicht des Chambottte gesehen
Lac du Bourget aus der Sicht des Chambottte gesehen
Das Bild ansehen
Lac du Bourget aus der Sicht des Chambotte gesehen
Lac du Bourget aus der Sicht des Chambotte gesehen
Das Bild ansehen

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen