Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Abtei von Auberive

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Haute-Marne

Abtei von Auberive - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Haute-Marne
8.0
4

Die im Jahr 1135 durch den Heiligen Bernard, Abt von Clairvaux, gegründete ehemalige Zisterzienserabtei von Auberive, die am Ufer des Flusses Aube liegt, ist heute ein Kulturzentrum für zeitgenössische Kunst. Sehenswert: die Klostergebäude aus dem 18. Jahrhundert, der Zisterzienserchor der Abteikirche mit zeitgenössischen, reich verzierten Fensterfronten, die saisonalen Ausstellungen über den Expressionismus und die singuläre Kunst, der 6,5 Hektar große Park mit duftenden Rosengärten, einem Mittelaltergarten und Obstgärten mit alten Apfel- und Birnenbäumen...

In der Nähe der Abtei befindet sich die schattige Promenade der Ankunft des Wassers, die besonders romantisch ist und den Besuch abrundet.

ÖffnungszeitenMontag: 09:00 – 12:30, 14:00 – 17:00   •   Dienstag: 09:00 – 12:30, 14:00 – 17:30   •   Mittwoch: 09:00 – 12:30, 14:00 – 17:30   •   Donnerstag: 09:00 – 12:30, 14:00 – 17:30   •   Freitag: 09:00 – 12:30, 14:00 – 17:30   •   Samstag: Geschlossen   •   Sonntag: Geschlossen
AdressePlace de l'abbaye, Auberive
Telefon+33 3 25 84 20 20
Offizielle Webseitewww.abbaye-auberive.com

Zusätzliche Informationen
Abtei von Auberive