Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Abgrund von Fage

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Corrèze

Abgrund von Fage - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Corrèze
9.6
2

In der Gemeinde Noailles in der Nähe von Brive-la-Gaillarde befindet sich in einem riesigen Unterholzwald des Kalksteinplateaus der Corrèze an der Grenze zum Quercy und zum Perigord eine magische unterirdische Welt, die Freunde von Tropfsteinen unbedingt erforschen sollten!

Die Felsenhöhle und die zwei eingerichteten Galerien in 25 Metern Tiefe sind von April bis Allerheiligen für Besucher geöffnet. Während der freien oder geführten Besichtigung können Sie Draperien, Orgeln und versteinerte Wasserfälle in schillernden Farben bewundern, bevor es schließlich in die zweite Galerie geht, wo sich wiederum ein wunderbares Ensemble aus Dutzenden von Säulen und tausenden von Stalaktiten befindet. Eine zauberhafte Welt, die Klein und Groß zum Träumen einlädt…

Der Abgrund von Fage ist auch dafür bekannt, dass dort Kolonien an Fledermäusen hausen, weshalb die Stätte auch die Labels ZNIEFF und Natura 2000 trägt.

Ein zugleich unterhaltsamer und lehrreicher Parcours in szenografischer Form, ein Ton- und Lichtspiel, ein Dokumentarfilm über das Leben der Fledermäuse und Animationen und archäologische Kurse für Kinder machen aus der Stätte ein sehr beliebtes Ausflugsziel.

Besichtigungsideen in der Umgebung

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen