Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Trédrez-Locquémeau

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in den Côtes-d'Armor

Trédrez-Locquémeau - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in den Côtes-d'Armor
9.1
8

Trédrez-Locquémeau ist eine Küstenstadt von Côtes-d'Armor, in der Bretagne, etwa zehn Kilometer westlich von Lannion.

Das Gemeindegebiet (10 km²) liegt westlich der Mündung des Leguer, einem Küstenfluss, und war seit prähistorischen Zeiten und während der gallo-römischen Zeit besiedelt.

Das Dorf besteht aus zwei Dörfern: Trédrez, im Westen, auf dem Land der gleichnamigen Klippen, und Locquémeau, die Heimat von Fischerei-und Vergnügungshäfen ist.

Trédrez als Pfarrei im zehnten Jahrhundert errichtet wird unter dem Ancien Régime eine mächtige Seigniory. Was Locquémeau betrifft, das im 6. Jahrhundert von einem Eremiten gegründet wurde, entwickelte es sich im 19. Jahrhundert mit dem Aufstieg der Sardinenfischerei, deren letzte Feldzüge nach dem Zweiten Weltkrieg stattfanden.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts begrüßt Trédrez-Locquémeau, das ein hochwertiges historisches und ökologisches Erbe besitzt, seine ersten Touristen. Die Gemeinde, in der man etwa 1500 Einwohner zählt, bewahrte ihre wilden Standorte, ihr Erbe und eine Hafenaktivität. Es ist ein beliebter Zwischenstopp und Resort an der Rosa Granitküste.

Geographische Informationen

GemeindeTrédrez-Locquémeau
Postleitzahl22300
Touristisches Label
Breite48.6999974 (N 48° 41’ 60”)
Länge-3.5666680 (W 3° 34’ 0”)
Fläche10.65 km²
Bevölkerung1494 Einwohner
Bevölkerungsdichte140 Einwohner/km²
PräfekturSaint-Brieuc (79 km, 1h10)
Insee-Code22349
GemeindeverbandCA Lannion-Trégor Communauté
DepartementCôtes-d'Armor
RegionBretagne

Die nächstgelegensten Städte & Dörfer

Saint-Michel-en-Grève2.8 km (6 Min.)
Ploumilliau5 km (9 Min.)
Tréduder7.5 km (11 Min.)
Ploulec'h8.2 km (10 Min.)
Plestin-les-Grèves9.9 km (15 Min.)
Plouzélambre9.9 km (15 Min.)
Lannion10.2 km (14 Min.)
Lanvellec11.5 km (17 Min.)
Ploubezre12.6 km (17 Min.)
Plufur13.6 km (21 Min.)
Locquirec13.9 km (20 Min.)
Plouaret14.8 km (22 Min.)
Plouégat-Guérand15.7 km (21 Min.)

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Ein Besuch in der Stadt kann mit der Entdeckung seines historischen Erbes beginnen. Wir werden mit Interesse die Kirche Saint-Quémeau auf Locquémeau entdecken, die im 16. Jahrhundert im gotischen Stil erbaut wurde. Im Inneren werden Sie seine Altarbilder aus dem achtzehnten Jahrhundert, Ex-Voto von Fischern, ein Banner des siebzehnten sehen. Beachten Sie auch, dass das Gebäude jetzt Glasmalereien aus dem Jahr 1990 hat.

Auf Trédrez stammt die Kirche Notre-Dame aus dem Jahre 1500 im Stil der extravaganten Gotik. Wir werden seine "Kirchturmwand" und eine Apsis mit mehreren (einspringenden) Winkeln bemerken, die für den von Philippe Beaumanoir erfundenen Stil charakteristisch sind. Spätere Überarbeitungen folgten dem ursprünglichen Stil und behielten die Gesamteinheit des Gebäudes bei. Im Inneren sind ein Baptisterium aus dem sechzehnten Jahrhundert, seltene Skulpturen und Möbel wie ein Baum von Jesse des sechzehnten Jahrhunderts (Stammbaum von Christus), eine Christusfigur und Banner des siebzehnten Jahrhunderts einen Blick wert. Von außen ist es ein gutes Beispiel für eine Pfarranlage mit ihrer Mauer, ihrem Beinhaus und vielen Kreuzen.

Nach Belieben der verschiedenen Weiler und Höfe säumen viele Kreuze, Brunnen und alte Häuser den Ort. Außerdem sind mehrere Menhire sichtbar.

Diese Route endet mit der Burg Coatrédrez, die im 15. Jahrhundert erbaut wurde und als eine der ältesten Burgen des Departements gilt. Es hat einen L-förmigen Körper mit einem polygonalen Turm in der Ecke, einen Brunnen, einen Taubenschlag und eine Kapelle. Das ehemalige Herrschaftsgebäude ist ein Privatgrundstück, das in den 1990er Jahren restauriert wurde.

Was das ökologische Erbe des Ortes betrifft, verdienen einige Sehenswürdigkeiten, die man gesehen haben muss, Aufmerksamkeit. Dies ist der Fall der Steilküste von Trédrez, im Westen, ein geschütztes Naturgebiet von mehreren Kilometern, das eine der größten wilden Gebiete von Côtes-d'Armor ist. Auf den Klippen offenbart die Vegetation den Meereseinfluss, während sich bei Ebbe erstaunliche geologische Formationen zeigen.

In der Nähe des Hafens von Locquémeau ist der von Kieselsteinen umgebene Teich Vorlnn eine außergewöhnliche Flora und Fauna. Panels wurden installiert, um den Reichtum der Website zu erfassen.

Schließlich werden wir die Spitze von Dourven im Norden nicht vergessen, die mit einem Plateau von Felsen endet, die scheinbar sanft zum Meer hinabstürzen.Wenn seine Westküste von den Winden geschlagen wird, scheint seine geschützte Ostflanke eine Lagune zu dominieren 'exotische Bäume. Auf der Website wurde eine Galerie für zeitgenössische Kunst für die Öffentlichkeit geöffnet. Informationen zu +33 2 96 35 74 52.

Diese verschiedenen historischen und natürlichen Stätten können Gegenstand vieler Wanderungen sein. Neben dem Zollweg entlang der Küste wurden Touren mit bemerkenswerten Aussichten entworfen, um die Klippen oder die Spitze des Dourven zu entdecken. Dokumentation und Informationen über 02 96 35 74 oder +33 2 96 05 60 70. Beachten Sie auch, dass geführte Wanderungen im Sommer vorgeschlagen werden, um die geschützte Steilküste Trédrez spezifisch zu erfassen. Informationen zu +33 6 15 18 16 83.

Zwischen Klippen, Hafen und Tip, hat die Stadt mehrere Sandstrände, die zum Baden und Nichtstun geeignet sind: die Strände Notigou, Kirio und Toul oder Vilin.

Die nautische Basis, die erlaubte, zum Segel zu beginnen oder Boote zu mieten, schloss jedoch 2008 nach einem Sturm.

Aber auch Angler können sich ihrem Lieblingshobby hingeben. Die geltenden Vorschriften müssen jedoch eingehalten werden. Erkundigen Sie sich bei +33 2 96 05 60 70.

Wir können auch gerne den Fischereihafen entdecken. Wenn die Aktivität weniger intensiv ist als in der Vergangenheit, bleibt sie dennoch vorhanden und malerisch. Von November bis April kommen die Boote nach Saint-Quay-Portrieux, um Jakobsmuscheln zu fischen. Aber von Mai bis Oktober sind sie in Locquémeau festgemacht und jede Nacht, Bar, Seeteufel oder sogar Hummer kommen (nicht erschöpfende Liste). Die immer spektakulären Verkäufe finden im Fischerhaus statt, das an die Docks grenzt.

Auf der "Vergnügen" -Seite, im Sommer, docken Dutzende von Booten in der Bucht.

Orte von Interesse

Freizeitstätten
Monumente
Naturstätten

Ereignisse und Feste

Am letzten Sonntag im Mai, Flohmarkt von den Eltern der Studenten auf dem kommunalen Campingplatz Keravilin organisiert.

Das letzte Wochenende im Juli, sogar Jahre, das Fest der Sardinen belebt die Traditionen von gestern und Unterhaltungsprogramme Spaß, Musik und Gourmet...

Von Ende Juli bis Mitte August gibt das Festival Voce Humana (klassische Musik und Gesang) ein Konzert in der Kirche von Trédrez.

Das dritte Wochenende im September, das Festival der Musik und Tanz Swing Beachfront ist ein Schritt in der Stadt.

Anfang November präsentiert das Kleine Festival der arktischen Völker Dokumentarfilme, Inuit-Lieder und Debatten.

Bilder

Cliff Trédrez
Cliff Trédrez
Das Bild ansehen
Kirche Unserer Lieben Frau von Trédrez
Kirche Unserer Lieben Frau von Trédrez
Das Bild ansehen
Pointe de Sehar
Pointe de Sehar
Das Bild ansehen
cab, tip Dourven
cab, tip Dourven
Das Bild ansehen
Hafenblick
Hafenblick
Das Bild ansehen

Wetter

Montag 20 März
Min. 8°C - Max. 13°C
Tag
Nacht
Dienstag 21 März
Min. 8°C - Max. 15°C
Tag
Nacht
Mittwoch 22 März
Min. 6°C - Max. 14°C
Tag
Nacht

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Radome Pleumeur-Bodou.

Cathedral Tréguier.

Treppen, Brélévenez Kirche.

Forum Trégastel.

Casino de Perros-Guirec.

Freizeitaktivitäten

NameArt der AktivitätPreisStadt
Exotischer und botanischer Garten von Roscoff
Natur und frische Luft3 € bis 6 € Roscoff (30 km)

Spaziergänge

NameArt des AusflugsSchwierigkeitsgradDauerAusgangsort
Entre terre et mer à Locquirec
FußwanderungMittelschwer4h15Locquirec (6.8 km)
Traouïéro Tal
FußwanderungMittelschwer2h30Trégastel (13.6 km)
Ploumanac'h Naturorte
FußwanderungEinfach3h00Perros-Guirec (15.6 km)
Vers le Pont de Kéribot -Le Ponthou
FußwanderungEinfach1h55Le Ponthou (15.9 km)
De Saint Samson à Térénez, Plougasnou
FußwanderungMittelschwer3h45Plougasnou (20 km)

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen