Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Saint-Mihiel

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Meuse

Stadt der Maas und Groß Osten Saint-Mihiel liegt auf halben Weg zwischen Bar-le-Duc und Verdun, fünfzig Kilometer nordwestlich von Nancy.

Das Gebiet von Saint-Mihiel, das seit prähistorischer Zeit besiedelt war, entwickelte sich erst zur Zeit des Hochmittelalters. Ursprünglich eine Abtei beherbergend, kennt die Stadt ihre Blütezeit in der Renaissance des 16. Jahrhunderts. Zu dieser Zeit kommen viele Geschäfte und andere Villen, um die Stadt zu verschönern, die ihr Kunsthandwerk entwickelt. Von den Schrecken des Ersten Weltkriegs schwer getroffen, sprang sie zurück und bot das bezaubernde Gesicht an, das sie heute präsentiert.

Saint-Mihiel hat ein architektonisches und historisches Erbe von großem Interesse, das die reiche Vergangenheit der Stadt offenbart. Feinschmecker werden auch von lokalen Spezialitäten wie Krocket und Felsen von Saint-Mihiel verführt.

Geographische Informationen

GemeindeSaint-Mihiel
Postleitzahl55300
Touristisches Label
Breite48.8885500 (N 48° 53’ 19”)
Länge5.5416570 (E 5° 32’ 30”)
HöheVon 215m bis 388m
Fläche33.00 km²
Bevölkerung4263 Einwohner
Bevölkerungsdichte129 Einwohner/km²
PräfekturBar-le-Duc (35 km, 36 Min.)
Insee-Code55463
GemeindeverbandCC du Sammiellois
DepartementMeuse
GebietLothringen
RegionGroßer Osten

Die nächstgelegensten Städte & Dörfer

Chauvoncourt1.9 km (5 Min.)
Les Paroches3.8 km (7 Min.)
Bislée4.7 km (7 Min.)
Han-sur-Meuse4.9 km (6 Min.)
Maizey6 km (7 Min.)
Koeur-la-Grande6.3 km (10 Min.)
Koeur-la-Petite6.9 km (9 Min.)
Rouvrois-sur-Meuse7.1 km (7 Min.)
Dompcevrin8 km (10 Min.)
Fresnes-au-Mont8.4 km (10 Min.)
Apremont-la-Forêt9.1 km (9 Min.)
Sampigny9.2 km (11 Min.)
Valbois9.7 km (9 Min.)
Lacroix-sur-Meuse10.3 km (10 Min.)
Chaillon10.6 km (8 Min.)

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Die Benediktinerabtei Saint-Michel wurde in der Merowingerzeit gegründet, bevor sie zu einem wichtigen Studienzentrum unter den Karolingern wurde. Ganz im achtzehnten Jahrhundert wieder aufgebaut, ist es für seine Fassaden, Dächer, dessen Kapitelsaal, und die Galerien des Klosters als historisches Monument eingestuft, und für seine Bibliothek und Treppenhaus unter Denkmalschutz. Seine Bibliothek beherbergt fast 9000 Bücher, darunter mehr als achtzig Inkunabeln. Die Seite beherbergt heute das Museum für sakrale Kunst. Zu dieser Abtei gehört auch die Kirche Saint-Michel. im achtzehnten Jahrhundert, wie der Rest der Gebäude, es behält ein romanisches Turm-Portal für den Genuss der Swoon der Jungfrau von Richier stark überarbeitet.

Die Kirche Saint-Etienne wurde vor dem 8. Jahrhundert erbaut. Zu Beginn des 16. Jahrhunderts vergrößert, wurde es im 19. Jahrhundert renoviert, wobei alle ursprünglichen Elemente entfernt wurden. Das Gebäude ist vor allem für sein erstaunliches Grab bekannt, ein Werk von Ligier Richier, einem lothringischen Künstler der Renaissance. Diese Bestattung wurde in der Mitte des 16. Jahrhunderts durchgeführt und besteht aus dreizehn Personen, darunter Christus, Maria Magdalena, Veronica oder Salome.

Wie Sie gehen, können Sie bewundern auch die Notre-Dame-des-Pres, Kapelle der ehemaligen Abtei St. Kitts oder St. Agatha hing eine Lepra-Kolonie ursprünglich.

Die Straßen von Saint-Mihiel offenbaren viele Denkmäler von großem Interesse, da das alte Rathaus, dessen Fassade stammt aus dem achtzehnten Jahrhundert, die Arkaden Kaffee Haus des sechzehnten Jahrhunderts, das Haus Richier, das Renaissance Hotel mit Gondrecourt Gargoyles einen rAM, einen Hund darstellen, ein Pferd, ein Stier und ein Löwe, oder das Hotel gebaut Rouyn in der Mitte des siebzehnten Jahrhunderts.

Die Stadt hat auch ein Planetarium, und um es möglich ist, die sieben Röcke, malerische Felsen bestehen aus sieben Kalksteinblöcken über zwanzig Meter zu entdecken.

Entdecken Sie auch den Salient des Standorts mit seinen Spuren des Zweiten Weltkrieges.

Orte von Interesse

Freizeitstätten
Informationspunkte
Monumente

Ereignisse und Feste

Der Markt findet jeden Samstagmorgen statt. Am Ende des Jahres organisiert die Stadt einen Weihnachtsmarkt mit Unterhaltung. Eine interkommunale Messe wird am ersten Sonntag im September vorgeschlagen.

Anfang April organisiert Saint-Mihiel sein berühmtes Barockfestival mit vielen Konzerten.

Im April, Platz an der Kirmes von Saint-Mihiel.

Das Comic Festival Les Bonnes Bulles findet jedes Jahr im Mai statt.

Wetter

Dienstag 25 April
Min. 8°C - Max. 13°C
Tag
Nacht
Mittwoch 26 April
Min. 6°C - Max. 15°C
Tag
Nacht
Donnerstag 27 April
Min. 6°C - Max. 9°C
Tag
Nacht

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Ein Sampigny, das Museum Raymond Poincaré, in der Sommerresidenz des ehemaligen Präsidenten der Republik und mit den Gegenständen seiner täglichen oder Mandat installiert.

Freizeitaktivitäten

NameArt der AktivitätPreisStadt
Ausstellung der Glashütte Argonne
Kultur und Pädagogik4 € bis 5 € Les Islettes (46 km)

Spaziergänge

NameArt des AusflugsSchwierigkeitsgradDauerAusgangsort
Tour of Flirey
OrtsbesichtigungEinfach1h00Flirey (22 km)
Villey-Saint-Étienne Strukturen
FußwanderungEinfach2h00Villey-Saint-Étienne (37 km)
Tour of Liverdun
FußwanderungEinfach2h00Liverdun (41 km)
Mont-Saint- Jean Bergkreis
FußwanderungEinfach2h00Jeandelaincourt (51 km)
Rund Autigny
FußwanderungEinfach1h45Autigny-le-Petit (54 km)

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen