Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Saint-Leu-d'Esserent

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Oise

Saint-Leu-d'Esserent - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Oise
8.8
6

Eine alte Geschichte ...

On-site Saint-Leu-d'Esserent, Dating Anzeichen menschlicher Aktivität zurück bis in die Altsteinzeit.

Indizes gallo-römischen und merowingischen vermuten, dass die Website kontinuierlich wurde seit dieser Zeit besetzt.

Das Schicksal der Stadt im Jahre 1081, als Hugues de Dammartin, lord, der Abtei von Cluny in seinem Besitz in Hescerent gab verändert. Der Orden von Cluny schickte einige Mönche ein Kloster gegründet gewidmet Saint Leu.

Die ganze klösterliche: Von allen Klosterkirche noch existieren, das Torhaus, Kreuzgang, ein Teil der Befestigungsanlagen, den Dachboden und den Keller banvin. Es in der zwölften bis dreizehnten Jahrhundert erbaut wurde, hat seinen Namen von der alten feudalen Recht banvin. Die Mönche und ihre sortierten Wein, Wein geerntet Hänge verkauft.

Eine Klosterkirche die Größe einer Kathedrale ... Das Kloster wuchs schnell. Die Gemeinschaft der Mönche beschlossen, die alte romanische Kirche zu erweitern. In der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts begann der Bau der Veranda in einer spätromanischen Stil. Die Arbeit geht im Jahr 1160 mit dem Bau der Apsis. Im 13. Jahrhundert eine gotische Kirchenschiff miteinander verbindet. Die Klosterkirche ist 71 m lang, 21 m breit und 27 m hohen Decke. Es gilt als ein Meisterwerk der Kunst des Übergangs: Der Bau beginnt mit den romanischen und gotischen Enden Vollzeit.

Die Burg Guesdière: Nach der Installation des Klosters, sind die Mönche ständig der Feindseligkeit der Dorfbewohner und einige Herren von der exponierten Fläche. Der Orden von Cluny macht dann einen Vertrag mit dem Comte de Clermont: die Mönche zu schützen, werden einige Soldaten in die Zählung ein starkes Hause vom Priorat angeboten stationiert. Dieses Haus ist das ursprüngliche Burg Guesdière. Er wächst in den folgenden Jahrhunderten. Es beherbergt heute das städtische Museum und Dienstleistungen. Man kann auch feststellen, ein Wandgemälde Marie-Felicie Orsini.

Große jacquerie: In 1337, wenn startet den Hundertjährigen Krieg, hat das Kloster etwa 30 Mönche, die zu einer Gesamtbevölkerung von etwa 100 Personen entspricht. Die langen Niedergang des Klosters beginnt. Große jacquerie: Die mittelalterliche Geschichte von Saint-Leu wurde auch durch ein Ereignis von nationaler Bedeutung gekennzeichnet. Es brach in Saint-Leu 28. Mai 1358. An diesem Tag, ein paar Ritter des Grafen von Clermont durch Saint-Leu passieren. Die Dorfbewohner nehmen sie zur Rede. Vier Ritter und Knappen fünf wurden getötet, darunter Raoul und Jean de Clermont. Die Revolte zu allen Beauvais verbreiten und dauerte bis in die blutige Niederschlagung durch den Adel.

Industriekultur: Das Kloster, bereits sterbenden, wurde während der Revolution demontiert. Saint-Leu-d'Esserent lebt seit dem Rhythmus von Karrieren, bei denen starke Aktivität im 19. Jahrhundert sind, und das Tempo von Süßigkeiten, im Jahr 1863 erstellt. Der Stein in der Stadt abgebaut ist ausgezeichnet. Es wurde vor allem in den Bau von Versailles, die Kathedrale von Chartres und anderen international bekannten Wahrzeichen verwendet. Stellenangebote geworden Pilz am Ende des 19. Jahrhunderts. Candy, einige Gebäude sind noch sichtbar, ist das zentrale Element des Lebens der Stadt in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Er schloss im Jahr 1974.

Das Schlossmuseum von Guesdière: Das wichtigste Ereignis in der jüngeren Geschichte der Stadt ist ihre Zerstörung im Jahre 1944, nach der alliierten Bombenangriffe: Diese enthalten zerstören V1 von den Deutschen in den Karrieren gespeichert Stadt. Die Geschichte von Saint-Leu durch das Museum Guesdière, in den ältesten Teilen des Schlosses dargestellt.

Geographische Informationen

GemeindeSaint-Leu-d'Esserent
Postleitzahl60340
Touristisches Label
Breite49.2181650 (N 49° 13’ 5”)
Länge2.4184100 (E 2° 25’ 6”)
HöheVon 25m bis 137m
Fläche13.08 km²
Bevölkerung4777 Einwohner
Bevölkerungsdichte365 Einwohner/km²
PräfekturBeauvais (38 km, 46 Min.)
Insee-Code60584
GemeindeverbandCA Creil Sud Oise
DepartementOise
GebietPicardie
RegionHauts-de-France

Die nächstgelegensten Städte & Dörfer

Villers-sous-Saint-Leu2.1 km (6 Min.)
Cramoisy4.2 km (7 Min.)
Saint-Maximin4.4 km (8 Min.)
Précy-sur-Oise4.7 km (7 Min.)
Thiverny5.5 km (10 Min.)
Blaincourt-lès-Précy6 km (9 Min.)
Chantilly6.1 km (10 Min.)
Vineuil-Saint-Firmin6.3 km (9 Min.)
Saint-Vaast-lès-Mello6.6 km (11 Min.)
Montataire6.6 km (12 Min.)
Gouvieux6.7 km (10 Min.)
Maysel7 km (10 Min.)
Creil8.3 km (14 Min.)
Mello8.4 km (11 Min.)
Nogent-sur-Oise8.5 km (12 Min.)

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Das Priorat Kirche namens Abbey.

Das Schloss und Museum Guesdière.

Der Keller banvin.

Der Schlossgarten.

Die Freizeit.

Orte von Interesse

Freizeitstätten
Naturstätten

Ereignisse und Feste

Der 1. oder 2. Wochenende im April: Flohmarkt und Tausch Blumen.

Das erste Wochenende im Juni: Markt 100% Picard am Ufer der Oise zwischen Saint-Leu und Saint-Maximin.

September: Europäischer Tag des Denkmals.

Bilder

Castle Guesdière - Aktuelle Bürgermeister
Castle Guesdière - Aktuelle Bürgermeister
Das Bild ansehen
Abtei Saint-Nicolas Saint-Leu
Abtei Saint-Nicolas Saint-Leu
Das Bild ansehen
Luftbild von Saint-Leu
Luftbild von Saint-Leu
Das Bild ansehen
Pont de Saint-Leu
Pont de Saint-Leu
Das Bild ansehen
Architektur Abbey
Architektur Abbey
Das Bild ansehen
Rue Saint-Leu
Rue Saint-Leu
Das Bild ansehen

Wetter

Sonntag 26 März
Min. 4°C - Max. 12°C
Tag
Nacht
Montag 27 März
Min. 2°C - Max. 15°C
Tag
Nacht
Dienstag 28 März
Min. 3°C - Max. 17°C
Tag
Nacht

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Freizeitaktivitäten

NameArt der AktivitätPreisStadt
Eintrittskarten für den Freizeitpark Asterix
Unterhaltung51 € Plailly (14.3 km)
Führung durch die Kulissen des Stade de France
Kultur und Pädagogik15 € Saint-Denis (33 km)
Führung durch die Cité de la Musique: Die Philharmonie de Paris
Kultur und Pädagogik13 € Paris (37 km)
Fotografische Besichtigung durch den Stadtteil Montmartre
Kunst und Handwerk87 € Paris (38 km)
Moulin Rouge Paris: Kabarett Show um 23: 00 Uhr
Unterhaltung97 € Paris (38 km)

Spaziergänge

NameArt des AusflugsSchwierigkeitsgradDauerAusgangsort
Historische Route Clairoix
OrtsbesichtigungEinfach1h00Clairoix (40 km)
Paris Beleuchtung
RadrundfahrtEinfach2h00Paris (40 km)
Von Vésigneux zu Folleville
FußwanderungEinfach2h00Paillart (50 km)
Historic Trail in der Stadtmitte
OrtsbesichtigungEinfach1h30La Ferté-sous-Jouarre (60 km)
Familien- Erlebnispfad
OrtsbesichtigungEinfach1h00La Ferté-sous-Jouarre (60 km)

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen