Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Saint-Georges-sur-Loire

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Maine-et-Loire

Saint-Georges-sur-Loire - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Maine-et-Loire
7.7
7

Saint-Georges-sur-Loire ist eine Gemeinde in Maine-et-Loire in der Region Pays de la Loire, 20 km südwestlich von Angers.

Das Gebiet des Ortes am rechten Ufer der Loire bietet eine grüne Landschaft aus Hügeln mit Blick auf die Ufer des Flusses.

Saint-Georges-sur-Loire erlebt seit dem Mittelalter einen wahren Wohlstand dank seiner Lage an der Straße, die Angers mit Nantes verbindet. Die Handels- und Landwirtschaftsstadt ist auch mit Schlössern ausgestattet, die schnell eher eine Wohnberufung als eine militärische Berufung haben, da sie in der gesamten Region angesiedelt waren.

Das Dorf, das sicherlich vom Hundertjährigen Krieg betroffen war, blieb jedoch während der Revolution und der Probleme der Vendée erhalten. Sein Erbe, wie das außergewöhnliche Schloss von Serrant und die Abtei, die zum Rathaus werden, zeugen von diesem Reichtum.

Mit mehr als 3500 Einwohnern ist Saint-Georges-sur-Loire dank seiner Nähe zur Metropole Angevin und seiner geschützten Umgebung ein angenehmer Zwischenstopp während eines Aufenthalts in der Region, in der viele wichtige Sehenswürdigkeiten zu finden sind.

Geographische Informationen

GemeindeSaint-Georges-sur-Loire
Postleitzahl49170
Breite47.4088370 (N 47° 24’ 32”)
Länge-0.7606030 (W 0° 45’ 38”)
HöheVon 11m bis 81m
Fläche33.36 km²
Bevölkerung3584 Einwohner
Bevölkerungsdichte107 Einwohner/km²
PräfekturAngers (18.7 km, 19 Min.)
Insee-Code49283
GemeindeverbandCC Loire Layon Aubance
DepartementMaine-et-Loire
GebieteAnjou, Loiretal
RegionPays de la Loire

Die nächstgelegensten Städte & Dörfer

Saint-Germain-des-Prés5.8 km (6 Min.)
Saint-Martin-du-Fouilloux6.5 km (9 Min.)
Saint-Augustin-des-Bois6.5 km (6 Min.)
Chalonnes-sur-Loire6.8 km (7 Min.)
La Possonnière7.6 km (10 Min.)
Champtocé-sur-Loire7.9 km (8 Min.)
Saint-Léger-de-Linières8.8 km (11 Min.)
Savennières9.5 km (10 Min.)
Béhuard11.1 km (14 Min.)
Bécon-les-Granits11.3 km (10 Min.)
Rochefort-sur-Loire12.9 km (15 Min.)
Mauges-sur-Loire13.1 km (15 Min.)
Ingrandes-Le Fresne sur Loire13.2 km (14 Min.)
Chaudefonds-sur-Layon13.5 km (15 Min.)

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Wie die meisten Städte entlang der Loire hat die Stadt ein Erbe, das es verdient, entdeckt zu werden.

Der älteste Beweis für diesen architektonischen Reichtum ist die Abtei, die im 12. Jahrhundert vom Fürsten von Plessis-Macé gegründet wurde. Während des Hundertjährigen Krieges zerstört, wurde es im 16. Jahrhundert wieder aufgebaut und im 17. Jahrhundert umgebaut. Es ist denkmalgeschützt und beherbergt heute das Rathaus von Saint-Georges-sur-Loire. An die alten Klostergebäude grenzt ein wunderschöner Park an. Möglicher Besuch des Kapitelsaals, des großen Treppenhauses und des Konzilsaals. Informationen unter +33 2 41 72 14 80.

Die im Ergänzungsinventar aufgeführte Pfarrkirche wurde 1829 fertiggestellt. Sie weist eine ziemlich einzigartige griechisch-neugriechische Architektur auf. Im Inneren ist der Kreuzweg zu sehen, der aus Gemälden des zeitgenössischen Künstlers Stani Nitkowsi (1949-2001) besteht, dessen Genialität von Jean Dubuffet bemerkt worden war und der sich in der Gegend niedergelassen hatte.

Neben den alten Häusern mit Schieferdächern gibt es in der Stadt mehrere Schlösser und Herrenhäuser. Dies ist der Fall bei der Burg von La Bénaudière mit einer Kapelle, die im 16. Jahrhundert zunächst den Herren von Serrant gehörte und dann Eigentum der Bourgeois Angevin wurde, die ihr ein stilvolles und inneres Wohnopus gaben.

Das Gebäude steht unter Denkmalschutz, wie das Schloss von Chevigné aus dem 17. Jahrhundert, das immer noch von Wassergräben umgeben ist. Erwähnen wir auch das Châteaux de la Comterie und das von Epinay, in dem heute Bed & Breakfasts untergebracht sind.

Das Juwel der Stadt ist jedoch die Burg Serrant im Osten der Stadt, die als erste mittelalterliche Festung einen Schiefer errichtete und von Wassergräben umgeben war, die die Schifffahrt auf der Loire überwachten. In der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts beschloss Péan de Brie, das Schloss erheblich umzubauen, um ihm einen Renaissancestil zu verleihen. Ein Rückschlag des Glücks bedeutet, dass die Arbeit unvollendet bleibt und erst ein Jahrhundert später wiederholt wird. Das Hauptgebäude wird mit Pavillons, einem Turm im Süden und Flügeln fertiggestellt. Einige Jahre später entwarf Hardouin Mansard eine Kapelle. In der Mitte des 18. Jahrhunderts wurde ein englischer Park angelegt und 1830 ging das Anwesen an die Familie des Herzogs von Trémoïlle über, der das Gelände renovierte. Seine Nachkommen, der Prinz und die Prinzessin von Merode, sind immer noch Eigentümer. Das seit 1948 unter Denkmalschutz stehende Schloss kann das ganze Jahr über besichtigt werden. Es gibt ungefähr fünfzehn Räume mit Möbeln und kostbarem Dekor (Louis XIII-Stil, Louis XV), ein Raum, in dem Napoleon und Josephine untergebracht waren, die Kapelle, Zimmer und Empfangsräume, aber auch die Küchen... Ganz zu schweigen von einer außergewöhnlichen Bibliothek 20 000 Werke, die als solche klassifiziert werden. Auf dem Anwesen finden das ganze Jahr über zahlreiche Veranstaltungen statt (z. B. ein Rollenspielfestival Mitte September), aber auch Empfänge. Preis: von 5,50 bis 10 Euro. Informationen zu +33 2 41 39 13 01.

Um das Erbe und den Reichtum der Stadt besser zu verstehen, sind Broschüren erhältlich und Tafeln säumen die Stadt. Die Fahrt dauert ungefähr eine Stunde. Informationen unter +33 2 41 72 14 80 oder +33 2 41 78 26 21.

Auf kultureller Ebene finden in der Stadtbibliothek regelmäßig Animationen (Workshops) und Ausstellungen statt. Erkundigen Sie sich unter +33 2 41 39 10 61.

Was Sport und Freizeit betrifft, so wird Saint-Georges-sur-Loire offensichtlich von der Loire-Rennstrecke mit dem Fahrrad überquert. Andere Strecken sind für Mountainbiker reserviert, die die kleinen Straßen benutzen, die die Pisten kreuzen. Sie können auch an den vom örtlichen Radsportverein organisierten Ausflügen teilnehmen, indem Sie die Nummer +33 2 41 39 36 27 kontaktieren.

Zum Wandern stehen auf dem Territorium selbst markierte Wanderwege zur Verfügung, die für einige Ausflüge in nahegelegene Ortschaften geeignet sind.

Diese Routen beinhalten auch Spaziergänge im Park der alten Abtei und entspannende Pausen am Ufer der Loire oder am Teich von Arrouet. Karten und Informationen unter +33 2 41 78 26 21.

Orte von Interesse

Monumente

Ereignisse und Feste

Großformatige Ausstellung-Saint Geroges-sur-Loire
- Show Floating - Klavier-see

Bilder

Château de Serrant (© Serrant Collections)
Château de Serrant (© Serrant Collections)
Das Bild ansehen
Abtei von Saint-Georges-sur-Loire
Abtei von Saint-Georges-sur-Loire
Das Bild ansehen
Abtei
Abtei
Das Bild ansehen
Kirche
Kirche
Das Bild ansehen
Ausstellung Ein Maler, ein Bildhauer
Ausstellung Ein Maler, ein Bildhauer
Das Bild ansehen

Wetter

Freitag 6 August
Min. 14°C - Max. 24°C
Tag
Nacht
Samstag 7 August
Min. 13°C - Max. 22°C
Tag
Nacht
Sonntag 8 August
Min. 12°C - Max. 23°C
Tag
Nacht

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Freizeitaktivitäten

NameArt der AktivitätPreisStadt
Fahrt mit Schlittenhunden
Natur und frische Luft15 € bis 45 € Chaudefonds-sur-Layon (10.2 km)
Attraktionspark des Weihers
Unterhaltung8 € bis 9 € Brissac Loire Aubance (25 km)
Ausflug mit Schlittenhunden
Natur und frische Luft17 € bis 27 € Doué-en-Anjou (36 km)
Entdeckungsspaziergang und Animationen mit den Lamas
Natur und frische Luft8 € Tuffalun (38 km)
Besuch einer handwerklichen Lachsräucherei
Kunst und HandwerkKostenlosOrée d'Anjou (39 km)

Spaziergänge

NameArt des AusflugsSchwierigkeitsgradDauerAusgangsort
Zwischen Loire und Bocagelandschaften
RadrundfahrtEinfach2h00Saint-Martin-du-Fouilloux (5.8 km)
Weinstraßen: Wilde Loire und Angevine Corniche
AutorundfahrtEinfach1h00Savennières (8.5 km)
Mit dem Fahrrad die Fischerdörfer am Ufer der Loire
RennradrundfahrtEinfach1h20Ingrandes-Le Fresne sur Loire (12.1 km)
Weinstraßen: Coteaux et pans du Layon
AutorundfahrtEinfach1h25Angers (16.4 km)
Weinstraßen: Burg von Brissac und Weinberge des Aubance
AutorundfahrtEinfach55 Min.Angers (16.6 km)

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen