Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Hafenbahnhof von Roscoff

Verkehrsmittel in Roscoff

Der Hafen von Roscoff im Departement Finistère in der Bretagne ist ein Tiefwasserhafen, der Anfang der 1970er Jahre entstand und heute von der Industrie- und Handelskammer von Morlaix verwaltet wird.

Ursprünglich für den Export von lokalen Gemüseprodukten gegründet, beherbergt es heute einen Fährhafen von Brittany Ferries und Irish Ferries. Werde der größte französische Hafen für den Verkehr nach Irland, der Hafen von Roscoff beherbergt auch seit 2003 die Fischauktion von Roscoff. Heute bedient es Plymouth, Cork oder Bilbao, Spanien.

In den späten 2000er Jahren erweitert, beherbergt der Yachthafen nun mehr als 600 Boote in seinen Becken.

Andere Transportmittel in der Umgebung

Bahnhof von RoscoffRoscoff
Bahnhof von Saint-Pol-de-LéonSaint-Pol-de-Léon (5.2 km)
Flughafen von Morlaix - PloujeanMorlaix (17.1 km)
Bahnhof von MorlaixMorlaix (18.8 km)
Bahnhof von Pleyber-ChristPleyber-Christ (25 km)
Bahnhof von Saint-ThégonnecSaint-Thégonnec Loc-Eguiner (25 km)
Bahnhof von PlouigneauPlouigneau (26 km)
Bahnhof von GuimiliauGuimiliau (26 km)

Wetter

Samstag 22 April
Min. 10°C - Max. 18°C
Tag
Nacht
Sonntag 23 April
Min. 11°C - Max. 17°C
Tag
Nacht
Montag 24 April
Min. 9°C - Max. 14°C
Tag
Nacht

Freizeitaktivitäten

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen