Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Rogliano

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Haute-Corse

Rogliano - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Haute-Corse
8.0
3

Stadt Cap Corse im Departement Haute-Corse, Rogliano ist aus der Fusion von San Colombano und Chjapella geboren. Es findet am Ufer des Ligurischen Meer und dem Tyrrhenischen Meer, etwa vierzig Kilometer von Bastia und seine Sehenswürdigkeiten.

Das Gebiet von Rogliano, das seit dem Mittelpaläolithikum bevölkert ist, entwickelte sich in der Antike. Das alte Auria ist wegen seiner strategischen Lage in einer turbulenten Geschichte reich. Zerstört durch Vandalen in der Mitte des fünften Jahrhunderts, die Stadt Rogliano kam unter der Verwaltung von Genua während der Besetzung im fünfzehnten Jahrhundert. Opfer bedeutender Auswanderung nach Südamerika und in den ehemaligen Kolonien Französisch zwischen dem neunzehnten und zwanzigsten Jahrhundert, erlebten auch erhebliche Expansion der Landwirtschaft und eine starke Entwicklung des Tourismus.

Liebhaber von schönen Landschaften und alten Steinen werden das reiche Erbe schätzen und Rogliano kann die AOC-Weine in der Stadt mit einem Weinberg von mehr als fünfundzwanzig Hektar entwickelt genießen.

Geographische Informationen

GemeindeRogliano
Postleitzahl20247
Breite42.9670000 (N 42° 58’ 1”)
Länge9.4235000 (E 9° 25’ 25”)
Fläche26.70 km²
Bevölkerung584 Einwohner
Bevölkerungsdichte21 Einwohner/km²
PräfekturBastia (40 km, 40 Min.)
Insee-Code2B261
GemeindeverbandCC du Cap Corse
DepartementHaute-Corse
RegionKorsika

Die nächstgelegensten Städte & Dörfer

Macinaggio4 km (5 Min.)
Tomino6.1 km (10 Min.)
Ersa6.5 km (9 Min.)
Centuri10 km (14 Min.)
Meria11.2 km (21 Min.)
Morsiglia12.7 km (18 Min.)
Luri17.9 km (25 Min.)
Cagnano22 km (33 Min.)
Pino23 km (36 Min.)
Pietracorbara27 km (38 Min.)
Sisco30 km (42 Min.)
Brando31 km (42 Min.)

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Das denkmalgeschützte Castello San Colombano ist ein mittelalterliches Gebäude, das zweiunddreißig mal dreiundzwanzig Jahre alt ist. Erbaut im späten zwölften Jahrhundert auf dem Gelände einer ehemaligen Kapelle, wurde es von den Genuesen Soldaten im fünfzehnten Jahrhundert abgebaut. In der Mitte des Walls kann man immer noch ein nivelliertes Verlies bewundern.

Mehrere Genuesertürme finden auch in der Stadt und den Ortsteilen Rogliano, den Küstenweg erstreckt. Der unter Denkmalschutz stehende Turm Santa Maria di Chjapella stammt aus der Mitte des 16. Jahrhunderts und befindet sich heute in Ruinen. Errichtet zugleich nimmt Finocchiarola Inseln Turm in einer Website erklärt Naturschutzgebiet beherbergt viele Geckos. Erbaut im 16. Jahrhundert, ist der Turm von Agnellu ein runder Küstenturm, der sich immer noch in ausgezeichnetem Zustand befindet.

Sie können auch Innen-Türme wie der Turm della Parrochia im fünfzehnten Jahrhundert und geschützten Gebäude und der Turm gebaut genießen, die Cape Regierungssitz der Lehen von San Colombano serviert.

Erbaut im sechzehnten Jahrhundert wurde die Kirche Sant'Agnellu das achtzehnten Jahrhunderts wieder aufgebaut und mit einer neuen klassischen Fassade. Das Gebäude hat mehrere Werke historisches Monument als Organ des neunzehnten Jahrhunderts klassifiziert, die verschiedenen Tabellen des Altars, gemalt Relikt des neunzehnten Jahrhunderts, eine Statue des heiligen Antonius und das Christkindes in polychromen Holz des achtzehnten Jahrhunderts, oder eine Seidenkasel des achtzehnten Jahrhunderts. Vergessen Sie nicht, das alte Kloster Saint-François zu bewundern, das im 18. Jahrhundert restauriert wurde und mit einem bestickten Seidenschal verziert ist.

Die Kirche Santa Maria Assunta in Chjapella wurde Ende des 11. Jahrhunderts erbaut. Im 18. Jahrhundert renoviert, wurde es in den 2010er Jahren renoviert.

Die St. Clare Kirche ist ein schönes Beispiel für einen traditionellen korsischen Barockstil. Erbaut im 16. Jahrhundert, hat es eine flache westliche Fassade, die in zwei Stockwerke mit Pilastern unterteilt ist.

Aufgrund seiner Höhe und seines Daches ist die Kapelle der Bruderschaft Santa Croce wegen historischer Denkmäler klassiert. Erbaut im siebzehnten Jahrhundert, diente es als ein Oratorium für die Mitbrüder Pénitents des Heiligen Kreuzes.

Verpassen Sie nicht die so genannten Clos Nicrosi und Clos Gioielli Gärten, die im allgemeinen Inventar des Kulturerbes aufgeführt sind.

Das Rogliano Naturerbe auch einen Besuch wert, mit der Höhle der Altsteinzeit Coscia und geschützten Gebäuden, den Finocchiarola Inseln oder der Spitze des Cap Corse. Die Stadt hat auch einige schöne Strände, die faul oder lernen, Wassersportarten wie die von Capandola, Baracaggio Cala Cala Francese, Cala Genovese, Marine Macinaggio, Heilige Maria, und Tamarone zu genießen. Sie können auch in der Bucht von Macinaggio spazieren gehen.

Orte von Interesse

Freizeitstätten
Naturstätten

Ereignisse und Feste

Ein Sommermarkt findet zwischen Juli und September, dem ersten und dritten Freitag des Monats, am Morgen statt. Der Macinaggio-Markt findet jeden Freitagmorgen statt. Ein Weihnachtsmarkt wird am Ende des Jahres ebenfalls vorgeschlagen. Ein Garagenverkauf wird einmal im Monat an Samstagen im Juli und August installiert.

Am letzten Maiwochenende bietet Macinaggio das Sea Festival an seinem Yachthafen an.

Im Juni bis zu 10 km von Finocchiarola, ein Fuß-Rennen.

Am 15. August wird in Macinaggio ein beliebter Ball angeboten.

Bilder

Das alte Kloster
Das alte Kloster
Das Bild ansehen
Weiden
Weiden
Das Bild ansehen
Tamaronenbucht
Tamaronenbucht
Das Bild ansehen

Wetter

Sonntag 13 Juni
Min. 20°C - Max. 25°C
Tag
Nacht
Montag 14 Juni
Min. 20°C - Max. 26°C
Tag
Nacht
Dienstag 15 Juni
Min. 20°C - Max. 26°C
Tag
Nacht

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Spaziergänge

NameArt des AusflugsSchwierigkeitsgradDauerAusgangsort
Saleccia Strand
FußwanderungMittelschwer4h00Casta (38 km)

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen