Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Pons

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Charente-Maritime

Pons - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Charente-Maritime
8.0
2

Alter mittelalterlicher Pons findet in New Aquitaine, im Departement Charente-Maritime. Stadt Schritt auf dem Weg nach Santiago de Compostela, es liegt auf halber Strecke zwischen Saintes und Jonzac, etwa zwanzig Kilometer von Cognac und 25 Minuten von der Mündung der Gironde, die Schätze voll ist, Landschaften, kleine Häfen, Klippen und Reihen von Quadraten, die berühmten kleinen Hütten aus Holz Fischer.

Vorteil einer sehr alten Geschichte, kennt die Stadt Charente Ursprünge bis in die Frühgeschichte zurückgeht. Das Hotel liegt auf einem Felsvorsprung, entwickelt er aus der gallo-römischen Zeit mit einer Wirtschaft zu Handwerk und Handel. Aber es war im zwölften Jahrhundert, das seine Kraft mit dem Bau einer wichtigen Festung Pons (Bau den Kerkers und heute nicht mehr existierende mittelalterliche Burg). Great Place Protestant im sechzehnten Jahrhundert wurde die Stadt im Laufe der Zeit ein Zentrum des Tourismus und Kultur. Sie haben das Krankenhaus für die Pilger der UNESCO und einem kleinen Heilpflanzengarten zu besuchen. Besucher

der Passage wird sein wichtiges architektonisches Erbe einer reichen Vergangenheit und seiner natürlichen Umgebung, am Ufer des Seugne eingestuft Natura 2000. Die Nähe zu einigen der schönsten Städte in der Region bezeugen schätzen macht es auch für den Familienurlaub oder Freunde ideal. Sie können die verschiedenen Arme des Seugne Kanus, von Jonzac zu Pons oder ausgehend von Pons zum Delta des Charente zu Saintes erkunden.

Geographische Informationen

GemeindePons
Postleitzahl17800
Touristisches Label
Breite45.5833304 (N 45° 34’ 60”)
Länge-0.5499994 (W 0° 32’ 60”)
HöheVon 8m bis 63m
Fläche27.63 km²
Bevölkerung4360 Einwohner
Bevölkerungsdichte157 Einwohner/km²
PräfekturLa Rochelle (96 km, 1h05)
Insee-Code17283
GemeindeverbandCC de la Haute-Saintonge
DepartementCharente-Maritime
GebietCharentes
RegionNeu-Aquitanien

Die nächstgelegensten Städte & Dörfer

Bougneau5.2 km (9 Min.)
Avy6.1 km (7 Min.)
Villars-en-Pons6.2 km (8 Min.)
Jazennes6.2 km (9 Min.)
Belluire6.5 km (8 Min.)
Saint-Léger6.5 km (9 Min.)
Mazerolles6.5 km (10 Min.)
Tanzac8.1 km (10 Min.)
Biron8.3 km (12 Min.)
Saint-Quantin-de-Rançanne8.3 km (10 Min.)
Saint-Seurin-de-Palenne8.3 km (13 Min.)
La Jard9 km (8 Min.)
Échebrune9.7 km (12 Min.)
Berneuil9.8 km (12 Min.)
Givrezac10 km (14 Min.)

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Top dreißig Meter, die mittelalterlichen Verlies Pons ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sie gilt als die größte in der Region, bietet es einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und auf Seugne Tal. Rasierte im späten zwölften Jahrhundert von Richard Löwenherz wurde die neue Burg einige Jahre später angehoben, bevor sie von Louis XIII im siebzehnten Jahrhundert wieder zerstört zu werden. In vielen Wohnungen können Holzdecken und gestärkt Stoff verziert mit allegorischen Figuren zu bewundern.

Der alte Hof des Schlosses wird nun von dem aktuellen Rathaus besetzt, sowie der öffentlichen Garten Pons. Bepflanzte Terrasse, findet sie auf der alten Stadtmauer und bietet einen schönen Blick auf die Umgebung. Es wird von einer alten Wendeltreppe im siebzehnten Jahrhundert erreicht, oder Treppen César Phébus d'Albret auch das siebzehnte Jahrhundert, und der es ermöglicht, die alten mittelalterlichen Mauern des zwölften Jahrhunderts zu bewundern. Am Ende des Gartens, verpassen Sie nicht die Saint-Gilles-Kapelle, die einst auf der Burg abhing, oder eine rekonstruierten Renaissance Hausfassade. Der erste, der ehemalige romanische Gebäude, beherbergt heute das Museum für Archäologie der Stadt. Man kann insbesondere entdecken Sammlungen von Objekten bei Ausgrabungen in der Gegend und Datierung, unter anderem aus der Römerzeit gefunden.

kopiert nur noch sichtbar in Europa, das Pilger-Krankenhaus wurde im zwölften Jahrhundert erbaut. Aufgeführt als historische Denkmäler und denkmalgeschützten UNESCO Welt unter Jacquaires Pfaden ermöglicht es die Entdeckung der alten Pilger mittelalterliches Graffiti. In der Halle des Pilgers ist es möglich, einen Beitrag Rahmen des dreizehnten Jahrhunderts sehr selten zu bewundern. Bei der Restaurierung des Gebäudes wurden mehrere zeitgenössische Glasfenster hinzugefügt, während ein Heilpflanzengarten im Jahr 2003 erstellt wurde

Pons beherbergt andere als religiöse Gebäude, wie die Kirche saint-Vivien de Saintonge romanischen Stil. Erbaut im zwölften Jahrhundert, hat es eine sehr schöne Fassade in drei Ebene mit Statuen bedeckt und eine Glocke aus einem alten napoleonischen Schiff. Die Fassade wurde Gebäude aufgeführt. Sie nicht entweder die St. Martin Kirche zwischen dem sechzehnten und siebzehnten Jahrhundert wieder aufgebaut verpassen. Vergrößerte im neunzehnten Jahrhundert, bewaffnete sich zu dieser Zeit in einem neoklassischen Turm.

Built ursprünglich in Usson im sechzehnten Jahrhundert, das Schloss von Usson wurde Stein für Stein transportiert das neunzehnten Jahrhundert Pons. Privatbesitz, das Schloss der italienischen Renaissance als historisches Monument eingestuft beherbergt heute ein Zimmer entkommen geöffnet, außer für kleine und große.

Schlendern durch Pons, vergessen Sie nicht die Kirche der neugotischen Herz-Jesu, St. Mary-of-Fa Kapelle zu bewundern, die in der ergänzenden Inventar der historischen Denkmäler und integriert heute ein modernes Gebäude oder Denkmal Emile Combes, starb ein ehemaliger Minister Pons.

Um die Sonne zu genießen und zu Fuß in Richtung Wald mit seiner Pons Website Erholung oder dem beliebten Bunker-Tal Klettern zu üben.

Orte von Interesse

Informationspunkte
Monumente
Verkehrsmittel

Ereignisse und Feste

Pons Der Markt findet jeden Mittwoch und Samstagmorgen. Eine Messe ist jeden ersten Samstag des Monats statt. Im Juli bietet die Stadt eine Nachtmarkt. Ein Weihnachtsmarkt ist auch im Dezember vorgeschlagen.

Die Buchmesse findet im April Pons mit Widmungen und Treffen mit Autoren. Das Festival

Aillet findet jedes Jahr im Mai statt. Die Tradition schreibt vor, dass ein Angebot von neuem Knoblauch mit Charentais Cricket zu schmecken.

Im Mai das Fest der Fadas Barouf bietet verschiedene Konzerte.

Im Juni des Fest des Hl Vivien, mit reich verzierten Booten auf dem Seugne.

Jedes Wochenende von Christi Himmelfahrt ist das Dungeon Stimme ein Musikfestival, das verschiedene Animationen bietet.

der Sommer, Eurochestries, junge Musiker aus der ganzen Welt Meister und Konzertorchester an.

Donnerstag romanische Kirchen, klassische Konzerte, die viele romanischen Kirchen der Abteilung hervorheben.

Nacht Führungen durch die Stadt, in mittelalterlichen Kostümen.

im Juli auf St. Jacques mit einem mittelalterlichen Markt, pageants, Unterhaltung aller Art, eine Kostüm-Parade, oder ein Picknick zu feiern.

Ausstellung - die Dungeonkünstler
Musikfestival
16. Ausgabe des Fadas du Barouf Festivals
Mittelalterliches Jakobusfest
Verkostungskonferenz - Mittelalterliche Küche
Schauplätze in Szene - der Bouchon de Pons
Werkstatt Heilpflanzen
Ausstellung humorvoller Zeichnungen - Volare von Humor und Vines
Nocturne Dungeon Cyclist
30. Internationales Eurochestry Festival - Konzert des Musica Iuvenalis Streichorchesters

Bilder

Blick auf die Seugne
Blick auf die Seugne
Das Bild ansehen
Pilgerkrankenhaus
Pilgerkrankenhaus
Das Bild ansehen
Der Aal, emblematisch von Pons
Der Aal, emblematisch von Pons
Das Bild ansehen
Pilger-Kreisverkehr
Pilger-Kreisverkehr
Das Bild ansehen
halten
halten
Das Bild ansehen
Die Unterseite des Gewölbes des Krankenhauses
Die Unterseite des Gewölbes des Krankenhauses
Das Bild ansehen
Rathaus
Rathaus
Das Bild ansehen
Sonnenblumen
Sonnenblumen
Das Bild ansehen
Chemin de St Jacques
Chemin de St Jacques
Das Bild ansehen
Pilgerkrankenhaus
Pilgerkrankenhaus
Das Bild ansehen
Pons, mittelalterliche Stadt
Pons, mittelalterliche Stadt
Das Bild ansehen
Rathaus
Rathaus
Das Bild ansehen
Pilger-Kreisverkehr
Pilger-Kreisverkehr
Das Bild ansehen
Krankenhauszimmer, Kastanienrahmen
Krankenhauszimmer, Kastanienrahmen
Das Bild ansehen
Innerhalb des Krankenhauses
Innerhalb des Krankenhauses
Das Bild ansehen
Das Schloss von Pons gesehen von den Ufern von Seugne
Das Schloss von Pons gesehen von den Ufern von Seugne
Das Bild ansehen
La Seugne in der Stadt
La Seugne in der Stadt
Das Bild ansehen

Wetter

Dienstag 20 Juni
Min. 15°C - Max. 22°C
Tag
Nacht
Mittwoch 21 Juni
Min. 12°C - Max. 23°C
Tag
Nacht
Donnerstag 22 Juni
Min. 12°C - Max. 26°C
Tag
Nacht

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Freizeitaktivitäten

NameArt der AktivitätPreisStadt
Baumkletterparcours und Riesenseilrutschen
Sportliche Sensationen10 € bis 20 € Saint-Bris-des-Bois (22 km)
Dinner-Spektakel im Kabarett Saint Sabastien
Unterhaltung59 € Couquèques (35 km)
Besichtigung und Verkostung der Keller von Jules Gautret
Geschmäcker der Region4 € bis 15 € Saint-Sulpice-de-Royan (37 km)
Erkundung aus der Luft der Halbinsel Arvert
Unterhaltung40 € Saint-Sulpice-de-Royan (37 km)
Verkostung von Nussbonbons aus dem Médoc
Geschmäcker der RegionKostenlosBlaignan-Prignac (38 km)

Spaziergänge

NameArt des AusflugsSchwierigkeitsgradDauerAusgangsort
Flussseite & Naturseite
FußwanderungEinfach1h05Saintes (18.9 km)
Die Bouclettes
RadrundfahrtEinfach1h30Saint-Fort-sur-Gironde (23 km)
Chemin des Mottes
OrtsbesichtigungEinfach1h00Le Gua (35 km)
Motorradwanderung mit offenem Helm Nr. 5
MotorradrundfahrtEinfach1h15Saint-Jean-d'Angély (40 km)
Motorradwanderung mit offenem Helm Nr. 4
MotorradrundfahrtEinfach1h35Saint-Jean-d'Angély (40 km)

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen