Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Oberhausbergen

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Unterrhein

Oberhausbergen ist eine Stadt in Bas-Rhin in der Region Grand Est, einige Kilometer nordwestlich von Straßburg.

Das 3,8 km² große Gebiet liegt auf den Hügeln von Hausbergen und gipfelt auf 187 m über dem Meeresspiegel. Diese Höhen sind zu einer der Trinkwassersammelstellen der Stadt geworden.

Das Dorf wurde bereits in der Vorgeschichte und dann in der Antike bewohnt und wird in seiner jetzigen Form im 8. Jahrhundert als Eigentum der Herzöge des Elsass erwähnt.

Der Ort bleibt jedoch mit nur 290 Einwohnern während der Revolution bescheiden. Der Bau einer Festung nach dem Krieg von 1870 führte zum Verschwinden einiger Bauernhöfe. Vor allem nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Demografie von Oberhausbergen aufgrund der Nähe zur Straßburger Metropole verstärkt. Es ist heute eine kleine Stadt mit fast 5300 Einwohnern, die es dennoch geschafft hat, ein angenehmes Wohnumfeld zu erhalten, und deren Angebot an kulturellen und "naturbezogenen" Freizeitaktivitäten es zu einer interessanten Bühne innerhalb der Region macht. Geschichte und Kultur des Elsass.

Geographische Informationen

GemeindeOberhausbergen
Postleitzahl67205
Touristisches Label
Breite48.6057680 (N 48° 36’ 21”)
Länge7.6857800 (E 7° 41’ 9”)
HöheVon 143m bis 187m
Fläche3.79 km²
Bevölkerung5255 Einwohner
Bevölkerungsdichte1386 Einwohner/km²
PräfekturStrasbourg (5.9 km, 12 Min.)
Insee-Code67343
GemeindeverbandME Eurométropole de Strasbourg
DepartementUnterrhein
GebietElsass
RegionGroßer Osten

Die nächstgelegensten Städte & Dörfer

Mittelhausbergen1.3 km (3 Min.)
Niederhausbergen2.6 km (6 Min.)
Wolfisheim3.3 km (8 Min.)
Dingsheim3.9 km (6 Min.)
Griesheim-sur-Souffel4.6 km (7 Min.)
Eckbolsheim5 km (9 Min.)
Stutzheim-Offenheim5.4 km (6 Min.)
Mundolsheim5.7 km (12 Min.)
Pfulgriesheim5.9 km (10 Min.)
Strasbourg6 km (14 Min.)
Bischheim6.3 km (13 Min.)
Souffelweyersheim6.5 km (13 Min.)
Achenheim6.7 km (10 Min.)
Holtzheim6.7 km (12 Min.)
Oberschaeffolsheim6.7 km (10 Min.)

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Mehrere Orte können einen Spaziergang in Form einer Entdeckung des Kulturerbes markieren.

In der Stadt ist es das Fort, das von den Deutschen nach der Annexion des Elsass und der Mosel von 1872 bis 1875 erbaut wurde und das imposanteste der Denkmäler darstellt. Grossherzog von Baden, Marschall Pétain 1918 und Bruder 1945 getauft, nach den Plänen von General Biehler entworfen und in die Festungskrone zum Schutz Straßburgs integriert, wurde sie zu Beginn des 20. Jahrhunderts verstärkt (der Hauptgraben) wurde somit mit einem Blockhaus ausgekleidet und an einigen Stellen wurde Beton verwendet). Das Fort diente während des Zweiten Weltkriegs im Gefängnis. Dort wurden jugoslawische Offiziere festgenommen, die in der Kapelle einige Wandgemälde mit biblischen Motiven zurückließen. Die Kapelle, aber auch die Innenhöfe, die Kasematte, das Pulvermagazin, die Kaserne, die Krankenstation und die Küche sind noch heute sichtbar. Das Fort ist im Inventar aufgeführt. Führung nach Vereinbarung. Informationen zu +33 6 98 23 30 14.

Eine weitere als historische Denkmäler geschützte Stätte der Stadt ist die 1895 erbaute protestantische Kirche. Beachten Sie die quadratische Veranda, die in einem Narthex eingeschlossen ist, das Kirchenschiff mit Öffnungen im Halbkreisbogen und verengt Bett mit geschnittenen Seiten. Der Glockenturm ist mit einem mit Schiefer bedeckten Turm gekrönt. Die Veranda, die Eckketten und das Gesims sind aus geschnittenem Sandstein. Im Inneren nimmt eine Tribüne drei Seiten des Kirchenschiffs ein. Das Gebäude beherbergt auch klassifizierte Gegenstände (Möbel, religiöse Gegenstände, Orgeln).

Noch zu sehen auf Oberhausbergen, dem Schloss, einem ehemaligen Herrenhaus aus dem Jahr 1710, das im 19. Jahrhundert zum Sitz eines Bauernhofs wurde. Neben der Entwicklung von Anhängen wurden Änderungen vorgenommen. Ursprünglich vollständig aus Fachwerkhäusern bestehend, wurde das von den Einwohnern jetzt als "Schloss" bezeichnete Haus dann mit Mauerwerkselementen ausgestattet... Dann wurde ein Park mit einem schönen Tor, eine Terrasse mit Treppen gebaut, ein schön eingerichtetes Wohnzimmer Zimmer. dekoriert, innen mit Leisten, Verkleidungen, Kronleuchtern... Auf der Terrassenebene befindet sich ein runder Gartentisch aus Sandstein aus dem Jahr 1813, der zu beobachten ist.

Schließlich können der alte Stadtteil Îlot (wo ein kleiner Park für die Öffentlichkeit zugänglich ist) und die katholische Kirche diesen Entdeckungspfad noch in Bezug auf das Erbe abschließen.

Auf der kulturellen Seite verfügt das PréO-Zentrum über eine große Medienbibliothek, in der das ganze Jahr über Treffen, Workshops, Ausstellungen und Filmvorführungen stattfinden. Informationen unter +33 3 88 56 79 65. Neben einer Musikschule und Tanz hat die Stange eine Aufführungshalle, die PréO Scène, die Platz für 360 sitzende oder 800 stehende Zuschauer bietet. Dort werden Theaterstücke, Tanzgalas oder klassische Konzerte oder zeitgenössische Musik angeboten, die ein reichhaltiges Programm darstellen und ein Publikum anziehen, das manchmal aus der gesamten Metropolregion Straßburg kommt. Informationen unter +33 3 88 56 90 39.

In Bezug auf "Natur" -Sport und Erholung können Besucher einen Tennisplatz beim örtlichen Verein buchen (Kontakt +33 6 70 77 95 97).

Für Liebhaber von Radtouren oder Wanderungen stehen in der Umgebung mehrere Radwege zur Verfügung. Es ist jedoch vor allem die Route, die Zweirädern gewidmet ist und der Spur der Festungen folgt (die die Befestigungsanlagen verbinden, die Straßburg schützten), die 85 km lang sind und durch die Höhen der Stadt führen, was ein Hauptvorteil darstellt.

Für Fußgängerschleifen stehen die grünen Hänge von Hausbergen zur Verfügung, die aufgrund ihres natürlichen Reichtums bald geschützt werden sollten, der Valparc, eine tertiäre Aktivitätszone, die von Gebieten mit einer reichen Artenvielfalt unterbrochen wird, oder sogar Rundwege, die Straßburg erreichen. Karten und Informationen zu +33 3 88 52 28 28.

Orte von Interesse

Veranstaltungssäle

Ereignisse und Feste

Wetter

Donnerstag 16 September
Min. 14°C - Max. 21°C
Tag
Nacht
Freitag 17 September
Min. 10°C - Max. 22°C
Tag
Nacht
Samstag 18 September
Min. 10°C - Max. 23°C
Tag
Nacht

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Freizeitaktivitäten

NameArt der AktivitätPreisStadt
Jüdisch-elsässisches Museum
Kultur und Pädagogik7 € Bouxwiller (29 km)
Besuch der Marmeladenfabrik von Climont
Kunst und HandwerkKostenlosRanrupt (46 km)
Kellerbesichtigung und Weinprobe
Geschmäcker der RegionKostenlosRodern (49 km)

Spaziergänge

NameArt des AusflugsSchwierigkeitsgradDauerAusgangsort
Die Orangerie -Park und das Europäische Parlament
FußwanderungEinfach1h30Schiltigheim (4.7 km)
Bruche -Kanal -Radweg
RadrundfahrtEinfach3h00Osthoffen (9.7 km)
Das Tal - Nordheim - Kuttolsheim
FußwanderungEinfach1h00Kuttolsheim (12.8 km)
Altorf Entdeckungspfad
OrtsbesichtigungEinfach1h30Altorf (14.3 km)
Die drei Kapellen
FußwanderungEinfach4h00Marlenheim (14.6 km)

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen