Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Mittlach

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Oberrhein

Mittlach - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Oberrhein
9.2
6

Mittlach ist ein Dorf von Haut-Rhin, in der Greater East Region, 28 km westlich von Colmar und 10 km von Munster.

Im Herzen des Elsass, gehört die Stadt zu dem regionalen Naturpark Ballons des Vosges und ist im Hochland gelegen: Das Dorf liegt auf einer Höhe von 550 m eingestellt ist, aber die Gemeinde steigt auf über 1300 m. 70% der Fläche (11,4 km²) ist mit Wald bedeckt, der seine Geschichte erklärt. Das Dorf ist in der Tat um einen Bauernhof aus der Abtei von Munster abhängig gemacht und hat im siebzehnten Jahrhundert blüht als die Abtei zu Loggern aus Tirol Berufung eingelegt, diese natürliche Ressource zu nutzen.

Offiziell wurde allein eine Stadt im Jahr 1908, die Stadt im Jahr 1915 die deutschen Besatzer durch Alpine Truppen befreit wurde, nach schweren Kämpfen.

Mit nun fast 350 Menschen, Mittlach, die eine große Weberei in der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts gegründet wurden, behalten einige Handwerker, deren Aktivität auf Holz (Holzeinschlag, Fertigungsstrukturen und Terrassen) bezogen, sondern haben auch wandte sich entschlossen auf den Tourismus. Sein historisches Erbe ist nicht ohne Interesse, da seine gastronomischen Spezialitäten (Käse). Wie für seine bemerkenswerte natürliche Umgebung ist es beliebt bei Wanderern im Sommer und Berglandschaft. Beachten Sie, dass im Winter kann man in Mittlach bleiben beim Skifahren im nahen gelegenen Ort Schnepfenried gehen, in Sondernach (gemeinsame Grenze).

Geographische Informationen

GemeindeMittlach
Postleitzahl68380
Touristisches Label
Breite48.0028500 (N 48° 0’ 10”)
Länge7.0321970 (E 7° 1’ 56”)
HöheVon 515m bis 1320m
Fläche11.39 km²
Bevölkerung341 Einwohner
Bevölkerungsdichte29 Einwohner/km²
PräfekturColmar (31 km, 41 Min.)
Insee-Code68210
GemeindeverbandCC de la Vallée de Munster
DepartementOberrhein
GebietElsass
RegionGroßer Osten

Die nächstgelegensten Städte & Dörfer

Metzeral3.2 km (6 Min.)
Sondernach5.1 km (10 Min.)
Muhlbach-sur-Munster5.1 km (9 Min.)
Breitenbach-Haut-Rhin6.8 km (12 Min.)
Luttenbach-près-Munster8 km (13 Min.)
Munster9.7 km (17 Min.)
Eschbach-au-Val11.1 km (18 Min.)
Hohrod11.5 km (19 Min.)
Stosswihr11.8 km (19 Min.)
Gunsbach12.9 km (20 Min.)
Griesbach-au-Val13.2 km (21 Min.)
Soultzeren13.4 km (20 Min.)
Soultzbach-les-Bains15.1 km (23 Min.)
Wasserbourg22 km (31 Min.)
Wintzfelden31 km (45 Min.)

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

In Bezug auf dem historischen Erbe, ein Besuch Mittlach mit der Kirche der Unbefleckten Empfängnis beginnen kann, gebaut nach dem Ersten Weltkrieg (die große Glocke war die erste von den Nazis im Jahr 1940 ergriffen worden sein), ein Schritt s' dann erfordert die Stadtschule. Im Jahr 1912 erbaut, beherbergte das Gebäude das Dorf nach der Befreiung im April 1915 eine der sechs Alpen Ambulanzen der Armee Französisch auf den Vogesen. Es war Gesundheit Feldgeräte in der Nähe der Front nach oben kranken oder verletzten Soldaten. Besucht von Präsident Poincaré im August 1915 war der Krankenwagen Mittlach im Dienst bis 1918. Die Einrichtungen im Keller aufbewahrt wurden. Ein Museum wurde in zwei Teilen gebaut: an der Außenseite des Gebäudes, unter einem Baldachin aus Holz, erinnert eine Ausstellung über die Geschichte des Orts, und durch einen Korridor ermöglicht den Zugang zum Innern des Kellers des Rathauses, wo waren eine Küche und Behandlungsräume befinden. Geöffnet täglich kontinuierlich an dem außerhalb der Öffnungszeiten des Rathauses, an Wochenenden von 14 Uhr von April bis November für den inneren Teil bis 18h. Preis: € 2 (für Innenräume). Besuche möglich für Gruppen außerhalb dieser Zeiten nach Vereinbarung. Informationen +33 3 89 77 61 53.

diese historische Reise wurde in einer Klippe, auf den Höhen der Stadt im Jahr 1922 durch die Nachbildung der „Lourdes-Grotte“, getan fortgesetzt. Geschaffen, um die Jungfrau für schonen das Dorf während des Ersten Weltkriegs zu danken, ist die Website jetzt auch das Denkmal von Mittlach.

In einem anderen Bereich der ehemaligen Weberei Immer-Klein, der zu 75 Mitarbeiter hatten bis zum Teil klassifiziert, kann der Umweg wert sein. Man beachte die hydraulische Turbine, die Kraftmaschinen zuzuführen erlaubt (ein Reservoir wurde auf dem Verlauf des Flusses gebaut, upstream).

An der wirtschaftlichen Front, aber immer noch Gourmet, mehrere Molkereien sagen Sommerweiden (auf der Szene mit weidenden Herden im Sommer gegründet) besichtigt werden können. Informationen +33 3 89 77 31 80.

Die Landschaften und die natürliche Umwelt zur Erhaltung der Artenvielfalt ist ein Paradies für Wanderer.

Zuerst erwähnen wir die drei Pfade der Erinnerung, markiert und übersät mit Erläuterungstafeln, die die Schlachten des Ersten Krieges erzählen. Informationen über +33 3 89 77 61 53. In der Umgebung der Stadt, ein Spaziergang kann zur Hütte „Mayerling“ führen, die von Jean Delannoy mit Jean Marais im Jahr 1938, oder gehen Sie durch den Hof Zu Fluss, der gedreht wurde existierte bereits im sechzehnten Jahrhundert.

Für die meisten Athleten und gehärtete Wanderer, ist es möglich, einen Abschnitt des GR5 zu leihen, die die Nordsee nach Nizza über die Vogesen und die Alpen und führt durch die Stadt verbindet.

Andere Schaltungen zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erkunden sind möglich. In Anbetracht des Gelände, ist es ratsam, über die Schwierigkeiten zu lernen, sie wahrscheinlich zu verhalten sind. Broschüren und Informationen +33 3 89 77 31 80.

Für Fischer schließlich der Fluss Fecht als seine Nebenflüsse, die Stadt oder kleine Seen in den Hügeln, sind alle Möglichkeiten. Wir können mit dem Ortsverband zu den entwickelten Websites und Regulierung lernen, die +33 3 89 77 74 54.

Ereignisse und Feste

Der zweite Sonntag im April (sogar Jahre), Narzissenfest. Auf dem Programm stehen, Corso Blumen mit Fanfaren und Schwimmer, Abschlussball, lustige Animationen.

Anfang Juni, Bergfest (Bari Kilbe) in der Kolben Farm Chapel. Nach einem Gottesdienst, Aperitif-Konzert, Mahlzeiten und lustige Aktivitäten. Eintritt (für Konzerte und Veranstaltungen): 2,50 €. Informationen unter +33 3 89 77 70 25 oder +33 6 38 82 09 44 oder lescocottesamimi@gmail.com

Bilder

Landschaft
Landschaft
Das Bild ansehen
See Altenweiher sahen den Rainkopf
See Altenweiher sahen den Rainkopf
Das Bild ansehen
See Altenweiher
See Altenweiher
Das Bild ansehen
See Altenweiher
See Altenweiher
Das Bild ansehen
See Altenweiher
See Altenweiher
Das Bild ansehen

Wetter

Sonntag 26 März
Min. 3°C - Max. 10°C
Tag
Nacht
Montag 27 März
Min. 0°C - Max. 13°C
Tag
Nacht
Dienstag 28 März
Min. 2°C - Max. 13°C
Tag
Nacht

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Freizeitaktivitäten

NameArt der AktivitätPreisStadt
Besuch des Anwesens Rieflé-Landmann
Geschmäcker der RegionKostenlosPfaffenheim (19.6 km)
Besichtigung einer Kupfermine
Kultur und Pädagogik11 € Le Thillot (25 km)
Reise mit der Dampflok Thur Doller
Unterhaltung9 € bis 11 € Cernay (25 km)
Park des Kleinen Prinzen
Unterhaltung15 € bis 20 € Ungersheim (25 km)
Besichtigung von Colmar im Kleinen Touristenzug
Kultur und Pädagogik350 € bis 650 € Colmar (25 km)

Spaziergänge

NameArt des AusflugsSchwierigkeitsgradDauerAusgangsort
Fischboedle See
FußwanderungEinfach2h00Metzeral (1.8 km)
Lispach See
FußwanderungEinfach1h30La Bresse (11.8 km)
Panorama über die Beuty Rocks
FußwanderungEinfach2h30La Bresse (11.8 km)
Pont des Fées Brücke und Perles de Vologne
FußwanderungEinfach1h00Gérardmer (12.9 km)
Bruscher Wasserfall und botanischer Lehrpfad
FußwanderungMittelschwer3h00Ranspach (13.1 km)

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen