Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Malo-les-Bains

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Nord

Malo-les-Bains ist ein Badeort des Nordens, in der Hauts-de-France Region, auf dem Territorium von Dunkerque gelegen.

Von 1891 bis 1969 war es eine autonome Gemeinde, dann verschmolz es mit seinem "großen" Nachbarn, von dem es jetzt ein Bezirk ist. Es sind knapp über 16.000 ständige Einwohner.

Seit 1989 genießt Malo-les-Bains die Klassifikation "Seestrand und Ferienort".

Es hat seinen Namen von Gaspard Malo (1804-1884), Sohn eines napoleonischen Korsaren, Reeder, der zur Urbanisierung der Station beigetragen hat.

Das Hauptmerkmal des Malo-les-Bains ist sein 4 km langer Strand an der Nordsee, einer der Standorte der Operation Dynamo im Jahre 1940 (Evakuierung der britischen Truppen nach dem deutschen Durchbruch).

Der Strand und die angrenzenden Wohnbezirke, die ideal zum Entspannen, Wassersport und entspannende Spaziergänge sind, machen den Malo-les-Bains zum begehrtesten Nordort.

Malo-les-Bains ist ein Badeort, der zur Gemeinde Dunkerque gehört

Geographische Informationen

BadeortMalo-les-Bains
Postleitzahl59240
Breite51.0486790 (N 51° 2’ 55”)
Länge2.4010690 (E 2° 24’ 4”)
PräfekturLille (84 km, 1h04)
DepartementNord
GebietFlandre-Artois
RegionHauts-de-France

Die nächstgelegensten Städte & Dörfer

Dunkerque3 km (8 Min.)
Leffrinckoucke3.3 km (7 Min.)
Coudekerque-Branche4.3 km (10 Min.)
Téteghem-Coudekerque-Village5.2 km (9 Min.)
Zuydcoote8.2 km (12 Min.)
Cappelle-la-Grande8.7 km (12 Min.)
Uxem9.6 km (16 Min.)
Bray-Dunes12 km (16 Min.)

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Vor dem Genießen der Freuden der Müßiggang und der nautischen Aktivitäten auf die, die manchmal gesagt wird, um "die Königin der Strände des Nordens" zu sein, ist ein Spaziergang in Form von Erbe Entdeckung wesentlich.

Zuerst, entlang des Deiches, der den Strand vom städtischen Teil des Resorts trennt, sind wunderschöne Villen im 19. Jahrhundert (einige sind klassifiziert), die ein elegantes architektonisches Ensemble bilden, auch wenn die Stile eklektisch sind.

Ein weiteres patrimoniales Symbol von Malo-les-Bains ist die Dutzende von bunten Strandhütten, wo man sich einmal verändert hat, bevor man auf den Sand spaziert. In der ehemaligen "autonomen" Gemeinde befindet sich auch das Rathaus von Flämischen Stil (in dessen Hof eine Statue von Gaspard Malo installiert wurde), die Kirche Notre-Dame des Heiligen Herzens, der Musikkiosk des Place Turenne.

Geführte Touren im Resort im Sommer. Informationen über +33 3 28 58 10 10 oder +33 3 28 66 79 21.

Für Spaziergänge im Freien können Sie den Park von Malo, den Park Ziegler, den Windpark und natürlich den Deich selbst (Zugang Fußgänger und Fahrräder geschützt) wählen.

Für Sportbegeisterte bietet der Sportkomplex der Licorne neben den nautischen Aktivitäten eine Vielzahl von Disziplinen (Möglichkeit der qualifizierten Betreuung). Informationen über +33 3 28 26 27 17.

Um zu beginnen oder zu üben Segeln, die Basis des Einhorns beherbergt die Segelschule der Dünen von Flandern. Informationen über +33 3 28 28 27 27.

Für die Anhänger der Sandyacht und andere Disziplinen im Zusammenhang mit dem Meer, Informationen über +33 3 28 58 10 10 (Möglichkeit der Kurse Entdeckung für die Kinder und Jugendliche).

Darüber hinaus hat Malo-les-Bains auch Schwimmbäder (Schwimmbad Deleersnyder, rue des Poilus, Tel. +33 3 28 26 27 12 und olympisches Schwimmbad Paul Asseman, Tel. +33 3 28 51 98 40) und eine Eisbahn (Kontakt zum 03 28 63 39. 32).

Zwischen Stränden, Dünen und Land sind viele Wander- oder Mountainbiken offensichtlich möglich. Touren, Broschüren und Informationen über +33 3 28 58 10 10.

Es wird auch darauf hingewiesen, dass das Resort hat ein Casino.

In einer kulturellen oder pädagogischen Weise verdienen endlich mehrere Institutionen einen Besuch.

Dies ist der Fall des Maison de l'Environnement, der Unterlagen, Ausstellungen und Aktivitäten zum Thema der Entdeckung des Küstenökosystems anbietet (Kontakt +33 3 28 20 30 40) sowie das Dunkerque 1940 Museum die Schlacht von Dunkerque und Operation Dynamo im Mai-Juni 1940. Eintritt: 5 und 8 Euro, gratis für Kinder unter 10 Jahren. Informationen über +33 3 28 66 79 21. Das Museum, das in einer ehemaligen Kasematte untergebracht ist, ermöglicht es den Besuchern, durch eine Sammlung von Fotografien, Karten und militärischen Geräten zu entdecken, diese Episode des Zweiten Weltkrieges, die 2017 von Christopher Nolans Film verewigt wurde.

Noch am westlichen Ende des Malo-les-Bains bietet der Regional Contemporary Art Fund (FRAC) während des ganzen Jahres Sammlungen, in denen die Werke und Schöpfungen von bildenden Künstlern heute hervorgehoben werden. Workshops und Aktivitäten für Kinder und Jugendliche. Kostenlose oder geführte Touren von Dienstag bis Freitag von 14.00 bis 18.00 Uhr und an Wochenenden von 11.00 bis 19.00 Uhr. Preise: 2 und 3 Euro. Informationen über +33 3 28 65 84 20.

Orte von Interesse

Freizeitstätten
Informationspunkte
Monumente
Naturstätten
Veranstaltungssäle
Verkehrsmittel

Ereignisse und Feste

Für eine Entdeckung der Produkte des nördlichen Bodens und des Meeres, findet der Markt von Malo-les-Bains Platz Turenne jeden Dienstag Morgen.

Aber das wichtigste Fest der Veranstaltung, in der großen Karnevals-Tradition der Stadt Dunkerque, ist die Violette-Band (ein Riese in Form eines Bather) am Sonntag nach Mardi Gras.

Weitere Highlights sind der Provinzen-Markt im Mai, der August-Nachtmarkt, der Deich, das Feuerwerk, das die Sommersaison Ende August, Saint Martin im November und den Fortschritt von Santa im Dezember beendet.

Bilder

Range Malo-les-Bains
Range Malo-les-Bains
Das Bild ansehen

Wetter

Dienstag 22 Juni
Min. 13°C - Max. 17°C
Tag
Nacht
Mittwoch 23 Juni
Min. 13°C - Max. 18°C
Tag
Nacht
Donnerstag 24 Juni
Min. 13°C - Max. 19°C
Tag
Nacht

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Freizeitaktivitäten

NameArt der AktivitätPreisStadt
Besichtigung des Sumpfgebietes Audomarois mit Kennern
Natur und frische Luft9 € Saint-Omer (33 km)

Spaziergänge

NameArt des AusflugsSchwierigkeitsgradDauerAusgangsort
Rund um Sainte- Mildrède
FußwanderungEinfach2h10Volckerinckhove (24 km)
Die großen Vlottes bis Holque
FußwanderungEinfach1h45Holque (26 km)
Im Herzen der Schlacht
FußwanderungEinfach3h20Noordpeene (27 km)
Die Spur des Berges von Watten
FußwanderungEinfach25 Min.Watten (27 km)
Der Schutzengelkreis
FußwanderungEinfach4h25Watten (27 km)

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen