Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Logonna-Daoulas

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Finistère

Logonna-Daoulas - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Finistère
8.0
2

Logonna-Daoulas ist eine Küstenstadt von Finistere, in der Bretagne, 25 km südöstlich von Brest auf der Straße.

Das 12 km² große Gebiet hat die Form einer Halbinsel am Fuße des Hafens von Brest, zwischen den Flussmündungen der Flüsse Mignon und Camfrout.

Mit fast 2200 Einwohnern war Logonna-Daoulas zunächst der Sitz eines Priorats, das von der nahegelegenen Abtei Daoulas abhängig war. Die Burg von Logonna, die zu Beginn des 13. Jahrhunderts entstand, gehört seit dem Mittelalter zur Familie Rosmorduc. Nachkommen besitzen noch das Schloss, das zum lokalen Erbe Juwel geworden ist.

Im 17. Jahrhundert begann der Herr von Rosmorduc die Ausbeutung von Steinbrüchen. Diese Aktivität beschäftigte bis zu 300 Arbeiter. Es wird nur noch eine einzige Lagerstätte genutzt, deren Material für die Skulptur verwendet wird.

Landwirtschaft (Viehzucht, Gemüseanbau) und Fischerei waren lange Zeit die anderen Wirtschaftsgüter der Stadt, bevor sich der Tourismus im 20. Jahrhundert entwickelte. Seine Küstenwege, Strände und Wasseraktivitäten ziehen jetzt Urlauber an. Sie können auch die Austern und Muscheln genießen, die an den Küsten produziert werden. In der Nähe von anderen Orten des Tourismus in der Bretagne, Logonna-Daoulas ist definitiv einen Abstecher wert, für ein paar Stunden oder für einen Aufenthalt.

Geographische Informationen

GemeindeLogonna-Daoulas
Postleitzahl29460
Breite48.3205560 (N 48° 19’ 14”)
Länge-4.2988900 (W 4° 17’ 56”)
Fläche12.14 km²
Bevölkerung2166 Einwohner
Bevölkerungsdichte178 Einwohner/km²
PräfekturQuimper (54 km, 46 Min.)
Insee-Code29137
GemeindeverbandCC du Pays de Landerneau-Daoulas
DepartementFinistère
RegionBretagne

Die nächstgelegensten Städte & Dörfer

Daoulas5.5 km (7 Min.)
Hôpital-Camfrout6 km (12 Min.)
Irvillac9.7 km (13 Min.)
Dirinon10.4 km (14 Min.)
Saint-Urbain11.4 km (17 Min.)
Loperhet11.6 km (15 Min.)
Le Faou12.1 km (17 Min.)
Hanvec14.2 km (18 Min.)
Pencran15.3 km (18 Min.)
Plougastel-Daoulas16.9 km (17 Min.)
Tréflévénez17.1 km (24 Min.)
Le Tréhou17.1 km (21 Min.)

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Das historische Erbe des Dorfes verdient die Pfarrkirche St. Monna (Bischof von Irland oder der Isle of Man) gewidmet bei der Wahl eines Anfängerkurses zum Beispiel entdeckt zu werden. Aus dem sechzehnten Jahrhundert, noch in der Mitte einer Umfassungsmauer, die den Friedhof umgibt, stellen wir fest, dass die Kapelle des Rosenkranzes, auf dem Nordflügel, gotisch ist. Das Ganze wurde im Jahre 1700 erweitert und restauriert, und in der Tat bemerken wir, dass der Stil der Renaissance in der Nähe der Gotik. Der Turm und sein Turm sind aus dem 17. Jahrhundert: mit zwei Stockwerken und einer doppelten Galerie ist der Turm mit 17 geschnitzten Haken in Form von Masken geschmückt. Die Kirche beherbergt Statuen, Altaraufsätze und eine gemeisselte Seigneurbank. In der Nähe der Kirche stammt der Saint-Monna-Brunnen aus dem späten siebzehnten Jahrhundert.

Zu sehen, dann die Kapelle Sainte-Marguerite (Ende 16.) im gotischen Stil, aber mit einem Renaissance-Glockenturm. Im Gehäuse bemerkt man einen lokalen Stein Tortur (Kersanton), dessen Kreuzes 1515. Schließlich datiert, wie ein Brunnen eingebettet ist in der Vorderseite beobachtet wird. Weiter geht es mit dem Heiligen Johannes der Täufer (XVII), seinen hübschen Glockenturm und Brunnen, die der Hund begraben, und vor allem durch die erstaunliche Menhir christiani Rungléo bis 2 m, ein Kreuz an der Spitze tragen und einem geschnitzten Christus in einer Nische. Darunter beherbergen zwölf andere die Apostel, was rechtfertigt, dass der Menhir auch unter dem Namen "Menhir der 12 Apostel" bekannt ist. Wir wissen nicht das Datum, an dem diese Erbschaft von vor unserer Ära umgewandelt wurde...

Neben vielen Schreine an der Wahl der Dorf, Dörfer und Ortschaften, bewundern Sie dann das Schloss Rosmorduc, das siebzehnte Jahrhundert-Tor, mit Schießscharten, die Arme der Familie trägt. Das heutige Gebäude im Renaissancestil liegt an der Nordküste von Camfrout am Fuße einer kleinen Bucht. Bei Flut leckt das Meer die Wände des Gehäuses. Es besucht nicht, aber Sie können in der Jahreszeit im Park spazieren gehen. Wir erwähnen auch das Dorf Herren (XV), eine ehemalige Abhängigkeit des Schlosses mit romanischen Türen und schließlich in einem anderen Stil, die alte Mühle auf See (XVII), deren Aufgabe es war, Fischmehl, und dass ein Teich zugeführt. Das benachbarte Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert wurde in ein Gästehaus umgewandelt.

Richtung dann das Küstengebiet, das Meer ist immer nah in dieser Kommune in der Form der Halbinsel.

Für Wanderer gibt viele Küstenwege zur Verfügung, die die wichtigsten noch offenen Fragen (Buchten, Strände, Häfen, Ansichten) verbinden, die alle dem GR34 verbunden (auch Küstenweg genannt). Ein Teil der Strecken kann mit dem Mountainbike zurückgelegt werden. Karten und Informationen unter +33 2 98 20 60 98 oder +33 2 98 40 34 98 in der Saison.

Logonna-Daoulas hat auch mehrere Strände in geschützten Buchten, mit Sand bedeckt, aber manchmal schwer zugänglich oder begrenzter Bereich. Das Baden kann nett sein, aber es wird nicht überwacht. Am belebtesten ist der Strand von Pointe du Bendy. Es ist auch möglich, die Strände von Anse du Roz, Porsisquin und Yelenn zu genießen.

Pioneer Seeklassen in Frankreich (ab 1962), das nautische Zentrum von Moulin Mer begrüßt junge Menschen oder Erwachsene zum Segeln lernen (Unterricht oder Kurse von mehreren Tagen), sondern auch für einfache Spaziergänge in Schlauchbooten oder Seekajaks Informationen zu +33 2 98 20 75 00.

Orte von Interesse

Monumente
Naturstätten

Ereignisse und Feste

Bilder

Moulin Meer
Moulin Meer
Das Bild ansehen
Der Küstenweg
Der Küstenweg
Das Bild ansehen
Der Küstenweg
Der Küstenweg
Das Bild ansehen
Eine der Villen
Eine der Villen
Das Bild ansehen
Rosmorduc Schloss
Rosmorduc Schloss
Das Bild ansehen
die Gemeinde
die Gemeinde
Das Bild ansehen
Place Saint Monna
Place Saint Monna
Das Bild ansehen

Wetter

Sonntag 17 Februar
Min. 8°C - Max. 14°C
Tag
Nacht
Montag 18 Februar
Min. 7°C - Max. 12°C
Tag
Nacht
Dienstag 19 Februar
Min. 5°C - Max. 11°C
Tag
Nacht

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Freizeitaktivitäten

NameArt der AktivitätPreisStadt
Segeltörn in den Abers-Fjorden
Natur und frische Luft50 € bis 75 € Landéda (36 km)
Ausflug oder Kreuzfahrt mit einem bewohnbaren Segelschiff
Natur und frische Luft75 € bis 299 € Audierne (38 km)

Spaziergänge

NameArt des AusflugsSchwierigkeitsgradDauerAusgangsort
Saut du Loup
FußwanderungSportlich3h05Rosnoën (9 km)
Die Befestigungsanlagen Routen
FußwanderungMittelschwer4h20Roscanvel (18.4 km)
Circuit du Moulin du Seigneur
FußwanderungMittelschwer3h40Roscanvel (18.5 km)
Circuit du Cap de la Chèvre
FußwanderungSportlich3h20Crozon (21 km)
Le Bois de Saint-Gildas (vtt)
MountainbikerundfahrtEinfach40 Min.Cast (22 km)

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen