Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Langeais

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Indre-et-Loire

Langeais - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Indre-et-Loire
7.5
5

Stadt von Centre-Loire-Tal, Langeais ist eine neue Stadt von Indre-et-Loire geboren im Jahr 2017 der Fusion von Langeais und die Essards. Es liegt dreißig Kilometer von Tours entfernt, nicht weit von Cinq-Mars-la-Pile, Azay-le-Rideau und Villandry und ihren Schlössern.

Zwischen dem Wald und der Loire gelegen, ist die Stadt Langeais eine der ältesten Touraine. Gegründet während der gallo-römischen Zeit, wuchs die alte Alingavia unter Foulques Nerra und der Bau eines quadratischen Kerkers um das Jahr tausend. Ein ehemaliges englisches Eigentum, die Stadt ist auch bekannt für die Heirat von Anne de Bretagne und Charles VIII am Ende des 15. Jahrhunderts gehostet.

Heute ist Langeais vor allem für seine touristische Aktivität bekannt, sowie für seine Burg und ihre verschiedenen historischen Denkmäler bekannt. Die Nähe zu einigen der schönsten Schlösser des Val de Loire macht es auch zu einem privilegierten Ort, um diese Region auf dem UNESCO-Weltkulturerbe zu entdecken.

Geographische Informationen

GemeindeLangeais
Postleitzahl37130
Touristisches Label
Breite47.3248470 (N 47° 19’ 29”)
Länge0.4062170 (E 0° 24’ 22”)
HöheVon 36m bis 109m
Fläche64.55 km²
Bevölkerung4647 Einwohner
Bevölkerungsdichte71 Einwohner/km²
PräfekturTours (31 km, 29 Min.)
Insee-Code37123
GemeindeverbandCC Touraine Ouest Val de Loire
DepartementIndre-et-Loire
GebieteLoiretal, Touraine
RegionZentrum-Loiretal

Die nächstgelegensten Städte & Dörfer

La Chapelle-aux-Naux3.4 km (8 Min.)
Lignières-de-Touraine4.1 km (7 Min.)
Bréhémont6.6 km (10 Min.)
Cinq-Mars-la-Pile8.2 km (9 Min.)
Mazières-de-Touraine9.3 km (11 Min.)
Vallères9.6 km (12 Min.)
Azay-le-Rideau10.2 km (15 Min.)
Rivarennes10.2 km (14 Min.)
Villandry10.3 km (12 Min.)
Coteaux-sur-Loire10.4 km (13 Min.)
Saint-Étienne-de-Chigny11.3 km (12 Min.)
Savonnières13 km (15 Min.)
Cheillé13.2 km (20 Min.)
Cléré-les-Pins14.4 km (14 Min.)
Hommes14.9 km (14 Min.)

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Erbaut im 15. Jahrhundert, ist die Burg von Langeais sicherlich die schönste touristische Seite der ganzen Gemeinde. Klassifiziert als historische Denkmäler, wurde es von Ludwig XI. Auf den Überresten des alten Kerkers des XI. Jahrhunderts Fulk Nerra umgebaut. Auf einem felsigen Vorgebirge, dominiert es die Ufer der Loire und enthüllt ein sehr schönes Beispiel der spätmittelalterlichen Architektur. Das Gebäude ist gut erhalten und bildet ein Scharnier zwischen dem mittelalterlichen Stil und dem Renaissance-Stil und zeigt seinen Besuchern eine Zugbrücke, Machicolations, aber auch fein dekorierte Fassaden. Im Inneren sind fünfzehn Zimmer dekoriert und möbliert, wie die von Preux und seine Wandteppiche des 15. und 16. Jahrhunderts. Eine Inszenierung, die auf Wachs-Dummies basiert, ist auch eine der wichtigsten Ereignisse des Schlosses, die Ehe von Anne von Bretagne und der König von Frankreich, Karl VIII., Im fünfzehnten Jahrhundert. Ein großer Garten erstreckt sich um das Gebäude herum und erlaubt es, die Spuren des alten Donjon zu bewundern.

Nicht weit vom Schloss entfernt ist es möglich, drei Häuser des 16. Jahrhunderts zu bewundern, die in den historischen Denkmälern aufgeführt sind, darunter auch der berühmte französische Schriftsteller François Rabelais.

Die Kirche des Hl. Johannes des Täufers wurde zwischen dem elften und zwölften Jahrhundert gebaut. Klassifiziert als historisches Denkmal für seine Apsiden, Sakristei und Glockenturm, zeigt es seinen Besuchern ein sehr schönes Kirchenschiff aus dem 15. Jahrhundert, sowie ein neueren Querschiff des 19. Jahrhunderts. Auch als historisches Denkmal, die Kirche Saint-Laurent aus dem 11. und 12. Jahrhundert, beherbergt Ausstellungen und Konzerte im Sommer.

Erbaut im 19. Jahrhundert, wurde die Hängebrücke von Langeais im Zweiten Weltkrieg teilweise zerstört, bevor er in den frühen 1950er Jahren aus seiner Asche wiedergeboren wurde. Jede Nacht genießt es eine Beleuchtung, die es hervorhebt.

In der Station von Langeais, verpassen Sie nicht, den Souvenirwagen der Deportation zu entdecken, die im Nationaldenkmal der Deportierten aus den Züge der Deportation entstanden ist. Anfang August 1944 erlebte die Stadt eine Flucht von mehreren hundert Deportierten.

In der ehemaligen Gemeinde Les Essards können Sie auch die Kathedrale des Notre-Dame aus dem 13. Jahrhundert entdecken, sowie eine Stieleiche, die als bemerkenswerter Baum eingestuft wurde.

Sehr beliebt bei Einheimischen, ist das Crémille Holz ideal für Familienwanderungen oder Sportveranstaltungen.

Orte von Interesse

Informationspunkte
Monumente
Naturstätten
Verkehrsmittel

Ereignisse und Feste

Der Markt findet jeden Sonntagmorgen statt. Die Stadt beherbergt auch einen Weihnachtsmarkt im Dezember. Nachtmärkte mit unterschiedlichen Themen finden im Juli statt.

Das Festival 1, 2, 3 Ciné ist für Kleinkinder gewidmet.

Im März veranstaltet die Stadt eine Comic-Messe.

Les Nuits vagabondes ist ein Wettbewerb, der im Juni bei Langeais stattfindet. Er stellt Jumpers, Komponisten und Performer vor, um die Talente von morgen zu entdecken.

Alle zwei Jahre zwischen Juli und August veranstaltet die Stadt ihre Biennale aus zeitgenössischem Glas. Auf dem Programm, Ausstellungen, sowie Demonstrationen von Handwerkern.

Am dritten Wochenende im August schlagen die Céramicales einen Markt von Töpfern mit technischen Demonstrationen und verschiedenen anderen Animationen vor.

Überraschungsgäste im Schloss

Bilder

Informieren Langeais Tourist Office seit Langeais Castle Gehweg
Informieren Langeais Tourist Office seit Langeais Castle Gehweg
Das Bild ansehen
Garden of Langeais Tourist Office
Garden of Langeais Tourist Office
Das Bild ansehen
Fassade des Fremdenverkehrsbüro von Langeais
Fassade des Fremdenverkehrsbüro von Langeais
Das Bild ansehen
Les Essards - Eingang zur Dorfkirche
Les Essards - Eingang zur Dorfkirche
Das Bild ansehen
Les Essards - Städte und Schule
Les Essards - Städte und Schule
Das Bild ansehen
Les Essards - Kirche
Les Essards - Kirche
Das Bild ansehen

Wetter

Mittwoch 16 Juni
Min. 17°C - Max. 33°C
Tag
Nacht
Donnerstag 17 Juni
Min. 18°C - Max. 27°C
Tag
Nacht
Freitag 18 Juni
Min. 17°C - Max. 24°C
Tag
Nacht

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Freizeitaktivitäten

NameArt der AktivitätPreisStadt
Weintouristischer Besuch eines Keller mit Verkostung
Geschmäcker der RegionKostenlosSaint-Nicolas-de-Bourgueil (21 km)
Originelle Tour in einem Vintage-Motorradgespann
Unterhaltung40 € bis 300 € Tours (23 km)
Besuch des Schlosses in Marcilly-sur-Maulne
Kultur und Pädagogik0 € bis 8 € Marcilly-sur-Maulne (28 km)
Geführter Ausflug mit einem Oldtimer-Roller
Sportliche Sensationen125 € bis 186 € La Ville-aux-Dames (29 km)
Interaktiver Besuch auf einem familiär geführten Weingut
Geschmäcker der Region12 € bis 39 € Chançay (37 km)

Spaziergänge

NameArt des AusflugsSchwierigkeitsgradDauerAusgangsort
Stapel von Cinq-Mars
FußwanderungEinfach1h00Cinq-Mars-la-Pile (6.2 km)
Weiler La Basse Chevrière
OrtsbesichtigungEinfach3h00Saché (13.5 km)
Geheimnisse und alte Steine
FußwanderungEinfach3h00Saché (13.5 km)
Barn Vaugarni
FußwanderungEinfach2h00Pont-de-Ruan (14.6 km)
Dolmen der Grotte aux Fées und der Burg von Plessis
OrtsbesichtigungEinfach2h00Mettray (23 km)

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen