Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Île-d'Aix

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Charente-Maritime

Dorf voll, Île-d'Aix nimmt Ort abseits der Halbinsel Fouras, östlich von der Insel Oléron. Es ist die kleinste Stadt in der Charente-Maritime, in New Aquitaine Region. Beschriftete Dörfer aus Stein und Wasser, Île-d'Aix in der Nähe von Rochefort direkt auf dem Kontinent.

Das ehemalige Eigentum der Mönche von Cluny im späten elften Jahrhundert, Île-d'Aix war lange ein wichtiger Ort der Zwietracht zwischen Frankreich und England, dass die aus dem dreizehnten Jahrhundert umstritten. Gestärkt von Vauban, war die Insel Schauplatz einer großen Schlacht zwischen Napoleon und den britischen Seestreitkräfte im Jahre 1809. Es ist auch hier, dass der Kaiser in Frankreich seine letzten Tage verbrachte, bevor er in die Verbannung nach St. Helena gehen 1815.

Wenn die Auster ein wichtiger Wirtschaftszweig des Dorfes Île-d'Aix ist vor allem Tourismus, die es unterstützt. Darüber hinaus seascapes kann es besonders zu schätzen wissen, die nationalen Museen und eine große Konzentration von Denkmälern reich an Geschichte.

Ideal gelegen, ist die Stadt Charente auch eine ausgezeichnete Basis für die anderen wichtigen Sehenswürdigkeiten der Region wie Oléron, Fort Boyard, oder der Insel Ré zu erkunden.

Geographische Informationen

GemeindeÎle-d'Aix
Postleitzahl17123
Touristisches Label
Breite46.0166699 (N 46° 1’ 0”)
Länge-1.1749989 (W 1° 10’ 30”)
Fläche1.19 km²
Bevölkerung251 Einwohner
Bevölkerungsdichte210 Einwohner/km²
PräfekturLa Rochelle (39 km, 1h06)
Insee-Code17004
GemeindeverbandCA Rochefort Océan
DepartementCharente-Maritime
GebietCharentes
RegionNeu-Aquitanien

Die nächstgelegensten Städte & Dörfer

Fouras9 km (42 Min.)
Saint-Laurent-de-la-Prée14.1 km (49 Min.)
Yves16.3 km (50 Min.)
Vergeroux18.6 km (51 Min.)
Breuil-Magné21 km (56 Min.)
Rochefort23 km (55 Min.)
Saint-Vivien24 km (57 Min.)
Thairé24 km (1h01)
Soubise26 km (1h02)
Châtelaillon-Plage27 km (1h00)
Croix-Chapeau28 km (1h05)
Salles-sur-Mer28 km (58 Min.)
Angoulins29 km (57 Min.)
La Jarne31 km (1h01)

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Modest auf der Oberfläche hat die gemeinsame Île-d'Aix dennoch eine wichtige historische und Naturerbe bei einem Besuch der Insel Charente zu entdecken.

Zwei nationale Museen können Île-d'Aix besichtigt werden. Das erste ist das napoleonische Museum, markierte Museum Frankreichs und verfügt über eine große Sammlung von Gegenständen gehören, oder im Zusammenhang der Legende Napoleon. Der Kaiser hat tatsächlich verbrachte eine Woche auf der Insel vor St. Helena für einen dauerhaften Exil verbindet. Das Museum befindet sich im ehemaligen Wohnhaus des Französisch Kaiser, denkmalgeschützten Gebäude, als die Flotte aufgenommen. Kann vor allem eine Sammlung von Gemälden, Zeichnungen und anderen Karikaturen bewundern, sowie Kleidung, Tagebücher oder alte Uhren. Nicht weit ist das Afrika-Museum, Museum of France beschriftet, die ihre Sammlungen präsentiert. Es beherbergt, einschließlich Jagdtrophäen Baron Gourgaud, der Schöpfer der napoleonischen Museum. Im Inneren finden Sie auch eine Reihe von ethnographischen Gegenständen und zoologischen kommen gerade aus Afrika und gerichtet, wie in den 1930er Jahren Ein weiteres Museum, bescheidener zu sehen, ist auch auf der Insel, das Haus Perlmutt. Er offenbart Videos oder gut inszenierte Sammlungen, die Geschichte der Perle in der Stadt durch.

Vestige eines Priorat der Mitte des elften Jahrhunderts, die Kirche von St. Martin ist jetzt weitgehend zerstört, nicht enthüllt, dass sein ehemaliger Querschiff, eine kleine Apsis und eine romanische Krypta. Klassifiziert als historisches Denkmal, enthüllt sie ein Gewölbe ruht auf vierzehn Säulen mit Kapitellen die eine der schönsten Beispiele romanischer Saintonge zuerst.

Lange militärische Berufung die Engländer zu verteidigen, hat Île-d'Aix mehrere Stärken, die auch heute noch bewundert werden kann. Heute Ferienzentrum, Fort de la Rade ist ein altes Gebäude von Vauban. Fort Liédot, ist inzwischen ein beliebtes Ziel für Wanderer. Es ist offen für den Sommer für Touren, während sein Innenhof als Bühne für verschiedene Leistungen dient. Aber die bekannteste ist sicherlich das Fort Boyard, die sich zwischen der Insel von Aix und Oléron. Szene eines berühmten TV-Show, es wurde ursprünglich gebaut, um den Hafen und dem Arsenal von Rochefort verschiedenen englischen Angriffen zu schützen.

Leuchtturm mit zwei Runden mehr als fünfundzwanzig Meter hoch, ist der Leuchtturm Île-d'Aix historisches Denkmal eingetragen. Erbaut in der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts, ist es ein Beispiel für ein Feuer in seltenen Bereichen in dieser Konfiguration.

Viele Strände sind, so dass der Blick auf den Kontinent zu genießen oder von Fort Boyard. Die Anse Strand Kreuz oder der Jeamblet bieten die Möglichkeit, Sonnenbaden, Schwimmen oder genießen Sie lange Spaziergänge auf dem Sand.

Wanderwege bieten einen einzigartigen Blick auf die schönsten Natur der Insel, wie die Spitze der St. Catherine, St. Spitze Eulard, die Spitze des Parks, oder die Spitze von Coudepont.

Elegant im klassischen Stil, das Rathaus von Île-d'Aix Aufmerksamkeit verdient ein paar Momente seiner Helligkeit und Schönheit zu genießen. Die Fassaden und Dächer wurden unter Denkmalschutz. Ebenfalls enthalten, steht die Montalembert Kaserne noch stolz und gehört noch dem Verteidigungsministerium.

Orte von Interesse

Freizeitstätten
Informationspunkte
Monumente
Naturstätten

Ereignisse und Feste

Ausstellungen sind das ganze Jahr über in stark Liédot angeboten.

Im Juli findet in der Stadt ein sellout für gute Geschäfte.

Im Wechsel mit anderen umliegenden Inseln, Île-d'Aix veranstaltet regelmäßig im September der Ponant-Inseln Festival. Das Programm, ein Markt der Insel Produzenten, Performances, Vorträge oder Projektionen und Ausstellungen.

Bilder

Insel Aix
Insel Aix
Das Bild ansehen

Wetter

Donnerstag 23 März
Min. 7°C - Max. 18°C
Tag
Nacht
Freitag 24 März
Min. 7°C - Max. 18°C
Tag
Nacht
Samstag 25 März
Min. 7°C - Max. 15°C
Tag
Nacht

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Freizeitaktivitäten

NameArt der AktivitätPreisStadt
Jetski in La Rochelle
Sportliche Sensationen70 € bis 180 € La Rochelle (14 km)
Einstieg und Verbesserung zum Reiten ab 1 Jahr
Sportliche Sensationen27 € bis 35 € Dompierre-sur-Mer (21 km)
Fallschirmsprung über dem Becken von Marennes-Oléron
Sportliche Sensationen270 € Marennes (23 km)
Ausritt mit Pferd oder Pony im Wald und am Strand
Sportliche Sensationen20 € bis 38 € Ronce-les-Bains (26 km)
Erkundung aus der Luft der Halbinsel Arvert
Unterhaltung40 € Saint-Sulpice-de-Royan (38 km)

Spaziergänge

NameArt des AusflugsSchwierigkeitsgradDauerAusgangsort
Die Saint-Trojan Miniatur-Eisenbahn
EisenbahnrundfahrtEinfach1h30Saint-Trojan-les-Bains (20 km)
Cité de l' Huître ( Austernmuseum )
RadrundfahrtEinfach2h00Marennes (23 km)
Chemin des Mottes
OrtsbesichtigungEinfach1h00Le Gua (36 km)
Laves Holz
FußwanderungEinfach1h00La Taillée (44 km)

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen