Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Hermanville-sur-Mer

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Calvados

Geographische Informationen

GemeindeHermanville-sur-Mer
Postleitzahl14880
Touristische Labels
Breite49.2864720 (N 49° 17’ 11”)
Länge-0.3138180 (W 0° 18’ 50”)
HöheVon 3m bis 59m
Fläche8.05 km²
Bevölkerung3064 Einwohner
Bevölkerungsdichte380 Einwohner/km²
PräfekturCaen (12.9 km, 18 Min.)
Insee-Code14325
GemeindeverbandCU Caen la Mer
DepartementCalvados
RegionNormandie

Die nächstgelegensten Städte & Dörfer

Colleville-Montgomery2.4 km (5 Min.)
Lion-sur-Mer2.5 km (5 Min.)
Cresserons3.8 km (5 Min.)
Saint-Aubin-d'Arquenay4.1 km (7 Min.)
Périers-sur-le-Dan4.6 km (7 Min.)
Ouistreham5.3 km (9 Min.)
Douvres-la-Délivrande6 km (9 Min.)
Biéville-Beuville6.1 km (9 Min.)
Bénouville6.4 km (10 Min.)
Plumetot6.6 km (8 Min.)
Luc-sur-Mer7 km (11 Min.)
Mathieu7.3 km (12 Min.)
Blainville-sur-Orne8.3 km (11 Min.)
Langrune-sur-Mer8.5 km (14 Min.)

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Die Reichweite von 1800 Metern, lädt Hermanville-sur-Mer Sie Sportarten wie Segeln und Windsurfen über das ganze Jahr üben. Spaziergänge auf dem Deich werden Sie architektonische Schätze zu entdecken, darunter " La Bluette " des berühmten Architekten Hector Guimard.

Die Denkmäler der Erinnerung, statt Schlachtschiff Courbet ( benannt nach dem Schlachtschiff versenkt Französisch aus, um Hermanville-sur-Mer auf Befehl von seinem Kapitän Roger Wietzel zu erleichtern Bombenangriffe ).

Sehr schönes Gebäude, Hoch aus dem 11. Jahrhundert, wie durch die älteste romanische Kirchenschiff mit einem schönen Süden Gesims mit Knüppeln von schönen geschnitzten Konsolen Teile verziert und unterstützt angegeben : St. Peter -Kirche.

Die Basoche und La Tourelle : Diese beiden Häuser, im Jahre 1883 erbaut, sind Teil einer Gruppe von Häusern ganz außergewöhnlich. Sie sind mit Bezug zueinander versetzt sind, so dass der Blick auf das offene Meer oder in einem Teil der Ziehwirkungder Symmetrie.

Tower: Diese eindrucksvolle Villa wurde 1883 für einen praktizierenden Arzt in Paris und Caen abgeschlossen. Im frühen 20. Jahrhundert wurde es durch den Direktor der Schmieden von Pont à Mousson erworben, für seine Tochter die Gräfin von Waleska.

Orpheus und Stella Maris jeweils in 1884 und 1882 erbaut, diese kubischen Häuser sind ziemlich repräsentative Gebäude in der Mode vor 30 Jahren. Sie wurden vom gleichen Architekten gebaut wurde Stella Maris für ihn und Orpheus gebaut, für einen Freund.

Die Bluette und La Pine Forest : Der Bluette, 1899 von Hector Guimard für einen Pariser Anwalt erbaut, ist das berühmteste Hermanville-sur-Mer. Dieses Haus ist Teil der am besten erhaltenen Werke des großen Architekten des Jugendstils. Es ist auch erstaunlich, mit seiner Kunststückgebogene Holz.

Die Dünen : Dieses Haus wurde 1883 für einen Politiker von Edward Weyland, dessen Monogramm erscheint auf dem Nordgiebel errichtet. Dieses Haus wurde in der berühmten Buch " Die ordentliche Brick", die die Ästhetik des Materials blies veröffentlicht.

Der Wechselbalg und die Neva : Der Wechselbalg Die Villa wurde im Jahre 1881 auf einem Pariser Besitzer gebaut. Um 1900 wurde es vergrößert und in neo -normannischen Stil komplett angezogen. Es war das Hauptquartier der alliierten Befehl, das Kommando über die deutsche Armee, mit seinem Nachbarn Neva während des Zweiten Weltkriegs.

Die Walküre : Wahrscheinlich im Jahr 1882 für die Witwe Gove erbaut, wurde es dann von der Gräfin de Martel gekauft haben, besser bekannt unter seinem Namen als Romancier, Gyp, die dann an den Schriftsteller Anatole France vermietet würde.

Tamaris: Diese Villa wurde im Jahr 1872 an einen britischen gebaut, von Claude Jacques Beaumier, dem gleichen Architekten wie die Villa Valkyrie. Dieser Architekt, in der Region berühmt, durch den Stil der Landhäuser an der Côte Fleurie importiert.

Tanagra : 1871 zu einem Pariser Händler erbaute Villa wurde erheblich durch zwei Gebäude nacheinander auf jeder Seite hinzugefügt vergrößert. Diese Villa wurde durch den Direktor der Schmieden von Pont -à-Mousson 1914 erworben hat, besitzt auch die Villa La Tour.

Villa Genissieu und Horde : Diese Villa wurde im Jahr 1867 an den Generalsekretär der Liga der Omnibus in Paris, Louis -Auguste Paul Genissieu gebaut. Dieses Haus besteht aus zwei rechteckigen Volumen Eindringen in die jeweils anderen die Schaffung einer Innenecke mit Holzbalkonen inspiriert Schweizer Chalet eingerichtet.

Sarabande und das Beau Rivage Man kann sich leicht vorstellen, dass diese beiden Häuser sind gleich, trotz der Ergänzungen, die erfüllt wurden. Sie wurden für zwei Schwestern gebaut. Villa Beau Rivage Westen wurde 1866 gebaut und die Sarabande im Osten im Jahr 1870.

Castel Louis : Ehemaliges Casino von Lion- sur- Mer, für Pierre Joseph Pasquet 1866 gebaut, es bleibt jetzt nur das Erdgeschoss aus Stein. Im Jahr 1911 eine neue Verordnung einen Mindesteinsatz, für die Kunden zu hoch erfordern, führte zu seiner Schließung.

Chalet Henri : auf der Weltausstellung von 1889 präsentiert wie die Flagge von Norwegen, wird diese Hütte im gleichen Jahr in Lion -sur-Mer für die Witwe von Joseph Bureau wieder zusammengesetzt werden, sagte Henry, Pariser Eigentümer. Dieses Ferienhaus wurde dann auf jeder Seite in der Anfang des 20. Jahrhunderts erweitert.

Orte von Interesse

Freizeitstätten
Informationspunkte

Ereignisse und Feste

Führung durch die Staumauer jeden Dienstag - Termin um 10 Uhr im Tourismusbüro.

Bilder

Denkmal für die Verletzung der Hermanville-sur-Mer
Denkmal für die Verletzung der Hermanville-sur-Mer
Das Bild ansehen

Wetter

Samstag 25 März
Min. 6°C - Max. 10°C
Tag
Nacht
Sonntag 26 März
Min. 3°C - Max. 13°C
Tag
Nacht
Montag 27 März
Min. 4°C - Max. 13°C
Tag
Nacht

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Freizeitaktivitäten

NameArt der AktivitätPreisStadt
Wassersportmaterialverleih im Tal der Orne
Natur und frische Luft17 € Caen (12.3 km)
Besuchen Sie die französischen Gärten von Domaine Marquis Turgot
Kultur und Pädagogik6 € Creully sur Seulles (15.8 km)
Kanu-Kajak im Herzen der Normannischen Schweiz
Natur und frische Luft8 € Le Hom (35 km)
Kurs im Töpfern mit Drehen und Modellieren
Kunst und Handwerk45 € Blangy-le-Château (43 km)
Kochkurs bei Chef Normand's House
Geschmäcker der Region39 € Saint-Philbert-des-Champs (44 km)

Spaziergänge

NameArt des AusflugsSchwierigkeitsgradDauerAusgangsort
Schlendern Impressionist
OrtsbesichtigungMittelschwer2h00Honfleur (42 km)
Weg der drei Kalvarienberge
FußwanderungEinfach3h00Asnières (53 km)

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen