Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Évisa

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in Südkorsika

Évisa - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in Südkorsika
8.7
3

Bestücken mit knapp über 200 Einwohner ist Évisa ein Dorf auf der Insel der Schönheit, in der Abteilung von Corse-du-Sud. Dieser gemeinsame korsischen Berg findet in der Mikroregion von Sevi in ​​Dentro, im regionalen Naturpark von Korsika. Früher

Dorf Förstern und Fische, ist Évisa 900 Meter über dem Meeresspiegel und bietet eine einzigartige und unberührte Landschaften. Heute ist die Stadt, die viele seiner Bewohner im Laufe des zwanzigsten Jahrhunderts verlor, ist am besten bekannt für seine intensive touristische Aktivität im Sommer.

das Programm dieses kleinen korsischen Paradies, Wandern, Schwimmen und Entspannen am Ufer des Strandes oder ruhen auf dem schattigen Straßencafés. Die Nähe zu einigen der schönsten Natur korsischen Évisa macht ein ideales Ziel, den Charme der Mittelmeerinsel zu entdecken.

Geographische Informationen

GemeindeÉvisa
Postleitzahl20126
Touristisches Label
Breite42.2535630 (N 42° 15’ 13”)
Länge8.8035890 (E 8° 48’ 13”)
HöheVon 239m bis 2103m
Fläche67.28 km²
Bevölkerung214 Einwohner
Bevölkerungsdichte3 Einwohner/km²
PräfekturAjaccio (69 km, 1h07)
Insee-Code2A108
GemeindeverbandCC Spelunca-Liamone
DepartementSüdkorsika
RegionKorsika

Die nächstgelegensten Städte & Dörfer

Cristinacce5.5 km (8 Min.)
Marignana6.8 km (13 Min.)
Renno13.7 km (22 Min.)
Ota18.9 km (27 Min.)
Vico21 km (30 Min.)
Letia21 km (31 Min.)
Porto22 km (33 Min.)
Balogna22 km (33 Min.)
Murzo25 km (37 Min.)
Arbori27 km (41 Min.)
Serriera28 km (43 Min.)
Sagone32 km (42 Min.)
Coggia32 km (50 Min.)
Albertacce33 km (46 Min.)

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Lange Kastanienproduktionszentrum, zeigt das Dorf Évisa einen schönen Kastanienhain bei einem Spaziergang zu entdecken. Die Kastanien, die hier wachsen sind speziell für Mehl verwendet, die von AOP Farina di Corsica zugute kommt.

Die Bergfreunde finden Glück in Évisa mit vielen Wanderwegen Zugang zu großem Granit bieten setzt massiv hohen Berg der Mitte der Insel. Gehören die Erkundung der Paglia Orba 2525 Meter oder Tafunatu Capu die auf 2335 Meter gipfelt. Der Hals Verghju oder Bocca ein U Saltu bieten auch einen atemberaubenden Blick auf den massiven rotem Granit von der Küste entfernt.

Forest City, deckt Évisa Bereiche bleiben unverändert ideal für Familienwanderungen oder Picknicks mit Freunden. Kiefer und Buche ist besonders gut im Wald Aïtone Natura 2000-Gebiet eingestuft

Évisa Das Dorf auch ein interessantes architektonisches Erbe wie die Kirche von St. Martin hat. Erbaut im frühen sechzehnten Jahrhundert, wurde im folgende Jahrhundert komplett neu aufgebaut. In seinem Inneren kann es zwei Kelche Genuesen Geld siebzehnten Jahrhundert, oder ein Altarbild des achtzehnten Jahrhunderts unter Denkmalschutz und der Jungfrau Maria und dem Jesuskind auf dem Schoß zu entdecken. Sie können auch die Kapelle von Saint-Cyprien frühen zwanzigsten Jahrhundert, oder Notre-Dame des Neiges, eine Statue im Wald Aïtone genießen und kennen eine jährliche Wallfahrt am Anfang August.

durch Évisa Schlendern, genießen Sie die Häuser von typisch korsische Architektur oder der Brücke Zaglia, Stein, der die Tavulella kreuzt. Letztere wurde als historisches Monument eingestuft. Während der Tour werden Sie als alten Kastanien Trocknen, Mühlen oder Kastanien Silos sehen.

Viele Wanderwege, die das bauliche Erbe von Évisa und der Berg- und Waldlandschaft Umgebung zeigen.

Orte von Interesse

Naturstätten

Ereignisse und Feste

Das korsische Buch-Festival im Juli die besten Arbeiten in der Region und diskutiert mit lokalen Autoren zu entdecken.

Anfang August, bringt die Kugel der Heiligen Liebe eine festliche Atmosphäre in das Dorf.

Pilgrimage Unserer Lieben Frau vom Schnee wird jedes Jahr Anfang August statt.

Jedes letztes November-Wochenende, das Kastanienfest in die Geheimnisse eines der Flaggschiff-Produkte von der Gemeinde Évisa zu entdecken.

Bilder

Aïtone Pools (© JE)
Aïtone Pools (© JE)
Das Bild ansehen
Landschaft (© JE)
Landschaft (© JE)
Das Bild ansehen
Pools Aïtone ( © JE)
Pools Aïtone ( © JE)
Das Bild ansehen
Pools Aïtone (© JE)
Pools Aïtone (© JE)
Das Bild ansehen
Pools Aïtone (© JE)
Pools Aïtone (© JE)
Das Bild ansehen
Pools Aïtone (© JE)
Pools Aïtone (© JE)
Das Bild ansehen
Pools Aïtone (© JE)
Pools Aïtone (© JE)
Das Bild ansehen

Wetter

Sonntag 19 März
Min. 9°C - Max. 14°C
Tag
Nacht
Montag 20 März
Min. 9°C - Max. 15°C
Tag
Nacht
Dienstag 21 März
Min. 11°C - Max. 18°C
Tag
Nacht

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Freizeitaktivitäten

NameArt der AktivitätPreisStadt
Ausflug auf das Meer mit Pass’Partout
Natur und frische Luft26 € bis 55 € Porto (9.1 km)
Erkundung der Schätze des Golfs von Porto
Natur und frische Luft27 € bis 55 € Porto (9.2 km)
Ausfahrt aufs Meer im Golf von Porto
Natur und frische Luft29 € bis 60 € Porto (9.2 km)
Bootsfahrt in Scandola, Piana, Girolata
Natur und frische Luft80 € Casaglione (22 km)
Bootsausflug nach Scandola, Girolata und Calanche de Piana
Natur und frische Luft0 € bis 65 € Cargèse (22 km)

Spaziergänge

NameArt des AusflugsSchwierigkeitsgradDauerAusgangsort
Saleccia Strand
FußwanderungMittelschwer4h00Casta (57 km)

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen