Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Ébreuil

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Allier

Ébreuil - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Allier
8.0
2

Ébreuil ist eine kleine Stadt mit Charakter und liegt südlich des Départements Allier am Rande des Puy-de-Dôme in der Region Auvergne-Rhône-Alpes, 25 km westlich von Vichy.

Von der Sioule und einigen ihrer Nebenflüsse gebadet, entwickelte sich die Ortschaft dank der Errichtung einer wichtigen Abtei im 11. Jahrhundert und dann durch den Anbau der Weinrebe, die im 19. Jahrhundert durch die Reblauskrise gestoppt wurde Ausbeutung von Kalk.

Ébreuil zählt mit fast 1.300 Einwohnern (gegenüber dem Doppelten im 19. Jahrhundert) ein landwirtschaftliches, handwerkliches und kommerzielles Gewerbe und wurde dank seiner natürlichen Umgebung und seiner natürlichen Umgebung zu einem Reiseziel mit dem Label Green Station und Small City of Character gebautes erbe von qualität.

Geographische Informationen

GemeindeÉbreuil
Postleitzahl03450
Touristisches Label
Breite46.1156430 (N 46° 6’ 56”)
Länge3.0870750 (E 3° 5’ 13”)
HöheVon 301m bis 545m
Fläche23.22 km²
Bevölkerung1277 Einwohner
Bevölkerungsdichte54 Einwohner/km²
PräfekturMoulins (86 km, 1h05)
Insee-Code03107
GemeindeverbandCC Saint-Pourçain Sioule Limagne
DepartementAllier
GebietAuvergne, Bourbonnais, Zentralmassiv
RegionAuvergne-Rhône-Alpen

Die nächstgelegensten Städte & Dörfer

Saint-Quintin-sur-Sioule2.9 km (5 Min.)
Vicq3.8 km (4 Min.)
Saint-Bonnet-de-Rochefort5.5 km (8 Min.)
Sussat5.9 km (7 Min.)
Bègues6.3 km (9 Min.)
Veauce7.2 km (11 Min.)
Valignat7.6 km (10 Min.)
Saint-Gal-sur-Sioule8.4 km (12 Min.)
Naves8.4 km (11 Min.)
Champs8.5 km (14 Min.)
Marcillat9 km (14 Min.)
Lalizolle9.6 km (9 Min.)
Gannat9.9 km (11 Min.)
Bellenaves10.1 km (11 Min.)
Chouvigny10.2 km (15 Min.)

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Es ist die Abteikirche Saint-Léger, die den unausweichlichen Wert des historischen Erbes der Gemeinde darstellt. Es zeugt vom Reichtum der 1080 gegründeten Abtei, die ihrerseits das Kloster übernahm, in dem Mönche, die vor den Normannen flüchteten, sich unter König Lothaire niedergelassen hatten: dieser Sohn, der Sohn von Ludwig dem Frommen und Enkel von Karl der Große hatte Ébreuil zu einem seiner Residenzen gemacht. Das Gebäude ist eines der ältesten Werke der romanischen Schule in der Auvergne. Der dreigeschossige Glockenturm aus dem 12. Jahrhundert verfügt auf der ersten Ebene über blinde Arkaden, was darauf schließen lässt, dass er als Verteidigungsdungeon konzipiert wurde. Der Rest der Fassade und des Langhauses stammt aus dem 11. Jahrhundert. Die Abtei ist eine der wenigen Kirchen in Frankreich und die einzige in der Auvergne, die ein karolingisches Kirchenschiff des 11. Jahrhunderts besitzt. Die bemerkenswerten Rahmen und Wandbilder sind einzigartig. Die Wandmalereien der Tribüne aus dem ersten Viertel des 12. Jahrhunderts werden nicht mehr besichtigt, aber ein fotografisches Triptychon im Nordschiff kann bewundert werden. Kostenloser Besuch, aber Zugang zu den Fresken bei der Reservierung. Kontaktieren Sie die +33 4 70 90 77 55.

Auf den Höhen der Stadt ist auch die Kapelle Sainte-Foy zu sehen, die im zwanzigsten Jahrhundert restauriert wurde, deren Ursprung jedoch bis zum Ende des zehnten Jahrhunderts reicht.

Zu den Besichtigungen der anderen Elemente des architektonischen Erbes gehört das alte Krankenhaus (auch Charitans Hospital genannt), das die Klostergebäude der Abtei um 1770 ersetzte. Der in Holz gehüllte Raum der Apotheke enthält bemerkenswerte Gegenstände: Herd und Fayencebrunnen, Apothekentöpfe, Vasen, Geschirr und Blechplatten. Bemerkenswert sind auch das Eingangstor, das Treppenhaus und das schmiedeeiserne Geländer.

Nicht zu vergessen sind die Säle sowie drei in Privatbesitz befindliche Grundstücke, von denen einige dennoch sehenswert sind: das Wachturmhaus aus dem 15. Jahrhundert, das Schloss Châtelard (14. und 16. Jahrhundert), dessen Dach mit vier geschmückt ist Türme und ihr Gehweg oder die Burg von La Grave westlich der Stadt (16.), die dem Onkel des Marquis de Sade gehörte.

Das Fremdenverkehrsbüro bietet eine Besichtigung der Stadt und ihrer bedeutendsten Sehenswürdigkeiten, Erbe oder Natur, wie die Reichweite der Sioule, mit einem Audioführer. Informationen zu +33 4 70 90 77 55.

Ein anderer Weg, um zurück in die Vergangenheit zu gehen: Besuchen Sie das Museum von Farrier und erfahren Sie alles über das, was einst wichtig war. Geöffnet von April bis September nach Vereinbarung unter +33 6 75 88 79 88.

Man kann auch die letzte Steinbruch- und Produktionseinheit von Kalk und Kalkpaste entdecken. Führung durch den Betreiber selbst, der das Know-how seiner Vorfahren geerbt hat. Reservierung unter +33 4 70 90 76 10.

Um die grüne Umgebung des Dorfes zu genießen, können wir einen Schritt zum Wasserplan am Ufer der Sioule machen. Achtung, unbeaufsichtigtes Baden. Picknickplatz, Angelponton. Informationen zu +33 4 70 90 77 55.

In der Nähe können Sie mit einem Kanu-Kajak den Fluss hinunterfahren, um Sport zu verbinden und die Natur zu entdecken. Kontaktieren Sie die +33 7 60 84 78 90.

Für Ausritte zu Pferd werden wir in die Reitanlage Ébreuil auf +33 4 70 90 77 52 einsteigen, und um Tennis zu spielen, werden wir den örtlichen Club unter +33 4 70 90 71 33 kontaktieren.

Schließlich haben Wanderer und Mountainbiker zahlreiche Wanderwege und Loipen vor Ort, darunter das Pays de Val de Sioule GR (70 km) und Teile des GR 300 (Saint-Jacques du Bourbonnais). Andere Routen umfassen Naturgebiete, die unter ihrer Biodiversität geschützt sind. Alle Informationen unter +33 4 70 90 77 55.

Orte von Interesse

Informationspunkte
Monumente

Ereignisse und Feste

Bilder

Ébreuil (© App'Ar Studio)
Ébreuil (© App'Ar Studio)
Das Bild ansehen
Viadukt
Viadukt
Das Bild ansehen
Abteikirche Saint-Léger
Abteikirche Saint-Léger
Das Bild ansehen
Halle
Halle
Das Bild ansehen
Viadukt
Viadukt
Das Bild ansehen
Innenraum der Abtei Saint-Léger
Innenraum der Abtei Saint-Léger
Das Bild ansehen
Ébreuil-Brücke
Ébreuil-Brücke
Das Bild ansehen
Innenraum der Abtei Saint-Léger
Innenraum der Abtei Saint-Léger
Das Bild ansehen
Viadukt
Viadukt
Das Bild ansehen
Aktivitäten
Aktivitäten
Das Bild ansehen
Aktivitäten
Aktivitäten
Das Bild ansehen

Wetter

Donnerstag 13 Dezember
Min. -2°C - Max. 4°C
Tag
Nacht
Freitag 14 Dezember
Min. -2°C - Max. 5°C
Tag
Nacht
Samstag 15 Dezember
Min. 0°C - Max. 7°C
Tag
Nacht

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Freizeitaktivitäten

NameArt der AktivitätPreisStadt
Begleitete Naturwanderung in den Massiven der Auvergne
Natur und frische Luft140 € bis 240 € Volvic (28 km)
Gleitschirmtaufe über dem Gipfel des Puy-de-Dôme
Sportliche Sensationen80 € Orcines (39 km)
Flugtaufe im Zweiergleitschirm ab dem Gipfel des Puy du Dôme
Sportliche Sensationen80 € Orcines (39 km)
Zweisitzer-Gleitschirm über dem Gipfel des Puy de Dôme
Sportliche Sensationen80 € bis 150 € Orcines (39 km)
Entdeckung des Zugpferds bei der Arbeit
Kultur und Pädagogik2 € bis 5 € Le Mayet-de-Montagne (41 km)

Spaziergänge

NameArt des AusflugsSchwierigkeitsgradDauerAusgangsort
Rund um den See
OrtsbesichtigungEinfach1h00Servant (12.5 km)
Château Rocher
FußwanderungMittelschwer1h30Saint-Rémy-de-Blot (12.8 km)
Zwischen Wiesen, Weinbergen und Burgen
FußwanderungEinfach3h00Besson (42 km)
Voueize Gorges
FußwanderungEinfach2h00Chambon-sur-Voueize (52 km)
Besichtigung der mittelalterlichen Stadt Hérisson ist
OrtsbesichtigungEinfach1h00Hérisson (52 km)

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen