Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Hafenbahnhof von Brest

Verkehrsmittel in Brest

Die Hafenstadt Brest mit Sitz im französischen Finistère wurde Mitte des 19. Jahrhunderts erbaut. Es ist ein Handels-, Vergnügungs-, Passagier- und Fischereihafen auf dem Kanal und dem Atlantischen Ozean.

Das Gelände umfasst ca. 250 Hektar mit der Altstadt und dem Industriegebiet St. Markus. Im Seehafen Brest sind mehrere Einrichtungen installiert, darunter ein Kühlterminal, ein Terminal für Massengut-Lebensmittel oder ein Terminal für Kohlenwasserstoffe.

Von hier aus ist es möglich, zu den Inseln von Iroise, sowie zur Halbinsel von Crozon zu gehen.

Andere Transportmittel in der Umgebung

Bahnhof von BrestBrest
Bahnhof von KerhuonLe Relecq-Kerhuon (7 km)
Flughafen von Brest - BretagneGuipavas (8.2 km)
Bahnhof von La ForestLa Forest-Landerneau (13.2 km)
Bahnhof von DirinonLoperhet (14.1 km)
Bahnhof von Crozon-MorgatCrozon (15.3 km)
Bahnhof von LanderneauLanderneau (17.9 km)
Bahnhof von La Roche-MauriceLa Roche-Maurice (22 km)

Wetter

Mittwoch 26 April
Min. 9°C - Max. 12°C
Tag
Nacht
Donnerstag 27 April
Min. 8°C - Max. 13°C
Tag
Nacht
Freitag 28 April
Min. 8°C - Max. 15°C
Tag
Nacht

Freizeitaktivitäten

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen