Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Bischheim

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Unterrhein

Bischheim - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Unterrhein
8.8
6

Bischeim ist eine Stadt im Bas-Rhin in der Region Grand Est, weniger als 10 km nördlich von Straßburg.

Das eher bescheidene Gemeindegebiet (4,4 km²) unterscheidet sich dadurch, dass es in zwei zusammenhängende Teile geteilt ist. Es grenzt im Osten an den Verlauf der Ill und wird auch vom Marne-Rhein-Kanal durchquert.

Obwohl es im Nordosten immer noch Waldgebiete gibt, ist das Gebiet stark urbanisiert. Bischeim hat jetzt mehr als 17.000 Einwohner.

Bereits in der Jungsteinzeit bewohnt, ist das "Verbot" des Ortes im fünften Jahrhundert das erste Eigentum des Bischofs von Reims und dann unter dem Schoß des Bischofs von Straßburg im zwölften Jahrhundert. Im 15. Jahrhundert wurde das Lehen an den Boecklin Boecklinsau verkauft, der zu Herren von Bischeim wurde. 1681 an das Königreich Frankreich angegliedert, erlebte die Stadt in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts mit der Einrichtung von Eisenbahnwerkstätten einen Aufschwung. Eine Aktivität, die fortgesetzt wurde, denn in Bischeim gibt es immer noch ein großes SNCF-Wartungszentrum für TGVs. Ein Motor des Prototyps TGV 001, dessen erste Tests 1972 in der Stadt stattfanden, ist ebenfalls dem Eingang der Stadt ausgesetzt. 1966 in die Stadt Straßburg integriert, verfügt die Stadt auch über handwerkliche und kommerzielle Bereiche. Sein historisches Zentrum bewahrt jedoch einen authentischen elsässischen Charme und interessante Erbeelemente. Darüber hinaus wurde auf dem Gelände einer ehemaligen Ballastfarm ein Erholungsgebiet eingerichtet. Hinzu kommt eine assoziative und kulturelle Dynamik, die Bischeim zu einer Bühne für diejenigen macht, die das Elsass entdecken.

Geographische Informationen

GemeindeBischheim
Postleitzahl67800
Touristisches Label
Breite48.6148130 (N 48° 36’ 53”)
Länge7.7519910 (E 7° 45’ 7”)
HöheVon 132m bis 150m
Fläche4.41 km²
Bevölkerung17369 Einwohner
Bevölkerungsdichte3938 Einwohner/km²
PräfekturStrasbourg (4.3 km, 10 Min.)
Insee-Code67043
GemeindeverbandEur de Strasbourg
DepartementUnterrhein
GebietElsass
RegionGroßer Osten

Die nächstgelegensten Städte & Dörfer

Schiltigheim1.1 km (3 Min.)
Souffelweyersheim2.8 km (7 Min.)
Strasbourg3.9 km (11 Min.)
Reichstett4.1 km (9 Min.)
Niederhausbergen4.9 km (9 Min.)
Mittelhausbergen5.2 km (10 Min.)
Mundolsheim5.5 km (12 Min.)
Oberhausbergen6.3 km (13 Min.)
Lampertheim7.6 km (13 Min.)
Griesheim-sur-Souffel8.2 km (15 Min.)
La Wantzenau8.3 km (11 Min.)
Dingsheim8.8 km (16 Min.)
Pfulgriesheim9.4 km (15 Min.)
Eckbolsheim10.6 km (15 Min.)
Vendenheim10.7 km (16 Min.)

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Das historische Erbe der Stadt kann Gegenstand eines Spaziergangs mit Sehenswürdigkeiten sein. Wie die protestantische Kirche unseres Herrn Jesus Christus, die aus dem ältesten Teil des 13. Jahrhunderts stammt, wurde ein gotischer viereckiger Turm aus einem früheren Gebäude aus dem 14. Jahrhundert übernommen. Das Kirchenschiff hingegen ist Ludwig XVI. (Achtzehnte): Wir bemerken den Adel der Materialien (Stein) und die elegante Fassade mit vier Pilastern, die von einem Gesims mit korinthischen Motiven gekrönt sind. Im Inneren ist der Orgelschrank von 1715 klassifiziert. Während zwei Jahrhunderten wurde die Kirche von katholischen und protestantischen Gemeinden vor dem Bau einer katholischen Kirche im Jahr 1915 genutzt. Um die evangelische Kirche zu besuchen, wenden Sie sich +33 3 88 62 09 19. Gewidmet dem heiligen Laurentius, der katholischen Kirche Die klassische Form ist vom gotischen Stil inspiriert.

Wir setzen diese Entdeckung des Erbes der Stadt mit dem Schloss fort, sagte der Hof von England, ein elegantes Anwesen, das in der Mitte des achtzehnten Jahrhunderts von Graf Jean de Dietrich, Vorfahr der berühmten Familie von Industriellen des gleichen Namens errichtet wurde. Diese Sommerresidenz ist architektonisch inspiriert von verschiedenen Stilen, dem barocken germanischen und französischen Klassizismus. Die elegante Residenz mit Park zeichnet sich durch eine Haupttreppe und eine Suite mit fünf Empfangsräumen im Erdgeschoss aus. Das Schloss beherbergt heute ein Bildungszentrum. Sehen Sie auch das Rathaus, das seit 1948 in einem Bürgerhaus untergebracht ist, das Ende des 19. Jahrhunderts von einem reichen Reeder und Träger gebaut wurde. Geschmückt mit einem Turm und einer monumentalen Treppe, umgeben von bemerkenswerten Eisenwerken, symbolisiert das Gebäude den sozialen Erfolg seines ersten Besitzers...

Im historischen Herzen von Bischeim kann man viele alte, für die Region typische Häuser bewundern. Zwei von ihnen fallen auf. Das Waldteufel-Haus, auf der einen Seite von bescheidenem Aussehen trotz seiner Fachwerk, wo der Geiger Moise Levi geboren wurde, sagte Waldteufel, dessen Sohn Emile (1837-1915) Direktor der Bälle unter dem Zweiten Reich und der Dritten Republik war. Komponist, gilt er als "Vater" des Walzers in Frankreich.

Die andere, reichere Wohnung ist der Boeckelshof, der auch als Boecklin Court bekannt ist, ein Fachwerkhaus aus dem Jahr 1650, das die Residenz der Herren der Stadt war. Die Einzigartigkeit des Ganzen besteht darin, eine Miqvé zu besitzen, ein rituelles Bad, das den Waschungen jüdischer Frauen gewidmet ist. Obwohl nach der Revolution gebaut, hat es eine außergewöhnliche Treppe aus dem sechzehnten Jahrhundert, um das unterirdische Becken zu erreichen. Das Miqvé ist denkmalgeschützt und symbolisiert die lange Präsenz einer bedeutenden jüdischen Gemeinde im Oberelsass.

Das gesamte Gebäude beherbergt heute die Stadtbibliothek, eine Ausstellungshalle und ein Museum für jüdische Kunst. Der Besuch von diesem umfasst Miqvé und einen Raum, in dem rituelle Gegenstände präsentiert werden. Freier Eintritt. Geöffnet Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag im Juli und August und Dienstag, Mittwoch, Samstag und Sonntag von September bis Juni. Informationen unter +33 3 88 81 49 47 (gemeinsam mit der Bibliothek und der städtischen Ausstellungsgalerie).

All diese historischen und kulturellen Stätten können in Wanderwege, wie die Ufer der Ill oder den Kanal, oder die Waldgebiete im Norden der Stadt und die Ballaststelle einbezogen werden. Einige Rundwege können über die Nachbarstadt Schiltigheim nach Straßburg führen. Broschüren und Informationen unter +33 3 88 52 28 28.

Was das Naturerbe von Bischeim angeht, so ist der Standort des Ballastes das Hauptaugenmerk. So wurden auf einer Fläche von 5.000 m², genannt Gramineum, viele Sorten von Ziergräsern gepflanzt. Die Möglichkeit eines sehr angenehmen Spaziergangs.

In der Nähe befindet sich ein Fitness-Parcours und ein Strand, der Entspannung und Schwimmen gewidmet ist, heißt Amateure willkommen. Betreutes Schwimmen an den letzten beiden Wochenenden im Juni und jeden Tag im Juli und August. Im Sommer sind auch sportliche Aktivitäten geplant. Alle Informationen unter +33 3 88 20 83 69.

Die Ballastière aber auch die Gänge der Ill und des Kanals sind auch bei Fischern beliebt. Alle Informationen zu den speziellen Standorten und Vorschriften finden Sie bei der örtlichen Vereinigung unter der Nummer +33 3 88 62 45 40.

Auf kultureller Ebene sind das Salle du Cheval Blanc oder die Salle du Cercle das ganze Jahr über mit zahlreichen hochwertigen Shows (Theater, Konzerte) zu erleben. Informationen zu +33 3 88 18 01 00.

Orte von Interesse

Veranstaltungssäle

Ereignisse und Feste

Am Ende des Winters (Februar oder März) bietet der Karneval der Blauen Ziege mit den Nachbarorten Hoenheim und Schiltigheim einen bunten Umzug mit musikalischer Unterhaltung und Gruppen von Straßenkünstlern.

An einem Dutzend Tage ab dem ersten Juniwochenende zeigt das Messegelände Mesti Sound, Lichter und Feuerwerk.

Der erste Sonntag im September, Flohmarkt in allen Straßen des alten Zentrums.

Im Dezember, Weihnachtsmarkt in der elsässischen Tradition.

Schließlich, jeden Freitagmorgen, ermöglicht der Wochenmarkt, den Reichtum des Terroirs der Region zu erfassen.

Bilder

Der Bürgermeister von Bischheim
Der Bürgermeister von Bischheim
Das Bild ansehen
Court of Boecklin
Court of Boecklin
Das Bild ansehen
Die evangelische Kirche unseres Herrn Jesus Christus
Die evangelische Kirche unseres Herrn Jesus Christus
Das Bild ansehen
Der jüdische Friedhof
Der jüdische Friedhof
Das Bild ansehen
Blick auf den Kanal im Winter
Blick auf den Kanal im Winter
Das Bild ansehen
Die Vorderseite der Raum des White Horse
Die Vorderseite der Raum des White Horse
Das Bild ansehen

Wetter

Dienstag 21 März
Min. 1°C - Max. 16°C
Tag
Nacht
Mittwoch 22 März
Min. 2°C - Max. 18°C
Tag
Nacht
Donnerstag 23 März
Min. 4°C - Max. 19°C
Tag
Nacht

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Das Schloss in England (Seite Schiltigheim).

Park House Elsass, Fort Rapp-Moltke Reichstett.

Freizeitaktivitäten

NameArt der AktivitätPreisStadt
Entspannung im Spa der Insel by Asian Villa
Wohlbefinden45 € Ostwald (8.3 km)
Kreuzfahrt im Herzen von Straßburg
Unterhaltung40 € bis 300 € Achenheim (10.2 km)

Spaziergänge

NameArt des AusflugsSchwierigkeitsgradDauerAusgangsort
Die Orangerie -Park und das Europäische Parlament
FußwanderungEinfach1h30Schiltigheim (920 m)
Bruche -Kanal -Radweg
RadrundfahrtEinfach3h00Osthoffen (14.7 km)
Altorf Entdeckungspfad
OrtsbesichtigungEinfach1h30Altorf (18.8 km)
Die drei Kapellen
FußwanderungEinfach4h00Marlenheim (19.4 km)
Reiseroute durch die Altstadt von Molsheim
OrtsbesichtigungEinfach1h00Molsheim (21 km)

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen