Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Winzers Trail

Wanderungen & Spaziergänge in Lablachère

Winzers Trail - Wanderungen & Spaziergänge in Lablachère
7.6
10

Ausgeschildert Winzer auf der Spur vom Lablachère Winzergenossenschaft. Es gibt eine große Tafel präsentiert die Reiseroute auf dem Parkplatz. Dieser Weg führt Sie durch die Weinberge auf Terrassen, wo Chatus, die emblematische Rebsorte der Region, angebaut wird gepflanzt führen. Es produziert einen vollmundigen, charakteristisch und kräftiger Wein in Eichenfässern, die geeignet sind für die Festlegung ist gereift. Sie werden die Chatus Weinberge im Herbst von den lila Schatten der Weinblätter zu erkennen. Sie werden auch sehen, " faïsses " (Terrassen ) mit ihren Trockenmauern, wo Weinberge, Olivenhaine und Kastanienbäume angebaut werden und die Bäche und Quellen verwendet, um Wasser für den Garten während des letzten Jahrhunderts bieten. Sie werden Ihren Weg durch die Weinberge zu machen, die Dörfer mit ihren großen Stein " bastides " ( Bauernhäuser ), Lang kleine Brücken und entdecken Sie die Aussicht auf die umliegenden Dörfer, Sampson Rock, und die Tanargue Mountain. Diese Strecke hat keine besonderen Schwierigkeiten und kann von allen befolgt werden. Nachdem Sie es ausgefüllt haben, werden Sie sich gerne an der Genossenschaftskellerei, wo Sie in der Lage, ein Glas Wein mit Trauben aus den Weinbergen Sie nur durchfahren haben gemacht schmecken.

Beschreibung

DepartementArdèche
AusgangsortLablachère
Art des AusflugsFußwanderung
SchwierigkeitsgradEinfach
Dauer2h30
Empfohlener Zeitraumvon Januar bis Dezember
UmgebungLand
Kilometerzahl8 km
Höhenlage am Ausgangsort200m
Höhenunterschied80m

Anfahrt

In Lablachère, folgen Sie der D4 für 500 m und der Park an der Genossenschaftskellerei, den Ausgangspunkt für die Winzer auf der Spur.

Strecke

Der Weg beginnt am Parkplatz des Lablachère Genossenschaftskellerei, wo Sie eine Informationstafel präsentiert die Karte der Reiseroute ( Karte der Reiseroute auch kostenlos erhältlich in der Genossenschaftskellerei ) zu finden. Machen Sie Ihren Weg rund um das Gebäude und folgen Sie der Beschilderung durch die Weinberge. Der " Sentier Winzer "-Zeichen kann jedes Mal der Weg die Richtung ändert und Sie müssen nur den gleichen Weg zu folgen, bis Sie das nächste Schild gesehen werden. Dieser Weg folgt alten Pfaden und Sie werden auch durch die Weinberge auf einem privaten Grundstück vorbei (bitte respektieren die Umwelt). Denken Sie daran, die Winzerhütten, attraktive kleine Gebäude, die verwendet wurden, um Werkzeuge zu speichern und zur Verfügung gestellt Schutz für Arbeiter während der Essenspausen bewundern ; die Wegkreuze an der Kreuzung entfernt, und die schöne Aussicht auf die umliegenden Täler, Felsen und dem Sampson Tanargue Mountain. Auf dem Weg zurück, werden Sie den Pfad Sie nahm auf dem Weg für ein paar hundert Meter folgen. Genießen Sie Ihren Spaziergang !

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen