Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Zwischen Weinreben, Trüffelfeldern und Lavendel

Wanderungen & Spaziergänge in Richerenches

Zwischen Weinreben, Trüffelfeldern und Lavendel - Wanderungen & Spaziergänge in Richerenches
8.0
1

2 einfache und familiäre Strecken entlang Weinbergen, Trüffeln und Lavendelfeldern.

Loop Nr. 2: eher empfohlen für Mountainbikes und Hybridbikes (11 km)

Loop Nr. 3: eher empfohlen für Fußgänger (8,5 km)

Achtung für Loop Nr. 2, es gibt eine Furt in der Coronne. Die Passage wird im Herbst, Winter und Frühling nicht empfohlen, da der Fluss überflutet ist.

Picknickplatz in der Nähe des Kreisverkehrs Richerenches.

Weingüter entlang der Strecke.

Bei Richerenches, freier Besuch des Dorfes, ehemaliger Templer-Kommandantur (Beschilderung in Form von Tafeln).

Beschreibung

DepartementVaucluse
AusgangsortRicherenches
Art des AusflugsFußwanderung
SchwierigkeitsgradEinfach
Dauer2:00
Empfohlener Zeitraumvon Januar bis Dezember
Kilometerzahl11 km

Anfahrt

Abfahrt vom Parkplatz Place Saint-Antoine unter Richerenches.

Strecke

Für Schleife Nr. 2: Verlassen Sie den Parkplatz über die Rue du Campanile und biegen Sie sofort links in die Avenue de la Rabasse ab, um das Dorf in Richtung Valréas, Grillon, zu verlassen. Biegen Sie an der Kreuzung der kleinen Kapelle Notre Dame de Bon-Rencontre links in Richtung Aubépart ab (D18A in Richtung Margerie). Biegen Sie an der Kreuzung Aubépart links ab in Richtung Champ Vert. Die Straße windet sich zwischen den Feldfrüchten und entlang der Route entdecken Sie Lavendelreben und Trüffeleichen. Biegen Sie an der Kreuzung Champ Vert rechts auf den Feldweg ab. Seien Sie vorsichtig, Sie müssen in der Coronne fordern. Fahren Sie weiter bis zum Schild Ausière Nord.

* Hier stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Biegen Sie entweder rechts ab in Richtung Bourbouton (um die Schleife fortzusetzen) oder biegen Sie links ab und sofort rechts in Richtung Petite Ausière und Bel Air (um die Schleife 2 fortzusetzen), die beiden Optionen Treffen Sie sich am Schild namens Bel Air.

Für Schleife Nr. 3: Verlassen Sie den Parkplatz über die Rue du Campanile und biegen Sie sofort rechts in die Avenue de la Rabasse ab. Biegen Sie nach der Brücke an der Tafel Richerenches 151 m rechts in den Bourbouton-Pfad ab. Auf dem Weg sehen Sie die sehr hübsche Saint-Alban-Kapelle. Folgen Sie dieser kleinen asphaltierten Straße bis zur Post Ausière Nord. Siehe * für den Rest.

Schleife 2: Folgen Sie über die Petite Ausière der asphaltierten Straße bis zur Hauptstraße Valréas - Baume, überqueren Sie die gegenüberliegende unbefestigte Straße, die in der Nähe eines Bauernhauses verläuft, und fahren Sie weiter.

Schleife 3: Fahren Sie über Bourbouton weiter zur Bourbouton Farm. Danach biegen Sie sofort links auf den Feldweg ab. Überqueren Sie an der Kreuzung mit der Hauptstraße Valréas - Baume die asphaltierte Straße vor Ihnen und fahren Sie weiter.

An der Kreuzung Bel Air hält der Teer an und fährt auf einer unbefestigten Straße weiter in Richtung Le Talobre. Biegen Sie vor dem gleichnamigen Bach links ab in Richtung Grande Ausière und dann etwas weiter rechts am Weinberg entlang. Folgen Sie der unbefestigten Straße, die einige hundert Meter weiter zu einer kleinen asphaltierten Straße führt, die Sie zurück nach Richerenches bringt.

Besichtigungsideen in der Umgebung

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen