Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Die Weinberge

Wanderungen & Spaziergänge in Désaignes

Die Weinberge - Wanderungen & Spaziergänge in Désaignes
5.3
4

Mit Blick auf das Dorf, die alten Terrassen zeugen von der Stadt ' Aktivität, eine der wichtigsten in der Region Vivarais im Mittelalter. Dieser Besuch bietet die Chance, das volle Ausmaß des Landes durchgeführt, um auf diesen felsigen Hängen wieder Arbeit zu verstehen, als auch, um einen Blick über die Altstadt genießen.

Beschreibung

DepartementArdèche
AusgangsortDésaignes
Art des AusflugsFußwanderung
SchwierigkeitsgradEinfach
Dauer1h30
Empfohlener Zeitraumvon Januar bis Dezember
UmgebungLand
Kilometerzahl4 km
Höhenunterschied90m

Anfahrt

Abfahrt von der Place de la Mairie außerhalb der Tourist Office.

Strecke

Auf der linken Seite der Bar-le- Strafe, machen Sie Ihren Weg hinunter zur Brücke Verlassen der Strandstraße auf der linken Seite nach 100 m. Überqueren Sie die Brücke über den Doux und nehmen einen kleinen Weg auf der rechten Seite, die hinauf zu den Chemin des Vignes ; mit dem Fahrrad, nach 100 m vor der Einnahme den Weg auf der rechten Seite. Von hier aus ist es möglich, den Schildern zum " Arboretum " folgen. Sie werden die Schleife etwas, um das Arboretum und die Landschaft genießen Interpretationstabelle zu verlängern. Andernfalls fahren Sie auf dem Hauptpfad entlang der Doux und seine Feuchtgebiet. Auf der linken Seite, die alten Terrassen. Sie werden am Beneyte Strom zu gelangen, fahren Sie mit dem Sportplatz dann Buisson -Brücke, eine sehr alte Brücke über den ehemaligen Aubenas - Annonay Straße. Biegen Sie sofort rechts auf den Weg, überqueren die Landstrasse mit Sorgfalt und nehmen Sie die kleine Straße gegenüber der Vergangenheit Désaignes Sägewerk. Die lokale Holz ist eine wichtige Ressource hier. Gegenüber sehen Sie die alten Reben auf den Terrassen. Wenn Sie an Syalles Brücke zu gelangen, überqueren sie und nehmen den kleinen Weg auf der rechten Seite, die hinauf in die Stadt. Zurück zu dem Sie sich nach durch das Dorf mit ihren engen Gassen, vorbei an der Burg und seinem mittelalterlichen Zentrum gestartet.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen