Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Voueize Gorges

Wanderungen & Spaziergänge in Chambon-sur-Voueize

Voueize Gorges - Wanderungen & Spaziergänge in Chambon-sur-Voueize
7.0
4

Diese Schaltung führt zunächst zu einem hervorragenden Standort für seine geschützte Pflanzen ( Hyazinthen, Akelei, Anemonen, etc.), Tierleben ( Marder, Eisvögel, Fischotter, etc.) und die Vielfalt der Landschaften, setzt sich dann auf ein Besuch rund um die schöne Landschaft Creuse.

Beschreibung

DepartementCreuse
AusgangsortChambon-sur-Voueize
Art des AusflugsFußwanderung
SchwierigkeitsgradEinfach
Dauer2h00
Empfohlener Zeitraumvon Januar bis Dezember
UmgebungLand
Kilometerzahl9 km
Höhenlage am Ausgangsort330m
Höhenunterschied108m

Anfahrt

Der Ausgangspunkt ist bei der Tourist Office im Zentrum von Chambon-sur-Voueize.

Strecke

Vom Fremdenverkehrsbüro, links entlang der Straße, die zur Kirche, dann, an der Kreuzung, biegen Sie links und nehmen Sie die D917 Richtung Lépaud an den Rand der Stadt. Nehmen Sie die kleine Straße auf der linken Seite, die Girardy Mühle führt und hält an der alten Fabrik.

Weiter auf dem Weg entlang des linken Ufer des Voueize durch die Schluchten. Folgen Sie den Ziegenpfad und vor der Côtes Mill ( Privatbesitz), rechts abbiegen auf den Weg bergauf.

Passieren Sie das Dorf von Puy des Auberges. Der Pfad kommt zu der Straße. Biegen Sie rechts ab und nach 400 m, auf Chemin de Longeville und dem GR41 links abbiegen.

Weiter durch das Dorf, nehmen Sie den Weg in Richtung gegen Budelière ; und nach 150 m, den Weg auf der rechten Chez Bauernhof vorbei und machen Sie sich auf Chambon über die Chemin des Granges und dem alten Puy Nachbarschaft.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr darüber erfahren