Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Um Malepeyre herum

Wanderungen & Spaziergänge in Capdenac-Gare

Kleine leichte Wanderung mit geringem Gefälle (steigende Verdier) auf dem Weg der Erde und Steine. Sie können das Tal von Saint-Julien in Capdenac Hohe betrachten, von dem Kreuz von Verdier. Wir danken Ihnen, die Natur zu respektieren. Gute Fahrt!

Beschreibung

DepartementAveyron
AusgangsortCapdenac-Gare
Art des AusflugsFußwanderung
SchwierigkeitsgradEinfach
Dauer1h30
Empfohlener Zeitraumvon Januar bis Dezember
UmgebungLand
Kilometerzahl4 km
Höhenlage am Ausgangsort200m
Höhenunterschied50m

Anfahrt

Vom Stadtzentrum Capdenac-Gare, gehen Sie zu den Ufern des Loses, Richtung Villefranche-de-Rouergue.

Am Kreisverkehr folgen Sie Intervillefranche-de-Rouergue, dito der 2. Kreisverkehr in Saint-Julien Empare.

Nach 200 m biegen Sie rechts ab Malepeyre (Möglichkeit, an der Spitze des Dorfes parken).

In dem Dorf nehmen Sie die Schotterstraße, die entlang des Baches verläuft.

Strecke

Abfahrt von der Ortschaft Malepeyre. Gegenüber dem Haus mit Holz, nehmen Sie eine unbefestigte Straße, vorbei am Wasserfall, rechts fahren für 200 Meter, an der Kreuzung nach links auf die Felsüberhang (beachten Sie die leere!). Fahren Sie auf den Spuren der Straße. Biegen Sie rechts ab auf 300 m, biegen Sie rechts an der Kreuzung, Le Verdier.

Durch das Dorf in Richtung La Croix du Verdier (Pfad in der Box).

Sie sind auf halbem Weg durch die Zeit nehmen, um sich zu entspannen!

Bleiben Sie auf dem gleichen Weg (nur eine) in das Dorf Saint-Julien Empare.

Auf der Straße, biegen Sie rechts ab auf 200 m, die erste Straße rechts (kleine Straße) für ca. 200 m.

Garage, links, kleine Straße von Erde und Steinen, folgt man dem Weg, um den Ausweg zu finden.

Auf der linken Seite, um Malepeyre kamen Sie.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen