Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Spazierweg Dolce Via

Wanderungen & Spaziergänge in Les Ollières-sur-Eyrieux

Spazierweg Dolce Via - Wanderungen & Spaziergänge in Les Ollières-sur-Eyrieux
8.0
2

Dolce Via ist ein Spazierweg, der auf einer ehemaligen Eisenbahnstrecke angelegt wurde und schlangenförmig zwischen Le Cheylard und Saint-Laurent-du-Pape verläuft. 30 km pures Wanderglück im Tal von Eyrieux, das man zu Fuß, mit dem Rad, zu zweit, mit der Familie oder unter Freunden genießen kann. Einfacher Spaziergang mitten in der Natur am Fluss Eyrieux entlang, leichter Abstieg und flache Ebene durch verschiedene Landschaften mit Tunnel, Viadukt und Aussichtspunkten.

Beschreibung

DepartementArdèche
AusgangsortLes Ollières-sur-Eyrieux
Art des AusflugsRadrundfahrt
SchwierigkeitsgradEinfach
Dauer4h00
Empfohlener Zeitraumvon April bis Oktober
UmgebungLand
Kilometerzahl60 km
Höhenlage am Ausgangsort180m
Höhenunterschied300m

Anfahrt

Vom Rathaus aus überqueren Sie die Brücke, nach 150 m links kommen Sie am Parkplatz des Bahnhofs an und befinden sich auf dem Weg Dolce Via.

Strecke

Les Ollières - Brücke Chervil (14 km). Kanu und Kajak, Ausflug mit dem Tretauto, Abenteuerparcours, ehemalige Spinnereien und Webereien aus Stein säumen den Weg und sind an ihrem großen Kamin leicht zu erkennen.

Nach 2 km kommen Sie an einem alten Bauernhof vorbei, dann vor dem Abenteuerparcours Aquarock.

Von hier aus sehen Sie rechts den Aussichtspunkt aus Kastanienholz, der über das Tal des Eyrieux ragt und einen herrlichen Ausblick bietet.

Kurz vor Saint-Sauveur-de-Montagut können Sie im Le Moulinon eine Gourmetpause einlegen und ein handwerklich hergestelltes Eis aus der Ardèche probieren, mit mehr als 200 klassischen und originellen Sorten.

Brücke Chervil - Le Cheylard (16 km). Nun sind Sie in den Schluchten des Flusses Eyrieux, wo sich der Weg durch eine dichte Vegetation umgeben von Kastanienbäumen schlängelt.

In Le Cheylard erwarten Sie zwei Badeorten in der Nähe des Wegs Dolce Via sowie entdeckungsreiche Aktivitäten wie der Bogen der Berufe!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr darüber erfahren