Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Die Séran und die Cerveyrieu Wasserfall

Wanderungen & Spaziergänge in Artemare

Die Séran und die Cerveyrieu Wasserfall - Wanderungen & Spaziergänge in Artemare
6.4
14

Ein Spaziergang, um die Schätze zu entdecken Artemare : siehe eine erhaltene Dorf, Waschhäuser, alte Brücke, Menhire, Dorfbackstube, Burgen, kalvarienberg, Aussichtspunkte, Flüsse, Wasserfälle, Canyons, Gletschertöpfe, Weingärten, Klippen, usw. entlang Pfaden und ruhigen Straßen...

Die Cerveyrieu Wasserfall von oben gesehen : in der Nähe der D31, zwischen Champagne und Don bietet es einen dramatischen Finish, um die Reiseroute Valromey vom Séran. Plötzlich wird das Wasser ( wenn vorhanden) verlässt die Hochebene und festen Boden aus einer Höhe von etwa sechzig Metern hinunterfällt, und spritzt in Jets auf einem Felsvorsprung Dantesque von Blöcken, die von der Klippe getrennt haben. Das Schauspiel, das erscheint plötzlich macht diesen unvergesslichen Ort einer der schönsten in Bugey. Séran in der ersten Kategorie gelistet ist. In der Vergangenheit gab es Forellen und Krebse hier. Noch heute kann man für Forellen fischen hier.

Die Cerveyrieu Wasserfall von unten gesehen : die Aussicht ist nicht weniger außergewöhnlich. Sie erhalten eine eindrucks laut, leistungsstarke Umgebung zu finden ( wenn Wasser in den Flüssen ), historische Denkmäler einschließlich der Cascade Castle und herrlichem Panoramablick.

Beschreibung

DepartementAin
AusgangsortArtemare
Art des AusflugsFußwanderung
SchwierigkeitsgradEinfach
Dauer2h30
Empfohlener Zeitraumvon Januar bis Dezember
UmgebungBerge
Kilometerzahl8 km
Höhenlage am Ausgangsort300m
Höhenunterschied140m

Anfahrt

Vom Rathaus, gehen zur Kirche. Biegen Sie links ab und gehen Sie Côte d' Yon.

Strecke

1) Nach unten Côte d' Yon, überqueren Sie die Brücke Séran.

2) Biegen Sie rechts Chemin des Carraz, einen Weg durch theFierloz House Estate ( Domaine de la Demeure du Fierloz ) von Buchsbäumen, Eichen, Buchen und Menhire ausgekleidet. Wandern Sie entlang der Séran, über die alte Steinbrücke von Cerveyrieu, und sehen Sie die Waschküche.

3) Biegen Sie links in die Rue de la Cascade (D 690 ), 300 m entfernt finden Sie Cascade Schloss aus dem Jahre 1860 (nicht für Besucher geöffnet ) und die Cerveyrieu Wasserfall.

4) Bringen Sie das Dorf Cerveyrieu, gehen bis Rue des Charriers finden Sie in der Dorfbackstube und befestigte Zehnthaus.

5) Herrliche Spaziergang vom Le Golet aux Loups auf die D31 nach Chassin ( Reben, Klippe ). Herrliche Aussicht auf die Berge und Flachland : Grand- Colombier, St. Martin, La Chautagne, den Alpen.

6) nach links auf die D31 und fahren Sie bis zum Wasserfall Zugang Zeichen ( von oben gesehen ), dann entlang der Séran gehen, Kessel des Riesen zum Belvedere Vergangenheit.

7) Rückkehr zu Don dann Artemare finden die Teufelsbrücke ( Pont du Diable ) über eine beeindruckende enge Schlucht über 50 m tief, gruben sich in den Kalkstein für Fans von Canyoning durch die turbulenten Wasser des Tief und Arvières (, es ist eines der die schönsten Schluchten in Frankreich, wenn auch leider kann es nicht deutlich von oben zu sehen ist ), steigen die Treppe hinauf in Richtung Notre Dame de Populo.

8) Entdecken Sie die theDevil Chasm ( Gouffre du Diable ). Am Place de Don, entdecken Sie die kleine Station, ein Relikt der kleine Zug von Valromey ( seine Geschichte in einem Buch von Paul Perceveaux gesagt ).

9) Entdecken Sie die Mauern von Antioche Castle.

10) Auf der D31, Blick auf das Balthazar Pond. Gehen Sie über Côte d' Yon.

11) Halten Sie an der Lebensmittelgeschäft, um alles, was Sie für ein Picknick braucht: Obst, Salat, regionalen Produkten (Butter, faisselle und comté de Brénod Käse, Artemare Honig, etc.).

12) Halten Sie an der Bäckerei um Brot, Gebäck, Schokolade, usw. kaufen

13) Picknick durch den Séran, entdecken Sie die confluenceof die Arvière ( und Tief ) und Séran Flüsse, ein Ort, geliebt von dem Maler Appian.

Entlang des Weges gibt es viele Zeichen, die auf dem Heritage Trail sehen und zu lernen über die Geschichte der Artemare, Cascade Castle, das Justiz Stein am Cerveyrieu, der Bau der Kirche St. Martin, das Leben des Malers Appian ( international berühmt seiner Zeit ) usw. Die Heritage Trail wurde von Schülerinnen Valromey Sekundarschule ausgelegt.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen