Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Rundgang Ain mit dem Fahrrad Nr. 17 - Geheimrezepte und versteckte Schubladen

Wanderungen & Spaziergänge in Châtillon-sur-Chalaronne

Rundgang Ain mit dem Fahrrad Nr. 17 - Geheimrezepte und versteckte Schubladen - Wanderungen & Spaziergänge in Châtillon-sur-Chalaronne
9.4
1

Durch ihre Pflanzen-, Tier- und Mineralwelten lehrte die Natur den Menschen die Kunst des Heilens. Von Anfang an wurden die Grundlagen der Medizin festgelegt. Das erste, bescheidene Wissen würde sich über Generationen hinweg weiterentwickeln: Die Apotheken der Ahnen, Apotheken und Apotheken sind in der Region Rhône-Alpes immer noch erstaunlich zahlreich. Ein durch diese Schleife illustriertes Rätsel, in dem Sie die Möglichkeit haben, die von Thoissey und Châtillon-sur-Chalaronne zu überqueren. Die Abteilung von Ain beherbergt insgesamt sieben Apotheken. Warum eine solche Konzentration von Apotheken auf unserem Territorium? Ist es eine starke medizinische Tradition - verbunden mit unserer Region -, die eine frühe Berufung zur Pflege oder die medizinischen Tugenden der Flora unserer Berge entwickelt hat? Lokale Produktion - Steingut könnte eine dritte Hypothese sein... - Es ist bis heute ein einzigartiges Erbe mit reichen Keramiksammlungen, Rezepten auf Mohn- oder Gesundheitsschokolade, die alle in wunderschönen, authentischen Apotheken aufbewahrt werden. Mit antiken Holzarbeiten und Fresken geschmückt.

Beschreibung

DepartementAin
AusgangsortChâtillon-sur-Chalaronne
Art des AusflugsRadrundfahrt
SchwierigkeitsgradEinfach
Dauer2h30
Kilometerzahl41 km
Höhenlage am Ausgangsort173m
Höhenunterschied290m

Anfahrt

Abfahrt von der Stadt Châtillon-sur-Chalaronne, 46.114637 (N 46 ° 6 '53 "), Länge 4.959803 (E 4 ° 57 '35")

Strecke

>

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen