Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Vom Ource zum Tille

Wanderungen & Spaziergänge in Grancey-le-Château-Neuvelle

Vom Ource zum Tille - Wanderungen & Spaziergänge in Grancey-le-Château-Neuvelle
9.2
1

Von Grancey-le-Château aus geht es die Straße entlang bis zum Place des Halles. Gehen Sie an den Fluren vorbei und nehmen Sie die kleine Straße, um rechts in die Straße nach Burgund einzubiegen. Folgen Sie dieser Straße und passieren Sie den Campingplatz. An der Kreuzung mit der D959 folgen Sie dieser Straße auf der linken Seite, bevor Sie links nach Neuvelle-lès-Grancey abbiegen. In Neuvelle nehmen Sie sofort den Weg von Poinsenot. Fahren Sie an der Kreuzung mit der D959 geradeaus auf die C1. Fahren Sie an der Kreuzung der beiden C1 geradeaus in Richtung Poinson. Überqueren Sie das Dorf Poinson-lès-Grancey auf der D118 und fahren Sie auf dieser Straße nach Santenoge. Biegen Sie in Santenoge rechts auf die D150 in Richtung Auberive ab. Nehmen Sie an der Kreuzung mit der C3 diese Straße rechts nach Vivey. Folgen Sie an der Kirche Vivey der C3 links in Richtung Grancey-le-Château. Folgen Sie dann rechts der D129 immer in die gleiche Richtung. An der Kreuzung mit der D289 biegen Sie links ab auf diese Straße, die Sie nach Chalmessin führt. In Chalmessin überqueren Sie das Dorf und folgen Sie der D289A nach Villemervry. Biegen Sie in Villemervry rechts auf die C3 in Richtung Grancey-le-Château ab, wo Sie nach einer langen Abfahrt Ihren Ausgangspunkt finden. Alle touristischen Informationen auf

Beschreibung

DepartementCôte-d'Or
AusgangsortGrancey-le-Château-Neuvelle
Art des AusflugsRadrundfahrt
SchwierigkeitsgradEinfach
Dauer1h55
Kilometerzahl29 km
Höhenlage am Ausgangsort343m
Höhenunterschied548m

Anfahrt

Start in dem Ort Grancey-le-Château-Neuvelle, Breite 47.6672520 (N 47° 40’ 2”), Länge 5.0296870 (E 5° 1’ 47”)

Strecke

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen