Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Von Ober Vivarais an der Doux -Tal

Wanderungen & Spaziergänge in Saint-Agrève

4-Tages- Schaltung, um die Landschaft der Ardèche mit Besuch der Zitadelle mit ihren Windkraftanlagen, dem schönen Dorf Désaignes und Forellenzucht, usw. entdecken

Beschreibung

DepartementArdèche
AusgangsortSaint-Agrève
Art des AusflugsFußwanderung
SchwierigkeitsgradSportlich
Dauer10h00
Empfohlener Zeitraumvon Januar bis Dezember
UmgebungLand
Kilometerzahl60 km
Höhenlage am Ausgangsort1054m

Anfahrt

Abfahrt von Saint-Agrève : Platz des Cévennes ( gegenüber der Post, an der Avenue des Cévennes ).

Strecke

D1: Abfahrt vom Place des Cévennes in Saint-Agrève. Weiter auf der D 120 für 1,5 km. In San Martine, den Weg auf der linken Seite und auf ihm zu bleiben, bis Sie eine kleine Straße zu erreichen. Biegen Sie rechts ab und fahren durch den Ortsteil Monteillet. Machen Sie den ersten Weg links, dann rechts bis zur nächsten Kreuzung, um die D 21 in der Ortschaft Lichessol beizutreten. Biegen Sie links auf zu ihm und weiterhin Domazon. Nehmen Sie den Weg auf der linken Seite der Häuser und auf ihm zu bleiben, bis Cadet. Hier, weiter auf der Straße für 200 m, dann links auf den Weg, die bis zum Wald klettert. Einen Weg auf der linken und eine auf der rechten und weiter durch den Wald nach Serre d' Ambalès. Bleiben Sie auf der Hauptstrecke, die das Citadel Hill folgt. Halten Sie an den Windkraftanlagen. Verfolge deine Fußstapfen zu Cadet -Le Maupas und machen Sie Ihren Weg in Richtung Désaignes nach der alten Römerstraße8 km. Ankunft in der Dorfmitte für den Besuch.

D2: Abfahrt von der Place de la Mairie in der Dorfmitte. Außerhalb der mittelalterlichen Stadttor, machen Sie Ihren Weg in Richtung Pont du Massoir Brücke. Folgen Sie der Straße bis zum Pont du Massoir Brücke und überqueren sie. An der Kreuzung links in Richtung Jeaute Reihe. Fahren Sie für 1,2 km zu Cluzels. An der Kreuzung, nehmen Sie den Weg auf der rechten Seite. Diese steigt für 6,6 km bis zu den Ruinen der Rochebloine. Genießen Sie den herrlichen Blick über den Doux -Tal. Dann nehmen Sie den Weg auf der rechten Seite in Richtung Malfragner. Besuchen Sie die Mühle und die Forellenzucht. Nehmen Sie den Weg, der hinter den Seen Richtung Issartial passiert. An der Kreuzung geradeaus weiter in die Nähe Grange. Auf der rechten Seite, den Weg bis zur Mitte des Dorfes Labatie - d'Andaure.

D3: Abfahrt von Labatie - d'Andaure. Folgen Sie dem Pfad in Richtung Petignon. Bleiben Sie auf der es um La Roche. An der Kreuzung, nehmen Sie den Weg auf der linken Seite nach Serre de Tracol. Fahren Sie geradeaus auf die Brun -Pass. Weiter entlang der Straße ( D276 ) für 400 m. In Fontaneyre, links auf den Feldweg der Reihe. Folgen Sie ihm, über die D 214 und weiter auf dem gleichen Weg. Wenn Sie an einer Kreuzung ankommen, überqueren die D 9 und zu Fuß rund um das Haus. Nehmen Sie die GR 42 auf der rechten Seite. Der GR trennt dann mit einer Variante. Nehmen Sie diesen Pfad auf der linken Seite, um Devesset See. Fahren Sie mit dem " Pioullouse " Kreuzung. Von dort folgen Sie dem GR 42 in die Devesset Komturei. Nehmen Sie den Weg auf der rechten Seite um den See.

D4: in Richtung Saint-Agrève Stellen entlang des GR 43.In Rèche, den Weg auf der rechten Seite und fahren zum Mount Chiniac und bewundern Sie die Landschaft auf dem Plateau. Weiter entlang der GR zum Dorfzentrum. Zurück zum Parkplatz, von wo Sie begonnen haben.

Für weitere Informationen, kontaktieren Sie die Désaignes Saint-Agrève oder Fremdenverkehrsämter.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen