Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Morinière Schaltung

Wanderungen & Spaziergänge in Saint-Denis-d'Anjou

Die Abfahrt erfolgt vom Ort Henri IV. Sie folgen den gelben Markierungen während Ihres Spaziergangs, wo Sie 79% der grünen Pfade nehmen, insbesondere durch die Teiche von Morinière, wo Sie die Fauna und Flora des Ortes, aber auch den Weinberg der Stadt des Charakters bewundern können. (befindet sich auf dem Hügel über dem großen Teich).

Beschreibung

DepartementMayenne
AusgangsortSaint-Denis-d'Anjou
Art des AusflugsFußwanderung
SchwierigkeitsgradEinfach
Dauer3h00
Empfohlener Zeitraumvon März bis Oktober
Kilometerzahl10 km

Anfahrt

Gehen Sie vom Kirchplatz die Hauptstraße hinauf und der Start erfolgt auf dem Henri IV-Platz auf der rechten Seite (Fahrzeugparkplatz).

Strecke

Gehen Sie vom Place Henri IV die Hauptstraße hinauf, gehen Sie vor der Apotheke vorbei und fahren Sie geradeaus bis Ruettes (oben auf der Straße). Dort biegen Sie am Kalvarienberg links ab in Richtung Petit Ray und nach 1,5 km Ungefähr überqueren Sie die Abteilung D14, um sich der Corbelière für die nächste Etappe und der Nouillère anzuschließen, und erreichen dann die Pilardière. Folgen Sie immer den gelben Markierungen und fahren Sie am kleinen Teich vorbei.

Nächster Halt: Les Prés, dann das Bas Marais, dann einem Ende der D105 folgen, um einen Weg zum großen Teich zu nehmen. Dann kehren Sie in das Dorfzentrum des Dorfes zurück.

Dieser sehr angenehme Spaziergang führt nur über wenige Straßen und viele Wege. Es ist also sehr angenehm, dem Alltag zu entfliehen und gleichzeitig maximale Sicherheit für Wanderer oder Radfahrer / Mountainbiker zu kombinieren.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen