Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Mittelalterlicher Kurzurlaub rund um Orgelet

Wanderungen & Spaziergänge in Orgelet

Mittelalterlicher Kurzurlaub rund um Orgelet - Wanderungen & Spaziergänge in Orgelet
9.4
5

Loop ohne Tag - Liebhaber mittelalterlicher Städte und Geschichte, diese Tour wird Sie verführen. Beim Betreten der Mauern von Orgelet s "Kleine Stadt der Comteise de Caractère" fragt man sich, welche Geschichte hinter seinen Gebäuden verborgen ist. Die Heimatstadt von Cadet Roussel und die ehemalige Hauptstadt von Bailiwick war einst ein wichtiger Durchgang zum Ain-Tal. Heute ist fast nichts mehr da. Nur die mittelalterlichen Fliesen (sichtbar in der Kirche des Dorfes), die in den Ruinen der Burg entdeckt wurden, zeugen von dieser Zeit. In der Nähe Ihres Reiseverlaufs entdecken Sie Chaveria und seine Spuren der Vergangenheit: Ein Taubenschlag aus dem 18. Jahrhundert. Nach zehn Kilometern haben Sie die Möglichkeit, eine kurze Wanderung nach Présilly auf den Ruinen einer mittelalterlichen Burg aus dem 11. Jahrhundert zu unternehmen. Auf dem Weg der Entdeckung und in Richtung der Orientierungstafel entdecken Sie die Gebirgskette der Alpen und des Mont Blanc. Am Ende der Route passieren Sie Marnézia und dann Mérona, eine der kleinsten Gemeinden des Jura (11 Einwohner 2011), deren prächtige Burg das Tal überragt.

Beschreibung

DepartementJura
AusgangsortOrgelet
Art des AusflugsRennradrundfahrt
SchwierigkeitsgradEinfach
Dauer1h55
Kilometerzahl26 km
Höhenlage am Ausgangsort456m
Höhenunterschied416m

Anfahrt

Abfahrt von der Gemeinde Orgelet, 46.521289 (N 46 ° 31 '17 "), Länge 5.611085 (E 5 ° 36 '40")

Strecke

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen