Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Lamy Holzkreis

Wanderungen & Spaziergänge in Moutier-Malcard

Lamy Holzkreis - Wanderungen & Spaziergänge in Moutier-Malcard
7.2
5

Beschreibung

DepartementCreuse
AusgangsortMoutier-Malcard
Art des AusflugsFußwanderung
SchwierigkeitsgradEinfach
Dauer3h00
Empfohlener Zeitraumvon Januar bis Dezember
UmgebungLand
Kilometerzahl11 km
Höhenlage am Ausgangsort375m

Anfahrt

Diese Schaltung beginnt in der Mitte des Moutier-Malcard.

Strecke

In der Mitte des Dorfes, nehmen Sie die D56 Richtung Nouziers. Biegen Sie rechts in einem alten Graben, die ehemalige Website von Moutier -Kloster, jetzt zerstört, dann die Kirche und das Granitkreuz.

Gehen Sie die Straße. Auf der linken Seite gibt es ein gut und, etwas weiter entfernt, auf dem Weg aus der Stadt, werden Sie sehen, die alte Mühle.

An der Kreuzung, in den Bäumen, ein Holzkreuz versteckt, die so genannte " Croix de la Mission".

An der Brücke, weiter in Richtung Les Forges. Auf der rechten Seite finden Sie ein Granitkreuz zu sehen. Auf der linken Seite ist der Weiler Les Pouyoux.

Hier nehmen Sie den Weg auf der rechten und durch den Kastanienwald. Das war der alte Weg Guéret. Es gibt viel Buchsbaum und Stechpalme. An der Kreuzung, werden Sie sehen, ein Eisenkreuz auf der linken Seite. Nehmen Sie den Weg gegenüber, wo Sie viele Strandschnecken zu finden. Diese Zone umfasst Hügeln, wo der Fels ist knapp über der Oberfläche manchmal sichtbar. Bäche sprudeln. Überqueren Sie die erste Strom über die kleine Brücke und weiter auf dem Weg / Bach. Biegen Sie am Ende links. Nach ca. 300 m sehen Sie auf einen privaten See auf der rechten Seite.

Auf den Weg, der zu der Ortschaft La Fouette führt links abbiegen. Fahren Sie durch das Dorf und kommen Sie mit den Feldweg, der einen Panoramablick über die Stadt bietet Genouillac. Weiter zum Weiler Prévenchère. Biegen Sie rechts kurz vor dem Weiler.

Überqueren Sie die D990 und nehmen den Weg Gegenteil. Die Hecken bildet einen Vorhang von verschiedenen Pflanzen (Buche, Hasel, Kastanie). Am Ende des Weges nach links. Sie werden sehen, die alte SNCF- Haus und die Überfahrt über die alte Genouillac - La Châtre Eisenbahnlinie ( seit 1957 geschlossen).

Biegen Sie rechts ab. Etwas weiter auf, sehen Sie eine typische Berry Haus. Biegen Sie links auf die Spur und überqueren die Brücke über den Lamy Holzstrom. Sie werden in der Lage sein, einen Blick auf Bonnat zu genießen.

Fahren Sie durch das Dorf Péplisson, sehr alt Weiler auf der rechten und der linken Seite, dann rechts abbiegen.

550 m hinter dem Haus, biegen Sie rechts ab auf den Weg, den Sie Prétabouret führen wird. Dies ist eigentlich die Grenze zwischen den Gemeinden und Moutier-Malcard Mortroux.

Nach dem Bauernhof, wo der Weg / Straße veers links, nehmen Sie den Weg auf der rechten Seite. Fahren Sie geradeaus ( Lamy Wood). Zizim Turm, begrüßt Sie auf ihrer natürlichen Umgebung auf der linken Seite, hinter dem Schild "Gefahren travaux ". Am Forsthaus, geradeaus weiter und verlassen den Wald. Nehmen Sie den Weg auf der rechten und dann den ersten Weg auf der linken Seite. Am Ende biegen Sie rechts ab und nach 130 m wieder rechts. Zurück zum Ausgangspunkt.

Achtung ! Es gibt eine Menge von Pflanzen in Creuse dank der Quellen und kleine Bäche überall zu finden. Der Untergrund ist hart, und das ist, warum Sie manchmal große Pfützen. Wenn Sie wirklich wollen, um sie zu überqueren, halten auf den trockenen Boden neben ihnen. Aber, wenn es Vieh, sehr vorsichtig sein Vieh. Die Mütter sind sehr beschützend und kann manchmal recht aggressiv. Denken Sie daran, Tore zu schließen! Auf dem Weg werden Sie Drähte ( blau) zu finden. Sie bedeuten nicht, dass man nicht überqueren sie. Landwirte installieren Sie sie für die Bewegung Rinder, die denken, dass sie die elektrischen Leitungen und daher nicht aus dem Weg abkommen. Bitte respektieren Sie Privateigentum und keine Abfälle hinter sich zu lassen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr darüber erfahren