Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Die drei Burgen

Wanderungen & Spaziergänge in Courcelles-sous-Moyencourt

Beschreibung

DepartementSomme
AusgangsortCourcelles-sous-Moyencourt
Art des AusflugsFußwanderung
SchwierigkeitsgradMittelschwer
Dauer4h00
Empfohlener Zeitraumvon Januar bis Dezember
Kilometerzahl13 km
Höhenlage am Ausgangsort162m
Höhenunterschied60m

Anfahrt

Haupteingang des Schlosses Courcelles-sous-Moyencourt. Höchster Punkt des Dorfes.

Strecke

Mit Blick auf den Teich des Dorfes, mit Blick auf die Burg von Courcelles-sous-Moyencourt. Fahren Sie die Rue Delattre entlang, vorbei an der Mairie, der Kirche, und nehmen Sie den Weg, der zurück zur Kreuzung führt. An der Kreuzung rechts abbiegen. Nehmen Sie die D258 auf 250 m vorne. Auf halbem Weg nach links abbiegen. Überqueren Sie die D1029 (alte N29 - Vorsicht). Gehen Sie am Rand des Waldes Vacqueresse und des Waldes Réteux entlang und fahren Sie dann unter der Eisenbahn durch.

Namps-Au-Val gewinnen. An der ersten Kreuzung biegen Sie links ab. Nehmen Sie die Rue de la Maladrerie auf der linken Seite und fahren Sie vor der Kirche vorbei. Biegen Sie links in die Rue de la Mairie ab, die an der Eisenbahn vorbei führt.

Biegen Sie rechts ab in Richtung Namps-au-Mont. Spazieren Sie die Kirche entlang. Fahren Sie zwei Kreuzungen geradeaus und nehmen Sie nach dem Blick auf die Burg von Namps-au-Mont zweimal links und dann rechts. Biegen Sie an der Y-Gabelung links auf den Chemin du Moulin ab, der Sie zurück nach Quevauvillers bringt.

Biegen Sie rechts auf die D38 ab und überqueren Sie die D1029 (Vorsicht). Biegen Sie links in die Lucien-Geffroy-Straße ein, entlang des Platzes und dann durch die Hallen, um zum Teich gegenüber der Burg Quevauvillers zu gelangen. Gehen Sie um den Teich herum und biegen Sie links in die Rue de Courcelles ein. Am Ende des Abstiegs, bevor Sie Courcelles-sous-Moyencourt erreichen, nehmen Sie den rechten Weg im Fresnoy-Tal. Gehen Sie links auf den Chemin de la Motte. Gehen Sie links auf Cramesnil Wood und biegen Sie erneut links ab. Nach einem Spaziergang durch das Arboretum von Courcelles Castle biegen Sie rechts in die Rue Jacquet ein. Am Ende der Straße führt Jacquet vor dem Kalvarienberg des 15. Jahrhunderts vorbei und das Feld der Montaigneraie erreicht den Ort Courcelles-sous-Moyencourt.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen