Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Castelmoron-sur-Lot, ein Flusshafen am Lot

Wanderungen & Spaziergänge in Castelmoron-sur-Lot

Castelmoron-sur-Lot, ein Flusshafen am Lot - Wanderungen & Spaziergänge in Castelmoron-sur-Lot
9.1
6

Von dieser Hafenstadt der Freizeit entdecken Sie die Ufer des Flusses und des Hafens, bevor Sie die kurvenreiche Straße erklimmen, die zu einem bewaldeten Plateau führt. Von den verschiedenen überkreuzten Hügeln folgen die Blickwinkel aufeinander zu vielen Pechs, Dörfern, Windmühlen usw. Die ersten Siedlungen an diesem Ort wurden zu einem unbekannten Datum um ein Priorat herum angelegt. Im 13. Jahrhundert erhielt der Lebensraum, der sich um die Burg am Ufer des Flusses gruppierte, den Namen Castelmoron (Burg der Sümpfe). Zu Beginn des 100-jährigen Krieges eroberten die englischen Truppen des Earl of Derby die Stätte und gaben sie dem Chevalier de Caumont. Die Herrschaft blieb bis zum 17. Jahrhundert in dieser Familie, bevor sie in die Hände der Familie Belzunce-Castelmoron überging. Im 19. Jahrhundert wurde das alte "Schloss" vollständig von seinem neuen Besitzer Félix Solar, der aus Castelmoron stammt, einem Sohn einer portugiesischen jüdischen Familie, umgebaut. Die neue Architektur mit vielen Holzkonstruktionen, Galerien und Balkonen im maurischen Stil wurde von der Alhambra von Granada inspiriert. Das Château Solar wird 1902 von der Gemeinde gekauft und wird zum Rathaus.

Beschreibung

DepartementLot-et-Garonne
AusgangsortCastelmoron-sur-Lot
Art des AusflugsFußwanderung
SchwierigkeitsgradSportlich
Dauer5h50
Kilometerzahl19 km
Höhenlage am Ausgangsort37m
Höhenunterschied406m

Anfahrt

Abfahrt von der Stadt Castelmoron-sur-Lot, 44.3973036 (N 44 ° 23 '50 "), Länge 0,4948676 (E 0 ° 29' 42")

Strecke

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen