Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Casot Trail

Wanderungen & Spaziergänge in Sorède

Casot Trail - Wanderungen & Spaziergänge in Sorède
8.0
1

Dieser Casots Trail ist eine Hommage, die an die alten zurückgeben wollte und es dem Wanderer erlaubte, die Anstrengungen und das Ausmaß der Arbeit zu messen, die sie hier geleistet haben.

Nach dieser Wanderung werden Sie die Casots oder Kasernen entdecken, diese Steinhäuser, die das Leben in den Albères von einst bezeugen.

Ein ausführliches Wanderblatt erhalten Sie in der Touristeninformation von Sorède. Tel. : +33 4 68 89 31 17.

Beschreibung

DepartementPyrénées-Orientales
AusgangsortSorède
Art des AusflugsFußwanderung
SchwierigkeitsgradEinfach
Dauer2h00
Empfohlener Zeitraumvon Januar bis Dezember
Kilometerzahl6 km
Höhenlage am Ausgangsort50m
Höhenunterschied288m

Anfahrt

Zugang über die D618 (Boulou / Argelès-sur-Mer), Ausfahrt St André / Sorède.

Angekommen im Dorfzentrum von Sorède, großer Parkplatz verfügbar rue de la Caserne, vor dem Rathaus, der Post und der Touristeninformation.

Strecke

Von der Touristeninformation von Sorède (Rue de la Barrerne) folgen Sie der D2 in Richtung Argelès-sur-Mer. Zu Ihrer Rechten sehen Sie die Sonnenuhr mit ihrer beeindruckenden roten Matte von 12 m. Überqueren Sie die Brücke zu Ihrer Linken, dann biegen Sie rechts ab (Rue du Campet) in Richtung Notre-Dame du Château.

Bei Christ, biegen Sie links ab und fahren Sie geradeaus bis zum Ende der asphaltierten Straße (Rue de Notre-Dame d'Ultrera). Fahren Sie weiter auf der Strecke DFCI AL33 bis zur ersten Abzweigung (Oratorium), hier befindet sich die beschreibende Tafel der Wanderung "Pfad der Casots".

Engagieren Sie sich auf dem gegenüberliegenden Weg, der entlang eines Baches verläuft. Sie werden Kabinen während des gesamten Kurses entdecken (Aufmerksamkeit, schwierige Passagen). Führe deine Schritte zum Oratorium zurück. Steigen Sie rechts auf den Feldweg und nehmen Sie den Weg in Richtung Notre-Dame du Château. Dieser Weg ist in der Tat der alte Kreuzweg, den die Soredianer zu Ostern ausgeliehen haben.

Auf dem Weg kommen Sie an einem anderen Oratorium vorbei. 25 m weiter gehen Sie zu Ihrer Rechten, um einen Brunnen zu entdecken, dann die Casos der Familie Massines.

Dann geht es weiter den Weg hinter den Casot Massines. Folgen Sie den gelben Schildern zum Zeichen "Font del Pardal", dann gehen Sie den Pfad auf der linken Seite. Wenn Sie den Weg fortsetzen, finden Sie den Weg, den Sie auf der linken Seite in Richtung Dorf nehmen.

Gehen Sie durch die Gittertür auf der rechten Seite und gehen Sie die paar Stufen hinunter zum Sarg der Familie Ferrer. Folgen Sie den gelben Markierungen bis zur nächsten Kreuzung. Dem Weg zu Ihrer Rechten folgend, kommen Sie in ein anderes Tierheim. Geh deine Schritte zurück und nimm den rechten Weg, der entlang einer niedrigen Mauer verläuft. Fahren Sie geradeaus, um die Strecke zu finden. Gehe nach rechts, um das Dorf zu erreichen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen