Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Cambrai, religiöse Metropole

Wanderungen & Spaziergänge in Cambrai

Cambrai, religiöse Metropole - Wanderungen & Spaziergänge in Cambrai
8.8
1

Cambrai erlebte im sechsten Jahrhundert einen enormen städtischen Aufschwung um religiöse Stiftungen. Erzdiözese von 1559, die Stadt wird im 17. und 18. Jahrhundert zu einem Ort der Verbreitung der Barock- und Klassischen Künste. Große Wiederaufbauprojekte werden von den Erzbischöfen Vanderburch und Fenelon gefördert. Die Revolution setzt diesem Höhepunkt ein Ende, aber Plätze, Straßen und Denkmäler zeugen noch immer von der Wichtigkeit dieser religiösen Vergangenheit.

Beschreibung

DepartementNord
AusgangsortCambrai
Art des AusflugsFußwanderung
SchwierigkeitsgradEinfach
Dauer35 Min.
Kilometerzahl2 km
Höhenlage am Ausgangsort51m
Höhenunterschied20m

Anfahrt

Abfahrt von der Stadt Cambrai, 50.17219 (N 50 ° 10 '20 "), Länge 3.23233 (E 3 ° 13' 56")

Strecke

Im Jahre 1626 gründete Monseigneur Vanderburch, Erzbischof von Cambrai, das Haus Sainte-Agnès, das für die Ausbildung der armen Mädchen von Cambrai und Cateau-Cambrésis bestimmt war. Das Gebäude wurde 1918 und 1986 verbrannt und behält sein ursprüngliches Tor, das von Jaspar Marsy geschnitzt wurde. Der von dorischen Säulen geprägte Bossage wird von einem Giebel in den Armen des Gründers überragt.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen