Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Bramanette Alm

Wanderungen & Spaziergänge in Val-Cenis

Bramanette Alm - Wanderungen & Spaziergänge in Val-Cenis
9.0
3

Wanderung in einem Pinien und Lärchenwald, um eine der schönsten Almen Savoy erreichen. Von dort aus einen herrlichen Blick auf die Dent Parrachée und Nationalpark Vanoise, die es umgibt. Mögliche Variation über Montbas Alm mit Blick auf das Tal und die Planay Petit -Mont-Cenis -Pass und / oder über die alte Kapelle von St. Peter in Extravache.

Beschreibung

DepartementSavoie
AusgangsortVal-Cenis
Art des AusflugsFußwanderung
SchwierigkeitsgradMittelschwer
Dauer5h00
Empfohlener Zeitraumvon April bis Oktober
UmgebungBerge
Kilometerzahl10 km
Höhenlage am Ausgangsort1240m
Höhenunterschied830m

Anfahrt

Erreichen Sie das Dorf Bramans ( Verwaltungszentrum der Region), und der Park nach dem Fremdenverkehrsamt. Der Weg beginnt auf dem Dorf Seitenstraßen zwischen dem Fremdenverkehrsamt / Rathaus und der Hotel Les Glaciers Richtung Le Mollard.

Strecke

Wanderung von 5h. Erreichen Sie La Croix de Mollard Chez Nous, und von dort mit der Forststraße bergauf bis Bramanette über Montagnette. Sobald Sie an der Bramanette Alm ankommen, werden Sie ein charmantes kleines Refugium, wo Sie eine Suppe oder hausgemachte Desserts in dieser kleinen Ecke des Paradieses genießen können. Fahren Sie mit dem Montbas Alm ( ermöglichen eine weitere 3 Stunden zu Fuß) zu Berg Marmelade oder Käse wie Montbasson kaufen, oder den Kopf wieder nach unten in Richtung des Dorfes über Plans Clot. Von dort aus können Sie einen Umweg machen, um St. Peter in Extravache sehen ( ermöglichen eine weitere 1 Stunde zu Fuß), die berühmte Savoy Kirche aus dem 11. Jahrhundert, oder fahren Sie in das Dorf Bramans.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen