Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Booneghem Kreis

Wanderungen & Spaziergänge in Nieurlet

Booneghem Kreis - Wanderungen & Spaziergänge in Nieurlet
7.4
10

Familienkreis, der das ganze Jahr über genossen werden kann. Jede Periode bietet eine eigene Reihe von neuen Entdeckungen (Tier- und Pflanzenwelt, vom Markt ).

Ein Besuch in der " Grange Natur" ist ein Muss für das Verständnis der verschiedenen Aspekte der Audomarois.

Vergessen Sie nicht Ihr Fernglas, und wenn das Wetter nass, Ihre Stiefel. Respektieren Sie die Sumpf- Website und ihre Besucher, ebenso wie die Regelungen in Schutzgebieten. 6 km ohne die Besichtigung der Romelaere Schutzgebiet.

Beschreibung

DepartementNord
AusgangsortNieurlet
Art des AusflugsFußwanderung
SchwierigkeitsgradEinfach
Dauer2h00
Empfohlener Zeitraumvon Januar bis Dezember
UmgebungLand
Kilometerzahl6 km

Anfahrt

Der Ausgangspunkt ist vor der Kirche.

Strecke

Von der Kirche rechts abbiegen und dann auf die Straße nach links auf Booneghem Pass - die roten Gebäude der Ziegelei - und fahren Sie 1 km.

Fahren Sie geradeaus und an Nr. 58, rechts auf dem schmalen Pfad zwischen den Häusern. Sie werden durch den Voluntary Nature Reserve ( RNV ) von Marsh Booneghem geben, mit Gräben und Feuchtgebiete. Nehmen Sie die Seilfähre und achten Sie bei der Überquerung des Flusses. Dies ist eine traditionelle Methode des Verkehrs in der Audomarois Sumpf. Weiter auf der rechten zwischen dem Fluss und der Gemüsekulturen.

Am Eingang zum Naturschutzgebiet Romelaere Freiwillige, links in Richtung der Ortschaft Clairmarais Reihe.

Variante: je nach Öffnungszeitender Website ist es möglich, die Romelaere Reserve ( 2.5 km, 50 Min.) zu besuchen.

Das 100 Hektar große Gelände bietet vielfältige Lebensräume : Seen, Weiden, Schilf, Wälder, Gräben und Flüsse und eine Fülle von Tier -und Pflanzenwelt (die viele Vögel sind Kormoran, Reiher, Rohrdommel, Rohrweihe, etc.), und Beobachtung wird durch die speziell entwickelte Wege offen für alle erleichtert.

Machen Sie Ihren Weg zum Ausgang und folgen der Beschilderung "Retour vers la Grange Nature" und einen zweiten Seilfähre. Am Eingang der Reserve, rechts abbiegen. Weiter geradeaus auf der Straße. Spaziergang, vorbei an den Häusern für 500 m. Nach einer S-Kurve in der Straße nach links und rechts, vorbei an einem Gemüsefarm zu einer Fußgängerbrücke (nicht auf dem neuesten Stand zu sichern, seien Sie vorsichtig ) und überqueren sie. Folgen Sie der Booneghem River. Am Ende des Weges, überqueren eine weitere Fußgängerbrücke.

Weiter gegenüber und folgen Sie den " Circuit de Booneghem " Zeichen. An der nächsten Kreuzung links abbiegen dann rechts. Fahren Sie durch die Felder. Am Wegkreuz, weiter auf der Straße gegenüber Booneghem für 750 m. Biegen Sie rechts auf den Chemin des Hosenrock, dann links in die Rue des Champs in die Kirche zurückzukehren.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen